Tieftöner kaputt - Was beim Wechsel beachten

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieftöner kaputt - Was beim Wechsel beachten

      Hallo

      bei mir ist heute aufgrund ner saudummen Aktion meinerseits der linke Tieftöner kaputt gegangen. ?(
      Nun würde ich ihn gerne tauschen.

      Es handelt sich noch um die Basisboxen von VW. Mein Autoradio ist ein JVC mit jeweils 45w.

      Nun meine Fragen:

      1.) Haben die Boxen den 16,5cm Umfang oder ist das bei manchen Versionen unterschiedlich?
      2.) Wieviel Watt haben die Standartboxen von VW? Soweit ich weiss sind die nur für das Originalradio mit 4x20w aufgelegt.
      3.) Brauche ich noch etwaiges Zubehör beim Wechsel der Box, sprich Distanzringe oder Abdichtmasse, Adapter etc...?
      4.) Muss ich eine gewisse Höhe bei den neuen Boxen beachten?

      Ich habe das selber noch nicht gemacht, aber ein bekannter von mir wird dies erledigen. ich will mir hier nur das nötige Hintergrundwissen besorgen.
      Einen Verstärker möchte ich nicht einbauen. Mich stört nur das dumme gerausche auf der linken Seite. :baby:

      Gruss
      Zoomy

    • du willst also wieder die standart vw box einbauen? da musst du nix beachten, nieten aufbohren, bohrreste aus der tür entfernen, neue box annieten, brauchst keine adapterringe und gar nix..

      oder willst du andere lautsprecher verbauen?

    • na dann mach mal noch n paar angaben ;)

      was willst du ausgeben?
      willst du nie eine endstufe verbauen oder nur momentan nicht?

      dann empfiehlt dir bestimmt jemand was gutes ;)

    • naja sollte nicht all zu teuer sein. mich stört wie gesagt nur das die box kaputt ist.
      also so im Rahmen von 30-70€.

      wie gesagt sollte die neue Box etwa die Leistung bringen wie die orig. Box. für meine Ohren war das schon ein prima Sound (man möge mir verzeihen).

      und deshalb will ich auch keinen Verstärker. die neue Box soll nur als Ersatz dienen.

    • na dann kauf dir bei ebay ne originale und fertig ;)

      weil mit 30-70€ findest du kein vernünftiges frontsystem, dazu kommen ja noch die adapterringe, dann baust du dir eigentlich nur schrott ein ;)

      bei ebay ne gebrauchte kaufen, einnieten, fertig ;)

    • ich hab hier noch nen komplettes golf 4 frontsystem liegen... kannste für kleines geld haben!

      ansonsten sehe ich das so wie piex. für unter 100€ bekommst wahrscheinlich keine wirklich verbesserten klang, eher im gegenteil... denn so schlecht ist das original-system gar nicht!

    • danke für euere Antworten.

      aber warum sind die Boxen schlechter?
      oder liegt es am Einbau?

      derjenige der sie mir einbaut, macht das seit Jahren privat und baut beruflich Boxensysteme. also an der mangelnden Kompetenz liegt es nicht. :]

      @der_boese_golf: was willste den für das frontsystem? unverbindlich mal so gefragt.

    • hat ja nix mit dem einbauer zu tun, aber wenn man das frontsystem wechselt wechselt man ja nicht nur einen tieftöner sondern gleich beide+hochtöner

      du bräcuhtest also n komplettes frontsystem und da gibts um die 70€ nix wirklich vernünftiges, zumal du noch mit mindestens 15€ für die einbauringe rechnen müsstest, hättest also nur noch 55€ fürn frontsystem ;)

      dann lieber die orig. boxen drinn lassen die an nem normalen radio wirklich gut klingen..

    • hochtöner und tiefmitteltöner erzeugen ja zusammen das gesamt-klangbild!
      die müssen schon zueinander passen...

      beide bekommen ja auch nur den jeweiligen teil des gesamten frequenzspektrums ab, da z.b. der HT kein tiefen frequenzen spielen kann und auch nicht soll... die werden durch eine sog. frequenzweiche ausgefiltert und die muss zu den jeweiligen lautsprechern passen.

      wenn du einfach nur tiefmittelton-chassis kaufst, dann fehlt dir die weiche und selbst wenn du dazu ne weiche hast, muss die dann auch noch zu den hochtönern passen..

      das ganze läuft dann auf nen riesengepfusche raus...


      wenn du wirklich klanglich und auch pegelmäßig nen schritt nach vorne machen willst, dann würde ich dir z.b. das Hertz DSK165 empfehlen...

      unter dessen (preis-)niveau haste oft das problem, dass du zwar lautsprecher bekommst, die lauter und "sauberer" spielen können als das original-system, aber der HT oft aufgrund billiger konstruktion und materialien so fies spielt, dass du eh nicht laut machen willst... dann kannste auch beim eher sanften hochton vom original-system bleiben, auch wenn das nicht so laut geht..

      wg. meinem original-system: schreib mir mal ne PM...

    • ok verstehe.
      Ich möchte einfach wieder einen normalen Sound haben und kein gekräxe mehr vom Tieftöner. Mir gehts dabei nicht um eine Verbesserung sondern wirklich nur um den Tausch der defekten Box(en). Ob ich damit nun nur normal Radio höre oder halb Bawü damit beschallen kann ist mir einerlei. Es soll einfach gut passen und nicht alzu teuer sein.

      Habe mich gerade auf Ebay umgesehen wegen den VW Boxen. Hat da mal jemand genaue Daten der Boxen (Watt, Größe etc...)?
      Ich überlege gerade ob ich dann auch gleich hinten noch Boxen einbaue. Also dann auch die VW Boxen. Ist das ein großer Aufwand?
      Geht das überhaupt ohne Verstärker?

      Man bin ich ein blutiger Anfänger... ;)

    • also in deinem fall ist es wohl für alle am einfachsten wenn du dir wieder ein originalen lautsprecher einbaust und fertig.
      alles andere ist nix halbes und nix ganzes!

      kuck mal HIER, da gibts die originalen wie sand am meer!

      hinten würd ich mix rein machen, bringt grad bei nem originalsystem nit wirklich was. um lautsprecher hinten rein zu machen muss auch die verkleidung ab, ob schon ein kabel liegt, hängt von der ausstattung und wohl auch von der laune der vw leute ab :D

    • muss natürlich nit.

      die beispiele von dir sind ja auch "upgrades" von hifi herstellern und kein original vw.
      diese sets werden aber 1zu1 gegen die originalen komponenten getauscht (zumindest die 2 die du gepostet hast, da sie eben fzgspeziefisch sind!)