R32 DSg Ansaugung

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • R32 DSg Ansaugung

      Hey Leute, wollte in meinen V% die r32 DSG ansaugung verbauen, kann mir jmd sagen was ich dafür alles brauche (habe kein xenon) , und mir vielleicht dreckt die teilenummern durch geben ? wäre nett.

      mfg
      dennis

    • Teilenummern R32 DSG Luftzufuhr :

      • Luftfilterkasten R32 DSG Automatik: 1J0 129 607 AK; ~ 82 € (nicht notwendig)
      • Ansaugluftführung R32 Xenon : 1J0 805 962 G B41; ~ 13 €
      • Schieber (Scheinwerferabdeckung): 1J0 805 965 E B41; ~ 3 €
      • Ansaugrohr : 1J0 129 609 G; ~ 29 €

      Meine Vorgehensweise:

      1 Luftfilterkasten komplett ausbauen
      2 Die Scheinwerferabdeckung (Schieber) abschrauben (kommt ihr besser an den Batteriehalter)
      3 Batterie abklemmen und rausschrauben
      4 An der neuen Ansauglüftung seht ihr wo die Spreiznieten sitzen. (kann man mit nem feinen Schraubendreher rausdrücken, 2 sitzen in der Nähe vom Scheinwerfer und an die 3. kommt ihr am leichtesten dran wenn ihr das Auto hochbockt und sie von unten rausdrückt)
      5 Nun müsst ihr die alte Luftführung rausfummeln, ist ein bissl gefummel, aber es geht.
      6 Die neue einbauen und mit den alten oder neuen Spreiznieten befestigen
      7 Nun könnt ihr den Luftkanal hinhalten und mal den Luftfilterkasten an seine Position setzen
      8 Dann am besten den Kanal absägen und Lufikastenöffnung vergrößern (Bilder seht ihr im Thread von KFZ Mann im GTi25 Forum )
      9 Am besten öfters nachschauen ob’s passt.
      10 Alles zusammenschieben und den Kanal / Lufi-kastenunterteil zusammenschrauben (ich habe mir vom Händler flaches, breites Filzband und dies von innen um das Rohr geklebt dichtet somit auch ab).
      11 Rest zusammenschrauben

      Gruß Philipp

    • Bei deinem 1.4er macht es keinen Sinn, bei Autos mit mehr Hubraum bzw Turbomotoren die Deutlich mehr Luft Benötigen wird der Lader entlastet und es kommt mehr Luft in den Zylinder.

      Gruß

    • Original von kwoth84
      Bei deinem 1.4er macht es keinen Sinn, bei Autos mit mehr Hubraum bzw Turbomotoren die Deutlich mehr Luft Benötigen wird der Lader entlastet und es kommt mehr Luft in den Zylinder.

      Gruß


      hä, in die zylinder :tongue:

      du meinst in den verdichter?

      bis zu den zylinderbahnen ist es ein etwas anderer und zugleich längerer weg

      lg chris
    • ich würd da gern mal erfahrungsberichte hören, kann mir ned vorstellen, das mein serien v6 durch den austausch dieses teils auch nur annähernd eine änderung spürt

    • Original von chris*JubiGTI
      Original von kwoth84
      Bei deinem 1.4er macht es keinen Sinn, bei Autos mit mehr Hubraum bzw Turbomotoren die Deutlich mehr Luft Benötigen wird der Lader entlastet und es kommt mehr Luft in den Zylinder.

      Gruß


      hä, in die zylinder :tongue:

      du meinst in den verdichter?

      bis zu den zylinderbahnen ist es ein etwas anderer und zugleich längerer weg

      lg chris


      Na was meinst du wo der Verdichter die Luft reinpresst?

      Und ein Verdichter beim Sauger`?

      Gruß Tomy
    • so,
      hohl mal dieses thema wieder raus an die frische luft. :D

      ich hab nen 1.8T 150 PS AUM optimiert von Dirk&co. auf etwa 200-210 PS

      ich denke schon das da eine R32 DSG Luftzufuhr von nützen sein könnte. :thumbsup:
      was meint ihr dazu???

      und gibts die teile eigendlich noch zu kaufen, sei es beim :) oder sonst wo.

      gibt mir mal ein feedback

      gruß Benobi

    • VW Teile gibt es bei VW :thumbsup:

      Teilenummern wurden bereits in diese Thread genannt.

      • Luftfilterkasten R32 DSG Automatik: 1J0 129 607 AK; ~ 82 € (nicht notwendig)

      • Ansaugluftführung R32 Xenon : 1J0 805 962 G B41; ~ 13 €

      • Schieber (Scheinwerferabdeckung): 1J0 805 965 E B41; ~ 3 €

      • Ansaugrohr : 1J0 129 609 G; ~ 29 €
      Luftfilter ist nicht zwingend notwendig wenn man etwas basteln kann.

      Gruß nightmare

    • hab die Ansaugung in meinem 1,9 TDI verbaut und hab den Eindruck, dass er obenrum etwas besser zieht. Einbau war kein Problem. Anpassung im Luftfilterkasten ging mit einem scharfen Küchenmesser. Vorher Schablone basteln und anzeichnen.

      Gruß