Nebelscheinwerfer, kann das probs mit TÜV geben??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Nebelscheinwerfer, kann das probs mit TÜV geben??

      Hi,

      wie ihr auf den nächsten bildern seht, verbaue ich die nebler vom lupo in meine rs stoßstange.
      meint ihr das gibt probs mit dem TÜV oder den grünen? weil, eintragen muss ich die ja "eigentlich" nicht oder? haben ja ein e zeichen und sind orig.

      vw?!?!
      was meint ihr? meckern die wegen der befestigung?

      und wie richte ich die genau aus oder wer macht sowas? jede autowerkstatt? oder kann ich das selber machen so pi mal daumen?!?!

      so hier mal von vorne:






      so hier mal von hinten:





      und der nebler selbst mit halterung:




      bitte um RAT

      danke und gruss

    • machse einfach noch ein bisschen fester als du es normal machewn würdest und frag mal wegen der einstellung bei bosch oder so nach.
      ich hab bei mir ja die sml vom volvo verbaut und war damit beim tüv.
      der hat gesagt solange die am richtigen platz sind und ein e zeichen haben brauche ich nichzs eintragen zulassen.
      so wirds wohl auch bei dewn neblers sein.

      mfg Alex =) =) =)

      Änderungen:
      Eibach Sportsline 45/35 | Scirocco MFL | Fussraumbeleuchtung | Einstiegsleuchten| GTI Heckstoßstange mit lackiertem Einsatz|8X19 PDW VEGA|original Japan RFK
      :D:):D

      Mein neuer
      HIER DER LINK ZU MEINEM ALTEN WÄGELCHEN

    • Sieht gut aus, aber blöd ist es schon, dass man das Innere sieht, leider.. also Kabel, das (hintere) NSW-
      Gehäuse

      Da ich NSW in der V6-Lippe hab.. hab ich und Dennis an deres Prob, aber das klären wir noch, gelle Dennis?

    • Achso, dann kann ich Dezember das Ergebnis LIVE betrachten *freu*

      Vielleicht hab ich da schon meine V6 Lippe drauf und wir spekulieren wie ich die NSW am besten einbaue. will weder das sie "rausgucken" noch das sie tiefer in der Lippe sind!

    • Hi G4_Devil,

      nette Befestigungskonstruktion! Muss ein geiler Konstrukteur gewesen sein :D8);)

      Das einzige, was den TÜV interessieren KÖNNTE (also, wenn es überhaupt interessiert!) ist die Höhe der Scheinwerfer und dass sie einstellbar sind!

      Bei beidem solltest Du keine Probleme bekommen, weil das mit der Höhe ganz gut aussieht und die Lupo-Nebler diese silberne Einstellschraube (Inbus) haben, die von aussen (also durchs Gitter) zugänglch ist.

      Sollte also keine Probs geben!

      Gruß,
      Micha

    • Sieht gut aus!!!

      Was ich noch anmerken woolte:

      Du mußt das Gitter so befestigen, daß es abnehmbar ist - Du mußt also Deinen Abschlepphaken anbringen können!

      LG
      Wolfgang

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wolfgang ()

    • irgendwo her kenn ich das *guckt zu micha rüber*

      haste eigentlich schon ne neue schürze?
      mfg