Einbruch in Werkstatt !!! Was nun???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Einbruch in Werkstatt !!! Was nun???

      Hey Leute...

      Am WE wurde in die Werkstatt von mir eingebrochen, die ich mir mit ein paar Kumpels teile...
      Weg ist zum Glück nicht viel bis auf ein kleines bisschen Werkzeug.
      Ausserdem wurden ein Satz Winterreifen und 2 Reifen von meinen Alus zerstochen...
      Leider haben wir die Halle nicht versichert, weil es an die 300€ im Monat kosten würde. Und soviel bezahlen wir nicht mal Miete!!!

      Jetzt meine Frage. Wir haben alle unsere Autos als Garagenwagen angemeldet. Diese standen aber zum Glück nicht drine, sondern nur meine Baustelle. Wie läuft das jetzt mir der Versicherung??? Geht das noch über die Hausrat wegen Garage da Garagenwagen oder wie läuft sowas ab???
      Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könnt... Muss morgen eh erstmal meinen Versicherungsonkel und die Polizei anrufen, weil ich erst kam wo die schon weg waren und nur noch mein Vermieter da war...

    • RE: Einbruch in Werkstatt !!! Was nun???

      Original von Bacon
      Hey Leute...

      Am WE wurde in die Werkstatt von mir eingebrochen, die ich mir mit ein paar Kumpels teile...
      Weg ist zum Glück nicht viel bis auf ein kleines bisschen Werkzeug.
      Ausserdem wurden ein Satz Winterreifen und 2 Reifen von meinen Alus zerstochen...
      Leider haben wir die Halle nicht versichert, weil es an die 300€ im Monat kosten würde. Und soviel bezahlen wir nicht mal Miete!!!


      1. 300 Piepen / Monat - NIIEEE ! Was wolltet ihr denn da alles absichern? Also den
      Preis kauf ich dir nicht ab oder du warst beim Falschen.

      Original von Bacon
      Jetzt meine Frage. Wir haben alle unsere Autos als Garagenwagen angemeldet. Diese standen aber zum Glück nicht drine, sondern nur meine Baustelle. Wie läuft das jetzt mir der Versicherung??? Geht das noch über die Hausrat wegen Garage da Garagenwagen oder wie läuft sowas ab???
      Würd mich freuen wenn ihr mir helfen könnt... Muss morgen eh erstmal meinen Versicherungsonkel und die Polizei anrufen, weil ich erst kam wo die schon weg waren und nur noch mein Vermieter da war...


      2. Wäre Versicherungsbetrug wenn du das so darstellen willst wie du es tust, aber ok. Am Ende aber nicht aufregen wenn die Prämien erhöht werden. Jedenfalls könntest du über die Hausrat Einbruch ins KfZ abwickeln lassen (was ja nicht vorlag). Bedeutet, es hätte jemand in euer KfZ einbrechen müssen. Und was wollt ihr dann als gestohlen melden? Reifen und Werkzeug im KfZ?

      Weiterhin hätte es sofort der Polizei gemeldet werden müssen. Naja, wird jedenfalls schwer. Ich denke ma das da nix zu machen ist.
    • Ihr denk auch anscheind ich bin mit dem Holzhammer geschlagen wurden oder???

      Ist doch klar das die Bullen da waren... Allerdings waren die schon wieder weg als ich gekommen bin.
      Naja hab heute versucht die Kripo zu erreichen. Allerdings wars leider schon zu spät da ich lange arbeiten musste... Naja meine Mam versuchts morgen im laufe des Tages noch mal... Und den Versicherungsonkel hat sie heut auch noch nicht erreicht !!!

      Morgen gibts hoffentlich neue Nachrichten...

    • Original von Bacon
      Ihr denk auch anscheind ich bin mit dem Holzhammer geschlagen wurden oder???
      .


      Bei den Fragen und der Andeutung auf evtl. Versicherungsbetrug: JA