Fragen zum JVC AVX 800

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Fragen zum JVC AVX 800

      Hi,

      ich möcht mir als Grundstein der neuen Anlage als erstes mal nen neues Radio besorgen. Zuerst hab ich an nen 1Din gedacht, aber optisch sagt mir das mal so gar nicht zu, also muss nen Doppel Din Radio her.
      Hab dann bissl die Suche gequält und bin aufs JVC AVX 800 gestoßen, jedoch hab ich da noch nen paar Fragen und da hier ja schon einige das Radio verbaut haben hoff ich ihr könnt mir weiterhelfen.

      Also:

      1. Ich wollt ne 1,8" 40GB Festplatte anschließen, is das ohne Probs möglich, bzw. geht sogar ne 2,5" Platte dran, oder gibts da Probleme mit der Stromversorgung ?
      2. Erkennt das Radio die ganze Ordnerstruktur mit Unterordnern ?
      3. Wie lang is die Zeit die die HU braucht wenn ich von Radio auf CD/DVD, bzw. von Radio auf USB wechsel. Mein altes Radio hatte von Radio auf CD 15 sek gebraucht, das war super ätzend.
      4. Wie lang dauert es nach starten des Autos bis Musik von Festplatte bzw. DVD kommt?
      5. Last Position Memory bei Festplatte möglich ?

      EDIT: 6. Wie schauts mit adaptern für die Kabelei aus, brauch ich die gleichen wie für nen 1 Din Radio ?

      Hab leider in der Umgebung keinen Händler bei dem ichs mal ausprobieren könnte.

      Wäre Top wenn nen paar Fragen beantwortet werden könnten.

      danke schonmal,

      grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Summy ()

    • Hi,

      wegen den Kabeln zum anschließen würde ich das Set benutzen wo ich den Link eingefügt habe, denn da ist alles dabei was du brauchst. Bei den anderen fragen kann ich dir noch nicht weiterhelfen den das Radio kaufe ich mir erst Mitte März :(:( oder evtl. auch noch ein anderes.

      Klick mich

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Hi,

      ich habe das Radio seit Januar selber drin und kann dir die Fragen teilweise beantworten.

      1. kA.
      2. JAIN... es erkennt bei einer MP3 CD bzw bei der SD karte bzw beim USB Stick zwar, dass einzelnen Ordner vorhanden sind, aber nicht wirklich die Unterordner. Die Darstellung hätte weitaus besser sein können. Ist ein wenig unübersichtlich. Man muss schon wissen was in welchem Ordner ist. Es gibt z.B. nicht das "Hauptmenü" wo alle Ordner aufgelistet sind und man dann schon mal den Ordner aussuchen kann. Es fängt gleich an mit dem 1. Ordner. Ist bei anderen Radios besser gelöst.
      3. Hmm gibt schnellere, besonders wenn man ne CD drin hat mit Musikvideos drauf. Gibt aber bestimmt langsamere. Mich stört es nicht.
      4. genausolange wie bei 3. !??
      5. k.A.
      6. k.A. - habe es einbauen lassen. P.S. denk daran das Werksradio ausprogrammieren zu lassen - sonst hast ud den gleichen Ärger wie ich. Oder nen CAN Bus Adapter kaufen ^^ ...

      Hoffe ich konnte helfen...

      Hier mal Anschauungsmaterial:

    • Besten Dank für die Antworten erstmal, das hat mir schon mal nen ganzes Stück weitergeholfen !

      @Ben
      Jop, das Set hab ich auch schon ins Auge gefasst, war mir nur net sicher obs auch bei Doppel Din passt.
      Du schreibst, du holst dir evtl. nen anderes Radio, welches is denn bei dir noch in der engeren Auswahl ?

      @whoareyou
      Vom optischen sieht das ganze in deinem Golf sehr passig aus. Könntest evtl. die Zeit bis er anfängt Musik zu spielen evtl. etwas präzisieren ? Sind das 5 sek, oder 20 sek, so nur ungefähr schätzen wäre super :)

    • Evtl. noch der Vorgänger (JVC KW-AVX 706 ) oder das Zenec ZE-MC292. Wobei ich mir zu 95% das JVC KW-AVX 800 kaufen werde denn das ist günstiger und gefällt mir auch sehr gut.

      Wobei mir auch das RCD 510 von VW sehr gut gefällt das Problem ist nur das es noch nicht auf dem Markt ist wenn es erscheint ist es sicher nicht gerade günstig :( :(.

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von FSI Ben ()

    • zu 1.) Kann zwar nicht aus eigener Erfahrung sprechen aber nen Kolleg meinte das die Stromversorung über den Radio USB nicht ausreichen würde... Musst wohl extern irgendwo die Spannung her holen.

      Anderseits kam mir grad der Gedanke das z.b. ne laufende Festplatte während der Fahrt durch Unebenheiten in der Strasse, Bremsen, Kurfen etc... evtl nen "Schlag" abbekommen könnte und sich verabschiedet...
      Dann würd die Härte des Fahrwerks ne Rolle spielen und und und...
      Soltl ich total daneben liegen kann mich gern jemand aufklären.

    • Hallo, ich war jetzt auch die ganze zeit auf der suche nach nem 2 din monitor.

      solltest vielleicht bedenken das es schon das AVX 810 gibt, fall du dir noch keins geholt hast.

      war die letzten tage viel probe hören und drücken und habe mich nun selbst jedoch gegen das 800 entschieden und für das 202 von alpine, klanglich einfach nen riesen unterschied und preislich bei offiziellen ladenpreisen auch nur 100 Euro unterschied ;o) wenn man verhandelt sieht es schon anders aus *gg*

      zu den anderen punkten kann ich dir nichts sagen, nur mein händler meinte direkt, ich bestell dir doch net das 800 wenn es das 810 gibt

    • Hi,

      das Alpine IVA W202 hab ich mir auch schon angeschaut, das gibts in der bucht bereits für 550 € inkl. Rechnung. War schon kurz davor es mir zu bestellen, aber bin mir noch nicht so ganz schlüssig.
      Der Nachteil is halt, dass das Ding kein Usb Anschluss hat. Wobei sich son alter 40 gb ipod preislich kaum von ner kleinen Festplatte unterscheidet.

      Vom JVC 810 hab ich bicher noch nix gehört, werd mich da mal erkundigen.

    • Mhm ok, das wäre dann ne echte alterntive, wobei 140 € für usb recht heftig sind :/

      allerdings hab ich jetzt das neue Kenwood DDX 5022 entdeckt:

      kenwood.de/products/car/multimedia/monitore/DDX5022/

      Hab bereits ne mail an kenwood Deutschland geschrieben, bzgl. USB Einlesegeschwindigkeit, Festplattenanschluss und last position memory wenn Zündung aus ist.
      Besonders genial an dem Teil find ich halt, dass es nen Drehregler für die Lautstärke hat und man es optisch an den Innenraum anpassen kann.

      Sobald ich ne positive Antwort von Kenwood hab werd ich mir das wohl zulegen, ansonsten gibts das Alpine mit nem Ipod :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Summy ()

    • So interessiere mich z.Z. Stark für das JVC AVX 800....

      Mich interessiert brennend wie die Ördner einer Musik CD dargestellt werde. Kann da vielleicht jemand Bilder machen ?

      Gruß Dome

    • Original von Solkane

      Mich interessiert brennend wie die Ördner einer Musik CD dargestellt werde. Kann da vielleicht jemand Bilder machen ?

      Gruß Dome



      Das sollte dir weiter helfen: youtube.com/watch?v=cQG-R2aCWa8

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Summy ()