felgen eintragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • felgen eintragen

      hi,

      was muss ich alles beachten, damit ich felgen eingetragen bekomme, die eigentlich für einen anderen autohersteller bestimmt sind?
      der lochkreis vom 4er golf hat ja 5x100... der lochkreis der andren felgen hat 5x120 und eine et von 47.
      also d.h. ich brauch vorne und hinten mind. 15mm adapterplatten pro seite, oder?
      was brauch ich noch, oder was muss ich beachten, dass der tüv mir diese felgen einträgt?
      oder was für probleme könnten dabei auftreten, da normalerweise ja der 4er golf in so einer tüvbescheinigung oder abe nicht eingetragen ist...

      mfg tobi

    • moin tobi ;)

      ich meine zu wissen, dass das eh nur per einzelabnahme geschehen kann. bin mir aber nicht 100% sicher, trag sie einfach nicht ein kleiner ;) hahaha.. nein spaß kommen bestimmt noch präzise antworten, schönen sonntag dir

    • Die einzelabnahme kostet um die 75€...

      Du willst nen 235er auf ne 8er Felge ziehen??? Würde da max. einen 225er nehmen alleine schon wegen der Optik....

      Grüße

      Mit Geiz kommen wir hier nicht weiter. . .

    • hab bei mir auch 235er drauf auf 8x19 geht ohne probleme.voren solltest du dann nur net et von 30 haben sonst schleift es innen.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • würd ich persönlich auch nicht auf ne 8er felgen...
      aber ich würd die felgen mit den reifen schon bekommen, und die reifen noch einen sommer fahren wollen, da die ja noch profil drauf haben.

      also würde das drunter passen, ohne dass der tüv mäckert? auf der hinterachse dürfte es ja normal kein problem sein... aber wie siehts auf der vorderachse aus?

      reifen: 235x35 R19
      felgen: 8x19 ET 47
      spurplatten: 15mm oder 20mm (was wäre besser)
      tieferlegung: derzeit 15mm (gti federn)

      mfg tobi

    • also zum reifen..sieht aus wie nen kleiner luftballon 235..würden bei ner 8er nen 215er reifen nehmen..wie mirko auch schon sagt..wegen der optik...

      kann mir auch grad nicht wirklich vorstellen das des richtig passen soll auf der VA...

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: