Gewindefahrwerk, Frage zum Einbau

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Gewindefahrwerk, Frage zum Einbau

      Ich will mit n Kumpel demnächst mein Fk einbauen und nun haben wir uns die ganze Materie im Vorfeld mal angesehen (um nicht auf n Samstag für unlösbaren Problemen zu stehen). An der VA scheint auch soweit alles klar zu sein, nur stellt sich jetzt die Frage wie die hintere Feder befestigt wird. haben das Hinterrad abgebaut um mal zu gucken, nur so richtig schlau sind wir jetzt immer noch nicht. Bei dem "verstellring" liegt so ne Scheibe auf, wird die auf die Karosserie gelegt und wenn ja wo kommt die hin? Haben in der Nähe vom Reserverad schon gesucht aber nix gefunden oder muss die komplette Rücksitzbank raus?

      Sorry, hab da keine Ahnung und will das nur vorher wissen um Problemem aus dem Weg zu gehen.

    • Hey ... ich hab mein FK auch mit nem Kumpel zusammen eingebaut! Ich hab hier mal ein Bild von der HA für dich damit du dir mal nen Bild davon machen kannst wie das ganze dan aussieht:



      Leider weiß ich auch nimmer ganz genau wie rum das ganze dann eingebaut wird aber ich meine, dass die Feder einfach nur reingelegt wird und dadurch dass die Stoßdämpfer festgemacht werden stehen die einfach immer unter Spannung...

      Ich hoffe ich konnte einigermaßen helfen!

      Edit: Ach ja ... die Rückbank oder so muss nicht raus ... das passier alles einfach im Radkasten ...!

      cYa pl1zahd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pl1zahd ()

    • Das die Rücksitzbank nicht raus muss ist ja schon mal gut zu wissen.
      Eigentlich müsste doch oben an der Feder dieser Verstellring sein und wir dachten der wird mit dem 10er(?) Bolzen von oben durch die Karosserie befestigt, aber wenn das alles vom Radkasten ausgeht ist das ja noch besser. Waren uns nur nicht sicher da wir den Sinn der großen Scheibe nicht ganz erkennen konnten. Hast du die alten Schrauben verwendet oder neue geholt? Danke schon mal für das Bild


      Hab nochmal was eingefügt... Gebt mir Tiernamen aber das ist doch für die HA. Va ist ja soweit schon vorbereitet. Aber wie gesagt, dass das alles im Radkasten gemacht wird beruhigt mich ja schon mal.

      golfv.de/user/show/bild-1-5ee5c00098.jpg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tracid84 ()

    • Sooooo.... ich war mal kurz draußen und habn Foto für dich gemacht!



      Alos ich hab mir alles Schrauben die notwendig waren neu gekauft, da die Fahrwerksschrauben alle eine "Grüne Masse" (ich weiß ned wie ichs beschrieben soll ...) im Gewinde haben welche sich dann eben an die richtig fest anzieht ... Zudem würde ich bei wichtigen Teilen wie eben dem FW IMMER auf neuteile setzen! Einfach schon der Sicherheit wegen!

      cYa pl1zahd

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pl1zahd ()

    • Ach das kommt von unten ran?! Oh man wie blind bin ich denn. Super, danke dass hat mir sehr geholfen! =)


      Hat vielleicht jemand noch TN für die benötigten Schrauben usw parat?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tracid84 ()

    • Original von Tracid84
      Ach das kommt von unten ran?! Oh man wie blind bin ich denn. Super, danke dass hat mir sehr geholfen! =)


      Genau...was du allerdings noch beachten musst....wenn die die alte Feder rausnimmst....ist unten auf dem Boden noch so ein konischer Ring....der muss auch noch raus (Schraubenzieher/Hammer)
      Ansonsten passt der Verstellblock nicht 100% in die Aufnahme...merkst du dann aber auch! ;)
      OEMplus - 19" BBS - Gewinde - Jubi-Look ---> mein Umbauthread! =)
    • Okay, mein Kollege hat da ja mehr Ahnung nur wenn man immer erst die Teile vom Fahrwerk sieht und nicht gleich unters Auto schauen kann macht sich das immer blöd. Denke mal das meiste ist sehende Arbeit....

    • Hab da nochmal zwei Fragen zum Thema Gewinde einbauen. Ist es normal dass, wenn ich die Feder an der HA auf den Gewindeteller lege, die Schrift von von der Feder auf dem Kopf steht? Mir persönlich ist es ja vollkommen egal, nur seltsam ist das doch?!

      Dann bräuchte ich noch die Teilenummern der Schrauben, die erneuern muss (kann, will...)
      Hab das hier irgendwo schon mal gelesen, nur ich find den Thread einfach nicht :rolleyes:

    • Hi!

      Naja, normal soll es ned sein, ist aber bei mir auch so gewesen! Kann vorkommen und sollte beim TÜV auch keine Probleme geben ...! Weil die nummer stimmt ja ... ;) Und wenn der Prüfer nedmal was lesen kann was aufm Kopf steht, dann ist er einfach nicht kompetent genug *g*

      Hier der Link zu der Liste: (ich hoffe es ist das, was du suchst! ^^)

      Teileliste

      cYa pl1zahd