Chiptuning via Diagnose selbermachen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning via Diagnose selbermachen?

      Da das Chiptuning für den 1.4er vom Preis-Leistungsverhältnis absolut scheisse ist und es ja auch noch das Tuning via Diagnose gibt hier ein paar Fragen:

      1. Ist das beim 1.4er überhaupt möglich?
      Hab irgendwann mal bei so nem Chiptuning-Laden angefragt und die Antwort erhalten, dass die Sache nur ab dem 1.6er über Diagnose geht. Der 1.4er bräuchte nen Chip! Stimmt das? Wenn ja, warum? Ist der 1.4er so vollkommen anders als alle anderen?

      2. Kann man das selber machen? Über VAG-COM? Sollte doch eigentlich kein Problem sein irgendwoher die Daten zu beziehen und sie eben selbst einzustellen, oder?

      Wenn das ginge wär die Sache mit dem Preis-Leistungsverhältnis auch gegessen..

    • Also VAG COM wird Dir dabei nicht helfen.
      da wirst Du schon was anderes brauchen! Angefangen bei den passenden Datensätzen für den Chip! Die gibt es zwar im Netz aber die wenigsten können die guten von den schlechten und überhaupt nicht funktionierenden nicht unterscheiden!
      Und ich würde auch niemals meine original Software überschreiben...immer so das man umsockeln kann!

      Gruß
      Marten

      Meine Freundin denkt ich bin neugierig, zumindest steht das in ihrem Tagebuch :D

    • Schenkt euch das einfach.. weder nen Chip noch sonst was hilft wirklich. Und das mti dem selbermachen würd ich gleich omplett lassen :rolleyes:

      :P:D
    • Original von Miky
      Zum selber machen habe ich einen Tip:

      Schaut mal bei Ebay unter Chiptuning.

      z.B. cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2441094324&category=33597

      Dort könnt ihr zumindest den komplett angepaßten (Wegfahrsperre) Datensatz anschließend selbst implementieren.

      Solltet zumindest Ahnung von SMD löten haben.

      So long


      Davon ist mitsicherheit gar nichts zu halten...

      alleinschon wenn man sich den Text durchliest ist ja wohl klar das das alles andere als seriös ist...

      Und das OBD-Tuning über die Diagnose Schnittstelle geht auch nicht bei allen Motoren und ist vom Baujahr bzw. Motorsteuergerät abhänig.
    • Hallo,

      hatte mal mit einem VW-Ing. gesprochen, der auch mit Motorsteuergeräten zutun hat (für Diesel), der meinte das man auch mit der VW-Software (die haben nicht VAG-COM, läuft aber auch über OBD) verschiedene Werte ändern kann (z.B. Einspritzmenge bzw. Dauer), dadurch kann man schon das Steuergerät optimieren (tunen).
      Ich weiss nicht ob das auch mit VAG-COM funzt und schon gar nich was und wo man da Einstellen muss.
      Scheint mir auch eine Gradwanderung zu sein zwischen "läuft gut" und "läuft garnicht".

      Zu der ebay-Auktion: Die Firma BS-Chiptunung ist bei mir in der Nähe, habe da mal angerufen. Die bieten Chiptunung vonDigitec für 199 EUR incl. Einbau. Allerdings alles ohne ABE/ TÜV. Die auktion betrifft nur die Datei, was ich auch für Quatsch halte.

      GNARZ

    • Es ist ein 1.4er von 04/2001.
      Bisher hab ich wie gesagt nur Chiptuning Angebote gefunden die es nur für Diesel über Diagnose können oder einige wenige die es auch ab dem 1.6er über Diagnose können (oder so). Wäre gut wenn du vielleicht nochmal genau Nachfragen könntest.

      Mal ehrlich, 400 Ohren sind nen bisschen happig für maximal ne halbe Stunde auf irgendwelche Knöpfe drücken, oder?

    • was ich nicht verstehe bei den ganzen threads ist dass ihr unbedingt chip tunen wollte obwohl reihenweisen bestätigt wird das das bei einem solchen motörchen schon gar nichts bringt.???
      naja die hoffnung stirbt zuletzt ;)
      spar das geld und leg es in benzin an oder fühe deine freundin mal aus , so ist es besser angelegt.

    • Original von Miky
      Zum selber machen habe ich einen Tip:

      Schaut mal bei Ebay unter Chiptuning.

      z.B. cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2441094324&category=33597

      Dort könnt ihr zumindest den komplett angepaßten (Wegfahrsperre) Datensatz anschließend selbst implementieren.

      Solltet zumindest Ahnung von SMD löten haben.

      So long


      Also von sowas würde ich auf jeden Fall die Finger lassen. 49 Euro sind zwar keine große Investition, aber wenn ein anderes Teil davon schaden trägt kann dies ganz schön teuer werden!

      Gruß Arnold
      meinGOLF.de Administrator