Warnleuchte Abgassystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Warnleuchte Abgassystem

      Hallo zusammen, bei meinem Golf 1.4er hat am Freitag ganz plötzlich die Warnleuchte Abgassystem geleuchtet und ging nicht mehr aus...

      bin dann am Samstag zu VW gefahren, und hab den Wagen dort checken lassen, war alles ok, und der Fehlerspeicher wurde gelöscht...

      War danach wieder alles ok, auch heute die ersten 30 km keine Probleme...

      Dann aufm Rückweg nach 300 m fängt die Leuchte wieder an zu blinken und bleibt wieder an... es sind keine Geräusche oder sonstiges zu hören... fährt ganz normal der Golf...

      Woran könnte das liegen??

      Mein Vater hatte das Problem auch mal bei seinem BMW und zwar lag das damals an dem Sprit von einer freien Tankstelle... Glaubt ihr, dass es vlt. daran liegen könnte?? das der Sprit dort net so gut ist?? hab Super getankt, aber man kann ja beides Tanken für den 1.4er...

      Hab zudem den Eindruck das der Wagen bei ca. 1500-1700 Umdrehungen leicht ruckelt sowie manchmal im Stand seitdem ich dort getankt habe...

      hab seit ca. einem Jahr einen ESD von Bastuck drunter, aber wie gesagt, nie Probleme gehabt...

    • Ich würde vermuten das es ein Abgasproblem ist das gleiche hatte ich bei meinem 4er GTI bei der Abgasanlage...War dann beim Freundlichen der hatte mir dann auch Fehler gelöscht kam dann wieder woraufhin er meinte das die Lambdasonden im ..... wären...Teurer Spass also wurde wieder die standart Abgasanlage verbaut... X(

      Sprech mal den Freundlichen drauf an....

      Hoffe konnte dir bissl helfen...

    • Der Auszug aus dem Fehlerspeicher hätte die Lösung sofort gebracht

      Ansonsten vermute ich das einer der beiden vorderen Lüfter den Geist aufgegeben hab, als Folge brennt nämlich dann die Abgaswarnlampe

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Was denn für ein Lüfter??

      wie eben schon geschrieben, als der sich am Samstag die Werte angeschaut und sagte es sei alles ok, hat er den Speicher gelöscht und dann ganz normal weiter gefahren... :(

      oder ist vlt im Tank der Filter oder so verstopft?? das würde das Ruckeln erklären und die Verbrennungsaussetzer...

    • hi zusamm,

      hab ein ähnliches problem! bei mir geht die lampe immer alle 4000km an! mit immer den gleichen fehler. sproradischer fehler zu geringe wirkung im abgassystem oder so...habe den fehler schon 3mal löschen lassen!
      :
      was kann passieren wenn ich mit einer defekten lamdasonde weiterfahre?

      gruss und thx

      gruss martin

    • Also ich hab dazu am Freitag ein Anruf vom :) erhalten es gäbe ein Software Update da eben diese Warnleuchte angehen könnte und dann schon fälschlicher Weise STG gewechselt wurden, dieser Fehler sollte dann mit dem Update nicht mehr auftreten

      Gruß Markus
      bayerntuner.com

    • naja bei mir meinte vw so:

      VW: "da wird wohl die lamdasonde defekt sein, einfach wechseln"
      Ich: "sind sie sich sicher?"
      VW: "ja so ziemlich"
      Ich: "und dann geht die lampe nicht wieder an?"
      VW: "naja wenn sie pech haben dann schon"
      Ich: " wie teuer ist der spaß?"
      VW: "ca 400€"
      Ich: 8o

      dat war vielleicht ne super hilfe^^ naja ich warte noch ein bissel ab. derzeit is sie immer noch aus. :)

      gruss

      gruss martin

    • so heute den wagen beim freundlichen vorbei gebracht...

      VW:"ahhh, sie schon wieder??!! Fehler wieder da??"

      ich: "ja, Fehler wieder da...!

      VW: "ja, dass liegt an der zündspule...garantiert, da haben wir Probleme mit" neue rein, Fehler immer noch da...

      VW:"ne, da ist die zündkerze kaputt..." neue ausm Karton rein, Fehler immer noch da...

      VW:"dann ist die zündkerze wohl kaputt" ne neue ausm neuen Karton rein, Fehler immer noch da...

      VW:"jaaa, der hat Zündaussetzer, der Wagen muss hier bleiben..."

      das ganze gedöns davor hat zwei Stunden gedauert, ich will gar nicht wissen, wie lange das dauern würde wenn man da mal seinen Porsche hin bringen sollte?? ob man dann Wochen auf sein Auto verzichten muss, wenn die schon für so ne Kleinigkeit so lange brauchen trotz High-Tech-Laptop-Fehlerauslesemist... kann doch nicht sein,vorallem bei so nen Bestseller wie einen Golf...

    • Ich hab das gleiche Problem! :(

      Laut Diagnosegeraet ist der "Mindestwert im Abgaßrueckfuehrsystem unterschritten"

      Fehlernr. 473

      Allerdings stehen unter der Nr. 17 (!) Fehlerursachen, bis hin zum Motorsteuergeraet. Das kann doch nicht deren ernst sein, oder??

      Mir wollten sie zuerst auch "kaputte" Gluehkerzen erneuern.
      Alle 4 getestet - Sind alle i.O.

      VW: "Ich wuerd die Kerzen trotzdem erneuern, der Wagen hat ja "SCHON"?!
      67.000km runter" ...

      Gut, dass Gluehkerzen min. das doppelte, bzw. das dreifache halten.
      (Als Bps. - Alter 124er Traktordiesel Benz - Bei 300tkm, immernoch die ersten drin.)



      @gtiwassonst: Und? Fehler nach diesem Update schon weg?




      LG

    • also ne freundin hat bei ihrem IVer (1.6l, 75ps) das selbe problem. fehlerspeicher wurde schon zig mal ausgelesen aber nie was richtiges gefunden, lamda sonden wurden auch schon gewechselt, was aber auch nix gebracht hat. dieses verdammte lämpchen leuchtet immer weiter. aber seit neustem geht es wohl immer ma aus, kommt dann aber beim erneuten anlassen wieder. die freie werkstatt kriegts net hin, vw kriegts auch net hin, und ich hab auch keine idee wo man ansetzen könnte weil eigentlich schon alles mehrmals gecheckt wurde...

      Gruß Lennart

    • Versuchs mal mit so nem STG Update. Kostet 40€ und koennte helfen. Hab ich bei mir auch machen lassen. Ansonsten check mal die schwarzen Unterdruckschlaeuche, die zu diesem "Stecker/Verteiler" gehen.


      LG