Schlüsselnummer an Lenkstock

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Schlüsselnummer an Lenkstock

      Hi

      Also ich wollte mir die Schlüsseleinheit für meinen Klappschlüssel holen.

      Nach 3 Tagen ruft mich der VW man ich, (ich hab mich schon gefreut, schon fertig) aber dann sagt er nur, die meine Schlüsselnummer Anhand meiner Fahrgestellnummer nicht feststellen können, ob ich denn ein re-import auto hätte. Hab natürlich keins.

      Dann wollte er das ich nen Termin ausmache, damit die an meinem Lenkstock die Schlüsselnummer ablesen könne.

      Er hat gesagt, das das richtig teuer ist. Kann mir mal bitte jemand sagen wo die Schlüsselnummer stehen soll.

      Danke

      dan

    • Also bei mir stand die Nummer auf einem kleinen schwarzen Schildchen das an den Ersatzschlüßeln hing.
      Da war auch das schwarze Feld wo der Code für die WFS deines Kombis drauf steht.

      Da steht dann eben der Code für deine Schließung am Auto mit dran. :))

      MfG Sven :)
      ------------------

    • @Danrocka

      Wie du dein Auto gekaufst hast, hast du da nicht 1 Fahrzeugschlüssel, einen Ersatzschlüssel und einen schwarzen kleinen Schlüssel bekommen ? An diesem schwarzen kleinen Schlüssel hängt meistens das Schildchen. ?(:(

      Gruss

      dennis

    • HI

      Also danke erst mal für eure Postings.

      Meiner ist BJ 00 und ich hab nur 2 Schlüssel bekommen, ohne Schild.

      Hab meine FFB erst vor 3 Monaten selber nachgerüstet.

      Vielleicht weis ja doch noch jemand, wo sich diese verd***** Schlüsselnummer befindet.

      Ich glaub VW kann das ohne SN gar nicht herstellen oder hat mir der VW Mensch was falsches erzählt?

    • würde mich nicht wundern wenn VW das alles in einer Datenbank hat. Zum Freundlichen, Fahrgestellnr. ansagen die fragen per EDv bei VW nach und kriegen alles was sie wissen sollen, also Schlüsselnummer, Ausstattung usw.

      Als ich mein Navi nachgerüstet habe hatt eich den Code nicht bekommen (Navi vom VW-Händler mit rechnung gekauft, der hatt enur die Anleitung verschusselt). Dann zu meinen Haus-VW-Händler, ihm das Navi gezeigt, er die Seriennummer in PC eingeben und dann konnt er mir sagen aus welchen Auto das Navi stammt und natürlich den Code um das NAvi freizuschalten. War dann so nett und hat das NAvi auf mein Fahrzeug registriert...


      ....da sollte doch die Schlüsslenummer nich so Schwierig sein.

      Hast Du schon mal bei einer anderen VW-Werkstatt nach gefragt??

      GNARZ