PROBLEM mit BORDNETZSTEUERGERÄT BOSCH 3C0 937 049 AJ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • PROBLEM mit BORDNETZSTEUERGERÄT BOSCH 3C0 937 049 AJ

      Hallo liebe Freunde ich habe folgendes Problem ich war heute bei meinen freundlichen und hab mir meine xenons an mein neues BORDNETZSTEUERGERÄT BOSCH 3C0 937 049 AJ um codieren lassen vorher hatte ich ein BORDNETZSTEUERGERÄT 3C0 937 049 AD .Nun mein Problem der freundliche hatte mir erklärt das es zwei Probleme gibt und zwar:

      1. Es wird am bordcumputer eine zweite defekte Nebel Ruck leuchte gemeldet ob wohl mein wagen nur eine hat.

      2.Wird die ALwR nicht erkannt und daher konnten die Scheinwerfer nicht aus gerichtet werden.

      Es sei dazu gesagt das ich die ALwR selber eingebaut habe und die SRA der Freunliche .BORDNETZSTEUERGERÄT würde dann auch von im gewechselt und kodiert.

      Habt ihr vielleicht eine Idee an was die 2 Fehler liegen konnte den der freundliche ist in Sachen Codieren noch ziemlich grün hinter den Ohren oder gibst ein anderes Problem,vielleicht ist das BORDNETZSTEUERGERÄT BOSCH 3C0 937 049 AJ nicht geeignet für den Golf 5,mir würde aber versichert das man mit dem BORDNETZSTEUERGERÄT ohne Probleme auf BI XENON um rüsten kann.Bitte um Hilfe.DANKE und LIEBE GRÜßE AUS TIROL

    • Die 2NSL ist ne Codierungssache, da muss Byte 03 Bit 1 gesetzt werden, dann verschwindet die Fehlermeldung

      Byte 03 Bit 1 Verbau Nebelschlussleuchte
      (0 = 2 NSL verbaut/ 1 = 1 NSL verbaut)


      Hast du zufällig ne Tieferlegung verbaut, das könnte die Lösung für dein ALWR Problem sein

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Probleme gibts nur wenn bei ner vorhandenen Tieferlegung ne Grundeinstellung gemacht werden muss, das klappt meistens nicht da die Werte dann außerhalb der Normbereiche liegen, Abhilfe schafft da der Wagenheber.

      Dein Freundlicher soll einfach die Grundeinstellung nochmal probieren, sollte es nicht klappen kannste hier mal posten welche Fehlermeldung ausgegeben wird.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!