Golf 4 1.8t Totalschaden ! was nun ? Ausschlachten wäre wohl das Beste ?! Wie bekomme ich noch das M

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf 4 1.8t Totalschaden ! was nun ? Ausschlachten wäre wohl das Beste ?! Wie bekomme ich noch das M

      Hallo

      Habe heut meinen schönen Golf IV 1.8T GTI BJ 98 geschrottet. Vorne links eingedrückt.LLK kaputt usw . ca 3000 € Schaden jedoch ist der Rahmen auch beschädigt.

      Motor läuft.

      Was nun ? Ich würde ihn gerne selbst ausschlachten. Gibt es da evt eine Liste nach der man vorgehen kann um ca auszurechnen was die Karre noch Wert ist wenn man sie in einzelnen Teilen verkauft.

      Was ratet ihr mir ?

    • bist du nicht zufällig vollkaskoversichert??
      wenn ja ist das kein problem dann bekommst du den schaden ersetzt! wenn nicht sitzt du drauf...
      war es ein unfall mit einem anderen beteiligten? wenn ja warst du schuld?
      ich nehme an es war ein unfall an dem nur du alleine dran beteiligt warst sonst würdest du hier auch keinen thread machen indem du dies in frage stellst..

      wenn du alleine beteiligt warst un nun auf dem schaden sitzt weil du nur teilkasko hast dann würde ich an deiner stelle versuchen das auto zu verkaufen bei ebay etc. würde es auf keinen fall zu hause stehen lassen,steht ja dann eh nur rum und es bringt dir nichts! zerlegen würde ich es auf keinen fall, höchstens teurere tuningteile einzeln verkaufen damit du am ende mehr bekommst. (originalteile einfach verbauen)

      gruß

      Gruß
      K-ToWn_RoX

    • Was nun ?


      Tja was nun. Die richtige Antwort kann man nur geben wenn man weiß wer fragt.

      Wenn du den Platz die Zeit und die Lust hättest würde ich persöhnlich zum selber schlachten raten. Das Auto ist relativ schnell zerlegt allerdings ist der Aufwand um die Teile bei ebay einzustellen und sie dann zu verschicken enorm !!! Der Erlös ist reine Glückssache. Man kann es wohl grob überschlagen wenn man die gängigen Ebaykurse kennt aber letzentlich kommt es drauf an wie die Teile weggehen.

      Einfachste Lösung. Weg damit (Privatverkauf) und schauen das du beim Verkauf nicht übers Ohr gehauen wirst.

      Trotzdem herzliches Beileid. Hoffe das du noch den ein oder anderen Taler bekommst

      Gruß nightmare

    • @nightmare
      ja sicherlich, die einfachste lösung wäre ein privatverkauf! aber mal ehrlich,würdest du einen wagen kaufen der einen totalschaden hat?? also ich mit sicherheit nicht :rolleyes:
      es gibt bestimmt leute die solch ein auto suchen aber ob die dann "viel" dafür bezahlen bezweifele ich stark. musste erst mal loswerden..

      gruß

      Gruß
      K-ToWn_RoX

    • Original von K-ToWn_RoX
      @nightmare
      ja sicherlich, die einfachste lösung wäre ein privatverkauf! aber mal ehrlich,würdest du einen wagen kaufen der einen totalschaden hat?? also ich mit sicherheit nicht :rolleyes:
      es gibt bestimmt leute die solch ein auto suchen aber ob die dann "viel" dafür bezahlen bezweifele ich stark. musste erst mal loswerden..

      gruß



      Es gibt einige Leute, die einen Totalschaden kaufen! Die Dinger gehen in den Osten und werden dort wieder zusammengeflickt oder in Einzelteilen weiter verkauft!

      Golf -Teile sind gefragt, würde ich jetzt mal sagen.

      Ich würde den Golf auchkomplett verkaufen. Einfach mal in AutoScout reinsetzen und abwarten, wer sich meldet!

      Gruß
    • Also es war ein leichter Crash mit nem 40 Tonner, trotzdem ne Wucht... Ich war Schuld ! Könnt mir die Haare ausreißen! Kein Vollkasko !

      Mein Paps meint evt ist es gar nicht so schlimm und man kanns richten ( kommt eben aufs Geld an ) ...hatte noch keine Zeit mich richtig damit zu befassen. Werde wohl einen bekannten Gutachter hinzu ziehen.

      Hab mal ein Bild eingestellt. Was meint ihr ? Motor läuft ! Achse evt verzogen..

    • ja da haste schon recht, ich bin aber von so leuten wie du und ich ausgegangen. ich nehme an dass du niemals so ein auto kaufen würdest; ich nämlich auch nicht!
      selbst wenn er den wagen in den osten verkaufen kann muss er erst einmal einen vernünftigen preis dafür bekommen!
      für beispielsweise 300€ würde ich den nicht verkaufen, da würde ich ihn lieber ausschlachten.
      gruß

      Gruß
      K-ToWn_RoX

    • 300 oder 3000 =) meinst wohl eher des Zweite ....

      ja wenns geht richte ich ihn ! wenn net ausschlachten nur wohin mit der Karosse usw ...die will doch niemand oder ?

      hat 110 tkm Zahnriemen usw alles nagelneu, Recaro Sitze, R-line Ausstattung ( Lenkrad ..alle Blenden) usw

    • jehnachdem was von der Karosse noch in Ordnung ist (also wenn die zB beim Frontcrash nicht auch hinten verzogen ist) gibts Leute die schneiden da einfach die Ersatzbleche von zB. den hinteren Kotflügeln raus wenn falls die bei einem anderen Fahrzeug benötigt werden, ansonsten in Osteuropa gibts garantiert nen Abnehmer, irgendwie muss ein geklautes Fahrzeug ja wieder eine legale Fahrgestellnr kriegen :D

    • Naja 3000.- bekommst da nimma dafür, wenns den vorne genau aufs eck hat dann kannst eh vergessen weil dann hats ihm den Rahmen schön verzogen!

      Kannst dich vll. mal bei mir melden, nen Kumpel hätte intresse am kompletten..
      Gruß

    • die golfs sind immer was wert, unter 2500 euro ist er auf keinen fall.

      wenn das auto fährt, ist es kein problem, ich schätze bei einem schwarzarbeitendem mechaniker in der werkstatt zahlst du so ca. 1000 euro inkl. teile. ich würd ihn reparieren, weil billiger kommst du nicht drumrum.

      hast du evtl. ein paar bilder von der karre?

    • Original von BANE-GOLF-V
      die golfs sind immer was wert, unter 2500 euro ist er auf keinen fall.

      wenn das auto fährt, ist es kein problem, ich schätze bei einem schwarzarbeitendem mechaniker in der werkstatt zahlst du so ca. 1000 euro inkl. teile. ich würd ihn reparieren, weil billiger kommst du nicht drumrum.

      hast du evtl. ein paar bilder von der karre?


      1000 € inkl teile und richtbank??
      des zeigst mir :D:D

      mfg tobi
    • Original von handycommander
      Original von BANE-GOLF-V
      die golfs sind immer was wert, unter 2500 euro ist er auf keinen fall.

      wenn das auto fährt, ist es kein problem, ich schätze bei einem schwarzarbeitendem mechaniker in der werkstatt zahlst du so ca. 1000 euro inkl. teile. ich würd ihn reparieren, weil billiger kommst du nicht drumrum.

      hast du evtl. ein paar bilder von der karre?


      1000 € inkl teile und richtbank??
      des zeigst mir :D:D

      mfg tobi


      1000.- wasn das fürn wucher?
      Mein Schwarzarbeiter Mechaniker lackiert mir den auch noch für den Preis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von PäDDY ()

    • LOL

      1000€.... nee is klar. Selbst bei deinem schwarz abrechnenden Freund bestimmt nicht.

      Wenn ich da an meinen Unfall denke, der sah "ähnlich" aus, nur das der Rahmen nichts abbekommen hat.
      Aber selbst das waren laut Gutachten 5300€ Schaden.

      MfG Sven :)
      ------------------