N75j

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hallo leute

      hab schon viel über den Tausch des n75 Ladedruckventils gelesen und dass das n75j
      ca 0.2 Bar höreren Ladedruck bringt.

      Hat vielleicht jemand Langzeiterfahrungen mit diesem Ventil. Möchte mir auf Dauer keinen Laderschaden einfangen.

      MfG Fabi

    • Laderschaden wirst du damit nicht bekommen, die Sachen hält leider nur kurz an, weil irgendwann hast sich das STG darauf eingestellt und regelt nach, sodaß du keinen Overboost hast.

      Lieber einen gescheit programmierten Chip, davon haste viel viel mehr!

    • ...und welches der N75 Ventile ist das beste? Gibt ja mehere Buchstaben hinter dem N75 ??
      Regelt der AUM?

      Teilenummer vielleicht?

      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()

    • Original von CosmicBaby
      Habe das N75J drin.

      Das Steuergerät meldet lediglich "Regelgrenze überschritten", was den Ladedruck betrifft ist nichts verändert, also immer noch 1,5 bar und volle Power.

      Du hast aber auch eine AGU und auf einen anderen Lader umgebaut; das ist wieder was anderes. Den kleinen K03 über Stopfgrenze zu betreiben, was mit einem N75J+Chip so gut wie immer der Fall ist, macht keinen Sinn. IMO macht das ganze Gedöns um andere N75 Ventile eh keinen Sinn :D

      Aber selbst bei deinem K04-001 wäre ich mir nicht sicher, ob 1,5Bar auf die Dauer so förderlich für die Haltbarkeit sind. Hab aber leider kein passendes Diagramm vom Lader zum nachschauen.

      Langzeiterfahrungen findest man v.a. bei Audi Fahrern, die haben mit dem ganzen Schnickschnack mal angefangen. Im Endeffekt haben es die meisten irgendwann wieder rausgeschmissen weil das STG nachgeregelt hat oder es sich mit einem bestehenden Chip nicht wirklich vertragen hat.

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ChuckChillout ()