101ps AXR, kupplung an EUH getriebe tauschen, vorgehensweise?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 101ps AXR, kupplung an EUH getriebe tauschen, vorgehensweise?

      guten abend die damen und herren 8)

      habe einen 101ps AXR modelljahr 2004 mit EUH 5gang getriebe
      soweit...
      80tkm drauf, kupplung rutscht hin und wieder, noch nicht getunt.

      ich habe mir nun eine sachs performance scheibe und druckplatte samt lager zugelegt, eine performa deshalb, weil ich evtl bischen OBD tunen lasse irgendwann :baby:

      bin seit 2007 in besitz einer privaten hebebühne, von daher wollte ich kupplung nun auch selbst machen.
      spezielle werkzeug braucht man nichts spezielles, soweit mir bekannt, motorbrücke auch vorhanden. zentrieren geht auch ohne dorn heißt es

      die offiziellen leitfäden scheinen mir etwas dürftig.

      knackpunkt bisher: muss die antriebswelle fahrerseitig unbedingt komplett entfernt werden, sprich auch aus der radnabe? oder reicht es doch sie am getriebe zu lösen und dann soweit seitlich zu kriegen, damit man das getriebe rausbekommt?

      ansonsten bin ich über tipps, hinweise und anleitungen/bilder dankbar, in der suche habe ich keine anleitung gefunden

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von danjan ()

    • Ich würde dir dringend raten die Welle rauszumachen, es ist sonst ein riesenscheiß, wenn sie drinne lässt, du tust dir keinen Gefallen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Element1010 ()

    • Original von Element1010
      Ich würde dir dringend raten die Welle rauszumachen, es ist sonst ein riesen*zensiert*, wenn sie drinne lässt, du tust dir keinen Gefallen.


      aber man kommt noch vorbei?
      wel man ja das getriebe warscheinlich ganzes stück nach rechts schieben muss, ehe man es nach unten wegnehmen kann
    • Original von Streetfighter
      jaa kommst du....musst es nur weit genug nach unten drehen! ;)


      warst du bei deinem schon am werk?
      irgendwelche tipps?