Motorchecklampe brennt

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motorchecklampe brennt

      Hi,
      war heute auf der Autobahn unterwegs. Als ich runter bin, ging die Motorchecklampe an. Woran kanns liegen?
      Ist ein 1,8er Turbo mit Chip...

    • Ja, soweit bin ich auch schon. Aber bei uns in der Firma waren keine Meister mehr da, bzw. Mechaniker, muss bis Montag warten...

      Wollte nur schonmal im voraus wissen, was es sein KÖNNTE...

    • Ich habe zwar kein 1,8T mit chip sondern nur ein 2,0 ohne chip

      Aber hab das gleich Problem schon seit längeren.

      Fehlerspeicher auslesen kamm bei mir verschieden Sachen raus.

      1. Kraftsoffsystem zufett.(diese Meldung kamm häufiger)
      2. Lambdasonde1 defekt
      3.Lambdasonde 2 defekt
      3. LMM defekt

      Habe alles gewechselt LMM+ Lamdasonde 1 & 2

      Aber das Probl. kamm immer wieder.

      Kommt bei dir der Spruch "ABGASWERKSTATT"

      Leistung & Verbrauch hat sich aber nie zum negativen geändert und zum positiven leider auch nicht

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4 Golfer ()

    • So, melde mich nochmal deswegen.

      Das letzte mal wurden die Fehler ausgelesen. Aufgrund des Fehlers "Steuerspannung zu gering, sporadisch" und dem relativ schlechten Startverhalten, wurde mir eine neue Batterie empfohlen, welche ich auch gekauft habe.
      Fehler wurde gelöscht, gut war.

      Gestern war ich wieder auf der Autobahn (nicht das erste mal seit der neuen Batterie). Bin ihn das erste mal wieder über 220 KM/h gefahren, von der AB runter und die Lampe ging wieder an.

      Jetzt bilde ich mir ein, das die Lampe immer angeht, wenn ich hohe Geschwindigkeiten auf der Bahn gefahren bin, weil wenn ich nur mit 130 - 160 unterwegs bin geht sie nicht an...

      Was könnte das sein? Er läuft nicht unrund und hat volle Leistung...

    • Neu Batterie das würde mich wundern wenn es an das liegen würde.
      Habe selber eine neue verbaut weil meine alte schon TOT war aber der Fehler kommt auch dann.

      Bei mir ist z.Z. die Lampe mal wieder aus aber das wird nicht lange so bleiben.

      sorgen mache ich mich ja schon keine mehr,weil das Auto mit der Lampe genauso fährt wie wenn die Lampe aus ist.

      Mir hat man mal gesagt es wäre ein Fehler im Fehlerspeicher selber und deshalb geht die Lampe immer mal an und mal wieder aus.

      mfg

    • Fehlerauslese ergab folgendes:
      "Steuergerät defekt", war letztes mal schonmal drin. Fehler lies/lässt nicht löschen.

      Aussage vom Meister ist, das ich mir keine Gedanken machen soll, so lange er normal läuft und die Kontrolllampe nur gelb brennt und als Hinweis läuft.
      Er meinte es könnte sein, dass wenn ich ihn ausfahre, das Gemisch nicht mehr richtig ist, und dann der Fehler über die Lambdasonde kommt...
      Außerdem gab es wohl mal das Problem, das es fehlerhafte Steuergeräte gibt, die diesen Fehler immer mal wider aufweisen, aber nichts zu bedeuten haben...

    • ich hatte das auch mal bei mir mit der ölkontrolleuchte...
      ich bin ihn ausgefahren und auf einmal leuchtete die kontrollleuchte vom öl...
      bin dann raus auf ne raststätte hab öl kontrolliert war auf einmal zu viel drinne...hab 5min gewartet...motor wieder angemacht und weg war die leuchte...

      -VCDS Codierungen,
      -Fehlerspeicher auslesen
      -RNS 510 Firmware- und Kartenupdate
      -->PN

    • Ich hatte das auch mal, bei mir war die Wischwasserleuchte an. War zuwenig drin, habs aufgefüllt dann war sie weg =)

      Lass den Fehlerspeicher mal auslesen wenn du direkt von der Bahn gekommen bist. Also das Auto nicht ausmachen wenn die Lampe an ist sondern direkt den Tester ran.

      Gruß Tomy

    • So, Lampe ist wieder an...

      Aber da es ja bald an den Strand geht, kommt während ich im Urlaub bin das Motorsteuergerät raus und wird zu MTM geschickt und dort bearbeitet das der Fehler weg ist...

      Hoffentlich ist es damit erledigt.... :tongue: