Welches Fahrwerk zu Welchem Preis ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Fahrwerk zu Welchem Preis ?

      Hallo Ladies !

      Hab mal wieder ne frage an euch, ich will mir in nächster zeit ein Fahrwerk kaufen...habe natürlich nur mäßige möglichkeiten was Geld angeht. Im Sommer werden 18 Zöller drauf sein und ich dachte an Dezente 35mm-40mm tiefer.

      Habe ne Homepage gefunden Link

      Habe auch ein Favoriten nähmlich "H&R Sportfahrwerk Komfort VW Golf IV, Bora Variant/SW VA: 35mm/H" für ca 400€.

      Habe auch noch ein "junior" Kit gefunden von "Vogtland" für 250€ ? Was kann man davon halten ?

      Wollte euch nun fragen was ihr davon haltet Preis/Leistung. Habe schon jemand gefragt unr er meinte das H&R Gute Qualität hat und vom Preis/Leistungs Verhältnis gut ist.

      Was haltet ihr von H&R und dem Fahrwerk, hat vielleicht jemand das und kann mir ein erfahrungs Bericht geben ?

      Danke für die Antworten

      Steffen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von shy2k1 ()

    • wenn du für wenig geld was gutes willst, nimm ein ingo noak gewinde fahrwerk!
      hab ich auch seit kurzem drin und bin zufrieden damit!
      nicht zu hart und nicht zu weich! ;)

      mfg tobi

    • Ich würde sagen du bist nen Kandidat fürs FK Highsport. Ist nen recht brauchbares Gewinde was ungefair in deinem Preisbereich liegt. Preis/ Leistung ist einfach gut.

      Kannst dich ja mal über die Suche hier im Forum schlau machen und dir mal nen Preis von einem unserer Forenhändler machen lassen.

      Das von dir genannte Fahrwerk ist nicht schlecht aber ich würde es dennoch nicht kaufen.

      Gruß nightmare

    • von dem vogtland junior kit würd ich die finger lassen, hab bis jetzt nur schlechtes gehört bzw. gelesen.
      fahrverhalten soll beschissen sein!

    • Möchte ganz normales Fahrwerk, für ca 400€


      Wenn du 400 Tacken ausgeben möchtest kann man einfach nur raten sich doch mal nach nem Preiswetem Gewinde umzuschauen.

      Bei 35mm bei ner 18" wirst du dir garantiert in ein paar Monaten wünschen das du den Wagen noch nen Tick runterdrehen kannst. Mit nem Gewinde kein Problem. Mit nem Statische Fahrwerk stehst dumm da. Nen Haufen Geld ausgegeben und dennoch unzufrieden.

      Das Highsport ist nicht wesentlich teurer, Restkomfort ist ausreichend gegeben und die Qualität ist auch OK.

      Gruß nightmare

    • Wie du siehst bist du jetzt schon unschlüssig in sachen tiefe..daher ist für dich glaub ich ein gewindefahrwerk eine sehr gute entscheidung...so tief wie möglich eintragen..und hoch drehen kannste immer noch ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • federn sind nich wirklich komfort.. das ding ist iwann sind auch deine dämpfer etc ausgelutscht.. das ist nich so dein wagen hat doch bestimmt schon einiges runter oder nicht?was fährst überhaupt, weil gewinde kann natürlich mit stabi wechsel etc teurer werden wenn nicht wie der kluge ck.1one nen 1,4er fährst *lach*

    • *meld* @alex :D

      @ shy2k1

      lass dir lieber ein vernünftiges angebot für ein gewinde vom alex geben, bei ihm bist du in sicheren händen, super abwicklung und super preise.

      rené

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von emcee ()