Was darf das lackieren einer Felge kosten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was darf das lackieren einer Felge kosten?

      Ich habe ja eine Felge am Horn instandsetzen lassen.
      Dadurch muss das Horn rundum, oder was wahrscheinlicher ist, die Felge komplett lackiert werden.
      Das Horn würde ausreichen, aber da kenne ich mich nicht mit aus.
      Es handelt sich um diese Felgen in "Silbermetallic"?

      Evolo STP, NP bei VW ca. 190 EUR

      Danke für Tipps
      Grüße
      Jürgen

      PS kennt jemand einen relativ günstigen Lacker im Raum Essen?

      PPS für 70 EUR gebe ich die Felge auch ab, das war der Reparaturpreis (Rechnung vorhanden)

      PPPS

      Hochglanzpolieren geht leider nicht ;(
      Ich habe einen netten Kontakt zur Firma r2-Felgen .
      Es gibt Probleme, die Felge in der Mitte hochglänzend zu bekommen. Man arbeitet dran.
      Die Firma kann ich empfehlen.
      Ansprechpartner Herr Mario Merten, Telefon 03301/523215
      Freundlich und kompetent.

      Und nein, die Felge habe ich nicht dort sondern bei Rindt Felgen reparieren lassen.

      Werbung Ende :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von jot_ess ()

    • RE: Was darf das lackieren einer Felge kosten?

      Nen kumpel von mir hat mal 16 Zoll BBS lackieren lassen.. er hat für 4 Felgen 70 € mit Rechnung und MWST bezahlt.

    • Seh ich das richtig, dass Rindt das mit dem Lackierenn nicht auf die Reihe bekommt ?

      Wie teuer war denn das Ausbessern ? Was haben die gemacht ? Hast Du vorher nacher Bilder? Wurde der Rand glattgeschliffen und dann mit Klarlack versiegelt ?




      Für eine Felge lackieren habe ich beim Lackierer hier ein Anbebot über 40€ bekommen zzgl Steuern, ist aber einen 16er Felge gewesen, nicht 17".


      Wie schauts mit Hochglanzverdichten aus ? Geht das auch nicht?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • Original von DerAlex
      Seh ich das richtig, dass Rindt das mit dem Lackierenn nicht auf die Reihe bekommt ?


      Das siehst du richtig. Die haben mir ihrem Lacker schlechte Erfahrungen gemacht.
      So wie ich das verstanden habe, muss man sich da selbst drum kümmern.


      Wie teuer war denn das Ausbessern ?

      70 EUR


      Was haben die gemacht ? Hast Du vorher nacher Bilder?
      Wurde der Rand glattgeschliffen und dann mit Klarlack versiegelt ?


      Leider habe ich keine Bilder von "vorher", das Felgenhorn war ca. 25 bis 30cm abgeschrappt.
      Es musste aber nichts aufgeschweißt werden.
      Das Horn wurde komplett rundrum abgeschliffen.
      Das war/ist auch einwandfrei gemacht worden.
      Dann haben die Blötschköppe allerdings Felgensilber draufgesprüht X(.
      Ich habe das ganze Zeug wieder abgewaschen, da der Farbton überhaupt nicht hinkam ;( .
      Jetzt sieht es aus wie poliert.


      Für eine Felge lackieren habe ich beim Lackierer hier ein Anbebot über 40€ bekommen zzgl Steuern, ist aber einen 16er Felge gewesen, nicht 17".


      Das ging ja noch. Adresse?


      Wie schauts mit Hochglanzverdichten aus ? Geht das auch nicht?


      Laut r2-Felgen nicht, da gibt es Probleme mit der Felgenmitte.
      Was solls, hab mir halt zwei neue gekauft, eine davon direkt als Ersatz ;)
      Beide pro Stück unter 85 EUR, da hat mich der Reparaturpreis schon etwas geärgert.
      So eine Reparatur kann ich nur bei wirklich teuren Felgen empfehlen. Dann lohnt sich der Aufwand.
    • Das 40€ Angebot ist aber schon über ein Jahr her und bezog sich nur auf "Klarlacken" ohne alle anderen Arbeiten. Noch Interesse?

      Ich hab mir auch lieber eine neue Felge gekauft als meine Montreal lackieren zu lassen, jetzt werde ich die aber gar nicht brauchen weil ich kein Geld mehr habe für die vorgesehenen Winterreifen (und ich bekomme so schnell auch keines).

      Die Rep für die BBS sollte 240€ kosten, und den Farbton hätten sie nicht mehr hinbekommen, nicht schlecht oder ? Jetzt hab ich für 210€ eine neue Felge bekommen , und die hat auch ne Macke (5-6cm Kratzer vom Bordstein - naja besser als im Sommer nur 3 Felgen zu ahben - aber wenn ich wieder Geld habe dann kommt die Felge glaube ich auch weg. ;(

    • Original von DerAlex
      Das 40€ Angebot ist aber schon über ein Jahr her und bezog sich nur auf "Klarlacken" ohne alle anderen Arbeiten. Noch Interesse?


      Nicht unbedingt. Werde dann mal im Freundeskreis gucken, was sich da für
      eine Komplettlackierung machen lässt. Trotzdem danke.