Antenne + Antennenkabel tauschen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Antenne + Antennenkabel tauschen

      Hallo zusammen!

      Ich habe mir für meinen Golf IV Pacific, Baujahr 07/2003, die Blaupunkt Shark-Line Antenne gekauft (Link) und möchte diese jetzt gegen die Serienantenne auf dem Golf tauschen. Im gleichen Zuge möchte ich dann auch das Radioantennenkabel gegen ein neues austauschen, da ich der starken Meinung bin, daß das irgendwo einen Knacks weg hat.
      Jetzt meine Frage: Ich nehme an, daß ich zum Tausch der Antenne, vor allem aber zum Tausch des Antennenkabels den gesamten Dachhimmel und auch die Verkleidung der A-Säule abnehmen muß? Wie kann man dann das Kabel am besten hinter den Armaturen herverlegen? Und vor allem auch: Wie bekommt man das alte Kabel am besten raus? Ich wollte es eigentlich nicht einfach so im Auto liegen lassen...
      Hat das jemand von Euch schonmal gemacht und kann mir eventuell Tips geben?

      Besten Dank und viele Grüße!
      J

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von justin.lloyd ()

    • Ich tät an deiner Stelle erstmal nur die Antenne austauschen und probieren.

      Das das Kabel nen Kabelbruch abbekommen hat, halte ich für unwahrscheinlich.

      Zum testen kannst ja auch erstmal ne fliegende Leitung von der Antenne zum Radio ziehen. Dann siehst du, ob das Kabel hin is.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • Hallo michiglaser!

      Danke für den Tip. Ob das Antennenkabel tatsächlich einen Kabelbruch hat, werde ich dann erstmal mit einer fliegenden Antennenleitung testen.

      Allerdings gibts da ein Detail, das ich noch nciht erwähnt habe: Gleichzeitig will ich in meinen Golf ein NAvi einbauen. Da der Wagen ohne Navi bestellt und ausgeliefert wurde, liegt dementsprechend noch kein GPS-Kabel. Also komme ich so oder so nicht drumherum, mindestens ein Kabel (nämlich das GPS-Kabel) halbwegs vernünftig durch den Wagen nach vorne zu verlegen. Daher wäre ich immer noch an Antworten auf meine obige Frage und an Tips zum Verlegen des Kabels interessiert. ;)

      Viele Grüße!
      J

    • Das originale Antennenkabel wird wahrschinlich mit im Kabelbaum eingearbeitet sein.
      Ich tät das einfach drin lassen.

      Kabel von der Antenne verlegst du so, wie du es schon geschrieben hast.

      Himmel locker machen (Griffe, Lampen etc. runterschrauben), A-Säulenverkleidung abclipsen und die Fußraumverkleidung rausbauen.
      Der beste Kabelweg ergibt sich von allein, allerdings darauf achten, dass die Kabel nicht scheppern.

      A4 B7 Avant S-Line ASB @ 210 kW
      Golf 4 Variant ASZ @ 135 kW
      T4 California AXG

    • VW hats im Golf Sport Edition von uns (hatte das MFD drin) einfach neben dem alten Kabel verlegt und mit Kabelbindern fixiert..
      Das alte Antennenkabel wurde markiert und blieb liegen ..

      Seit 1/2008 Golf IV R32 Blue Anthrazit Perleffekt