TFT in Kopfstützen Golf IV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • TFT in Kopfstützen Golf IV

      Ich möchte in die vorderen Kopfstützen meines G4 jeweils einen 7 Zoll TFT-Monitor einbauen (lassen).

      Das Endergebnis soll in etwa so aussehen: motor-talk.de/forum/aktion/Att…achmentId=49294&ajax=true

      Ich habe gestern mal meine G4 Kopfstütze "auseinander" genommen. Also den Bezug ab und dann den Kunststoffmantel ab. Auf der Rückseite der Kopfstütze beim G4 ist der Kunststoffmantel leider nur max 1 cm dick. Dahinter kommt dann so eine Art Plastikbox, die innen hohl ist. Um meinen Favorisierten Monitor einzubauen (Hifonics MX702C siehe hier: hifonics.de/products2005/html/…emedia/mobilemedia_mx.htm ) müsste ich diese Plastikbox zerstören und ein Sattler meinte, dann würde der ganze Halt der Kopfstütze verloren gehen.

      Mein Monitor ist mit Rahmen ca. 3,5 cm tief. Welche andere Kopfstütze aus dem VW-Programm könnte ich dafür verwenden oder welchen guten anderen Monitor könnt Ihr empfehlen, der MIT Rahmen nur ca. 1 cm tief ist ?

      Vielen Dank für Eure Hinweise !

    • Moin Moin!

      Ein Tipp - Sattler wechseln!

      Wenn Du den "Plastikkörper" ein wenig modifizierst ist das kein Problem für die Stabilität!
      Ich habe Dir mal ein Paar Bilder hochgeladen......





      Du solltest Grundsätzlich den "Einbaurahmen" mit dem Plastikkörper verschrauben und mit Montagekleber fixieren.

      Danach den Stoff dann über alles Drüberziehen.....
      Dann sieht das ganze so aus....



      Ist zwar ein Touran, funktioniert aber auch beim Golf IV!

      Als Tip für den Monitor : ampire.de/video/AMX070.htm

      Gruß Mixxman

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mixxman ()

    • Die Kopfstütze sieht aber ziemlich "zerstört" aus auf den Bildern. Bei einem Unfall sollte die Kopfstütze noch 100%ig funktionieren.

      Die Touran Kopfstütze schein viel größer (höher) zu sein. Kann das sein ?
      Vielleich sieht das Innenleben einer Touran-Kopf-Stütze auch anders aus ?

      Was würden zwei Kopfstützen vom Touran beim Freundlichen kosten ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Markus1234 ()

    • Mal ne kleine zwischenfrage bei ebay werden ja ohne ende solcher fertig teile angeboten....
      fahrzeugteile.search.ebay.de/k…stQfctzeQQssPageNameZWLRS
      was halten die experten hier davon? reicht das um ab und an mal ne dvd zu schaun bzw wie ist die qualität etc etc

      Wär cool wenn jem damit Erfahrungen gemacht hat und die mal darstellen würde...

      Mfg Wallimann

    • Die Fotos der Kopfstützen sind von meinem Golf - habe nur leider keine Zeit die Teile fertig zu stellen...

      Vielleicht in 2-3 Wochen sollte es "fertige" Bilder geben.
      Die Touran Kopfstützen sind in der tat ein wenig Größer, natürlich würde ein 5,8 oder 6 Zoll TFT ein wenig weniger "Zerstörung" herbeiführen.

      Grundsätzlich würde ich mir mehr gedanken um die lose rumfliegenden Verstärker, Subwooferboxen und riesigen Lautsprecher auf der Hutablage bei einem Unfall machen als über eine Kopfstütze mit Monitor!

      Gruß Mixxman

    • habe es bei mir genauso gemacht.allerdings habe ich den einbaurahmen weg gelssaen.den monitor direkt eingeklebt.
      solltest bei nem golf iv aber max 6.5 zoll nehmen ansonsten muss die gesamte stütze aufgepolstert werden.
      hier mal nen bild,ist ein 7 zoll.

      der bezug wird noch mal neu gemacht.ist aber sehr knapp mit 7 zoll

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN