RNS 510 Volkswagen Sound

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510 Volkswagen Sound

      Hab mir das RNS 510 Volkswagen Sound bestellt, ist bei der ganzen Geschichte eigentlich ein Subwoofer bei?

      Unter dem Fahrersitz ist ja der Verstärker - ist evt ein Subwoofer im Kofferraum oder lauft das nur über die 10 Lautsprecher und wo sind die 10 Lautsprecher im Auto verteilt?

    • Drei sind jeweils in den beiden Fronttüren und noch mal zwei jeweils in den Hintertüren.

      Front:

      Hochtöner = Spiegeldreieck
      Mitteltöner = Höhe Armauflage
      Tieftöner = Sitzhöhe

      Heck:

      Tief- Mitteltöner = Sitzhöhe
      Hochtöner = oberes ende der Türverkleidung

      Ich denke nicht das ein Subwoofer im Kofferraum ist aber ich weiß es auch nicht.

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Ich denke das es schon recht gut rummst. Ich habe das RCD 300+ was es jetzt nicht mehr gibt auch mit 10 Lautsprechern und bin eigentlich ganz zufrieden, höre halt nur sehr gerne etwas lauter und auch sehr viel Musik, deswegen kommt eine neue Anlage bei mir in den Golf.
      Wenn ich aber ein MP3 Radio hätte würde ich das VW System vielleicht sogar behalten =).

      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Original von FSI Ben
      Ich denke das es schon recht gut rummst.



      .....aus Erfahrung "nein".
      1. kein Subwoofer, 2. zigarrenschachtelgroßes 8 Kanalendstüfchen mit schlappen 25W je Kanal. Bekannte und weit verbreitete Symptome: Rappeln und knarzen der ganzen Türverkleidung wenn der Bass nur ansatzweise aufgedreht wird.
      Abhilfe: Total-OP oder garnicht erst bestellen. :D

      Tschau
      Vadder
    • Original von FSI Ben
      Ich denke das es schon recht gut rummst. Ich habe das RCD 300+ was es jetzt nicht mehr gibt auch mit 10 Lautsprechern und bin eigentlich ganz zufrieden, höre halt nur sehr gerne etwas lauter und auch sehr viel Musik, deswegen kommt eine neue Anlage bei mir in den Golf.
      Wenn ich aber ein MP3 Radio hätte würde ich das VW System vielleicht sogar behalten =).


      Könnte ein RCD 500 mit integriertem 6 fach Wechsel und MP3 Funktion anbieten, gerade ein halbes Jahr im Auto verbaut.

      Bin selber auf der Suche nach einem Navi!

      LG Mehmet
    • Original von vadder.meier
      Original von FSI Ben
      Ich denke das es schon recht gut rummst.



      .....aus Erfahrung "nein".
      1. kein Subwoofer, 2. zigarrenschachtelgroßes 8 Kanalendstüfchen mit schlappen 25W je Kanal. Bekannte und weit verbreitete Symptome: Rappeln und knarzen der ganzen Türverkleidung wenn der Bass nur ansatzweise aufgedreht wird.
      Abhilfe: Total-OP oder garnicht erst bestellen. :D

      Tschau
      Vadder


      Also ich habe nur das normale RCD 300 System von VW und das Rumstschon ganz gut (könnte aber besser sein), das man es nicht mit deinem System, oder einem anderem Nachrüst System vergleichen kann und auch nicht mithallten kann ist schon klar.
      Aber das schlechteste System hat VW nicht verbaut. Da gibt es mit Abstand schlechtere 8) 8).
      Das er keine Wunder erwarten kann habe ich ja auch nicht geschrieben, und du hast ja auch recht mit dem was du geschrieben hast 8)8) =) =).
      Aber vielleicht ist er ja auch gar nicht so ein Typ der die Musik immer richtig laut hört.
      Gruß Beni :)
      Mein Umbauthread jetzt mit 19" Audi Felgen und H&R Fahrwerk (Neue Bilder S.16)

      Besitzer von 19" Audi A6 Felgen im RS4 Design in Titangrau & ein H&R Gewindefahrwerk
    • Hab eigentlich extra das Größte genommen damit es gut klingt, normalerweise höre ich nicht so laut - allerdings hatte ich in alles Autos bisher einen Subwoofer. Das es nicht klingt wie ein Hifiausbau ist mir schon klar, aber die ganze Sache wurde jetzt schon gut runtergezogen von Vadder :D , klang so als sollte man das Radio lieber gleich aus lassen :baby:

      Mein Autoverkäufer fand es jedenfalls ganz gut - aber vertreibt die Sache ja auch. Über den Preis muss man natürlich nicht reden, mag allerdings auch kein Nachrüstradio, das schaut mit den ganzen Blenden immer übel aus, zumal es sicherlich nicht so leicht wird für das RNS mit Touchscreen einen guten Ersatz zu finden.

      Danke an Ben, meine Fragen wurden ja beantwortet und auf den Rest muss ich dann warten und ein eigenes Urteil fällen.

    • @ matse

      ich hab nichts gegen das RNS 510, ist ein sehr gutes Navi mit einem brauchbaren Audioteil. Was danach kommt ist "Grütze" besonders das Soundsystem. Fatal ist das dieses System geschlossen ist, will damit sagen das Du weder die Lautsprecher noch den Verstärker für sich austauschen kannst wenn Dir der Klang missfällt.
      Klassische Sackgasse :(
      Lässt Du das Soundsystem weg und setzt für das Geld ein neues Frontsys rein hast Du einen "signifikant besseren Klang" wie mit dem Soundsystem. Ich kenne leider viele User quer durch alle Golf Foren die die Ausgabe für das Soundsystem bereut haben.
      Besonders das "Gerappel" wenn etwas "Bass" gegeben wird stinkt den Leuten gewaltig, was dort als "Bass" wiedergegeben wird ist kein richtiger Bass sondern ein "aufgeblähter Pseudobass" in einem bestimmten Bereich der maßgeblichen Anteil an den Resonazschwingungen der Türverkleidung hat.

      Tschau
      Vadder

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vadder.meier ()

    • Wie du weist habe ich das System ja auch. Es kostet 300€ mehr wie das Serie, also weiß man ja schon was man keine Wunder erwarten kann/darf. Mir gefällts und es reicht mir auch.
      Aufwerten kann man das System schon, wenn man Lautsprechersystem von z-Bsp. Audio System verbaut.
      Aussage von CarHifi-Store Bünde:
      Hallo Herr ....,
      in diesem Fall muß man die Weiche modifizieren, da es dann teilaktiv läuft. Der Mittel/Hochtonzweig bekommt einen Eingang des Soundsystems, und der TMT ebenfalls.
      Die Weiche muß eingangseitig aufgetrennt werden, um die 2 Kanäle des
      Soundsystems aufzunehmen.

      Weiß zwar nicht, wie man das anstellt, aber ich bin auch kein Spezialist! Habe das aber auch nicht weiter verfolgt.

      Gruß

      KUNKELMAN

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kunkelman ()