So schaut´s bei mir aus..

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • So schaut´s bei mir aus..

      Die Amp´s ( HiFonics Gemini und Atlas ) sind in Wagenfarbe lackiert und an die Rücksitzbank geschraubt und können zwecks Einstellungen oä. vorgeklappt weden. Vom Kofferraum aus is dann einfach eine Abdeckung montiert die alles abdeckt. Nächste Woche wede ich dann noch die Bodenplatte einbauen in die der JL Sub eingelassen wird.... 8)

    • Hallöle,

      gefällt mir sehr gut !

      Du kannst wenigstens noch was im Kofferaum unterbringen :D was bei mir recht schwer wird :(

      Das ist ein Bild gleich nach dem EInbau, mitlerweile liegt das Lautsprecherkabel unterm Teppich und der Woofer steht auch ordentlich *g* Wie man sehen kann ist mir der Klang wichtiger als Platz oder Optik und vor allem ist mir wichtig gewesen das alles rückrüstbar ist und das ohne großen Aufwand.




      ...hauptsache es klingt gut :D:D:D:D

    • Original von Silverbora
      Die Amp´s ( HiFonics Gemini und Atlas ) sind in Wagenfarbe lackiert und an die Rücksitzbank geschraubt und können zwecks Einstellungen oä. vorgeklappt weden. Vom Kofferraum aus is dann einfach eine Abdeckung montiert die alles abdeckt. Nächste Woche wede ich dann noch die Bodenplatte einbauen in die der JL Sub eingelassen wird.... 8)





      was sind das für kleine silberne dinger da???? sind das lüfter????

      MFG

      Kai

      speedzonex.de
    • Original von Masterkeks
      So wie die aussehen sind das Lüfter aus einem PC. Ist auch sehr sinnvoll wenn man die Endstufen verdeckt einbaut !


      viel luftfördermenge haben die beiden leider nicht, aber trotzdem besser als überhaupt keine kühlung.

      Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
      Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft. :S

    • bstimmt nicht! *lol*

      ein freund von mir hat in seinem 6N auch so einen einbau, un der hat lochgitter(metall)(da wo silverbora holz benutzt hat) benutzt und darauf akustikstoff gezogen. dann haben die amps genug luft, da die luft ja überall zirkulieren kann.

      war damals meine idee, und denke, dass das auch ganz gut funzt. er hat bis jetrzt noch keine probs gehabt.

      Gruß Stefan

    • *neidischguck*
      naja bei mir wird es wohl noch eine ganze weihle dauern bis ich soweit bin! ... und solange muss ich eben immer neidisch zuschauen :)

    • Ach mingo,

      das ging uns doch allen mal so. Wir, zumindest ich :D , sind doch alle nicht mit Fleppe und Auto geboren worden und du kannst ja auch nicht dafür das du dann geboren bist wann du geboren bist :D:D:D

      ...nur Geduld 8)

    • Also meine Verstärker sind auch in ner Holzkonstruktion eingebaut. Habe einen Lüfter drin. Hatte noch nie Probleme gehabt. Könnt ihr euch auf meiner Homepage ja mal anschauen.

      @Silverbora: Wieviel Watt hat denn dein Bass und wie viel Liter hat das Gehäuse dass du einbauen willst?

    • Schmarrn...

      .....die Lüfter langen dicke, ich hab doch kein Zirkuszelt zu kühlen, ausserdem hat noch nie eine Endstufe abgeschalten weil sie zu heiss was, und die beiden Amp´s haben bei mir wirklich nix zu lachen :D

      @ Voodoo: Erklär mir mal wie durch Akustikstoff Luft zikulieren soll...... :D ......da seit Ihr wohl einem Phyikalischen Irrtum erlegen......wenn die Luft nicht direkt durch den Stoff gepresst wird, staut sie sich nähmlich dahinter.....Schalldurchlässig is nicht gleich Luftdurchlässig...

      @ Böhser Golf: Der Sub hat ca. 250W, entweder mach ich ein geschlossenes 35l Gehäuse oder ein 60l BR Gehäuse, muss mal schaun...

    • @silverbora: ich hab den stoff gemeint, der auf hifi boxen drauf ist. der ist auf jeden fall durchlässig.

      sorry hab mir unter akustistoff was anderes vorgestellt, und hab gerade nachgeschaut, was akustikstoff ist. hatte halt den von hifi boxen zuhause gemeint.

      aber ich lass mich immer wieder gerne belehren. man weiss ja schliesslich nicht alles! *lol*

      Gruß Stefan

    • toll über was man alles diskutieren kann.....

      hab bei mir 4 lüfter für eine endstufe drin, wichtig dabei ist, das man einen luftstrom über die endstufe erzeugt, am besten frischluft vom fahrzeugäußeren nach innen saugen und die warme luft auch nach draußen ausblasen, wenn sich jemand den stress antuen möchte.

      die schläuche von aschmaschienen sind ganz gut als lüftungsschächtre geeignet.

      mfgg666