Welche Schürzen passen an den Individual?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Schürzen passen an den Individual?

      Moin moin.

      Ja, wie die das Thema schon sagt...welche Schürzen passen an den Individual? (von den Halterungen...passform) Ich habe einen Individual Sportline 2.0 TDI und hätte gern eine andere Frontschürze. Muss oder soll jetzt gar nicht die vom GTI sein oder so.

      Kennt jemand bekannte Hersteller oder gibts von VW selber verschiedene Schürzen die passen? Da ich Xenonlicher habe, muss natürlich auch für die Waschanlage entsprechend alles vorgesehen sein usw.

      Thx

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • Schau mal hier. Da gibt es einiges drüber zu lesen.

      GTI-/GT-,R32- oder Jetta-Front sind die einzigen originalen VW-Schürzen, die man aufbringen kann. Dazu sind aber entsprechende Änderungen nötig.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goalie ()

    • Hmm, da gibt es schon mal ne Auswahl von Fronten zu sehen, was aber noch fast wichtiger wäre...
      gibt es überhaupt Frontschürzen (von guter Qualität) die ohne Anpassungsarbeit an den Individual passen?
      Plug and play?

      Greez

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Die der renomierten Hersteller dürfte man doch in der Regel ohne große Bedenken montieren können (ABT und Zender zum Beispiel). Da ist dann alles "plug 'n play". Bei eBay-GFK-Teilen gibt es oft - entgegen der Händler-Aussagen - Probleme mit der Passgenauigkeit.

      Grundsätzlich musst Du nach Schürzen für den "normalen" Golf 5 schaun, denn letztendlich ist der Indi ja ein solcher.

      Hät's nie gedacht - CROSS kann man fahren ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Goalie ()

    • Ahhh, das klingt schon viel besser.

      Ich war der Auffassung, dass GTI R32 und Indivi. usw verschiedene Haltepunkte für die Anbauteile haben.

      Ich geh davon aus, dass Zender und Co vergleichbare Qualität haben wie VW?!

      thx

      2.o TDI

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Jetzt wollt ich doch noch mal gern ein par Infos zu passenden Schürzen und Anbietern haben :)

      Habt ihr euch eine "Vorab-Ansicht" von euerem Auto kombiniert mit der neuen Schürze organisier? Ich habe bei den Schürzen die ich bisher so gesehen habe bedenken dass es gut aussieht.

      Kann vlt jemand eine Lakiererei oder Werkstatt empfehlen im Raum Nordbayern/Nürnberg?

      Bin etwas ratlos wer hier in der Gegend lackiert und den Umbau vornehmen könnte?!

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hey...

      Ich fahre auch einen Individual und habe die GTI Schürze verbaut gehabt, allerdings nur unter veränderungen, da musste ziemlich viel von der schürze weg, dazu bracuht man noch die hubzylinder der SRA und natürlich die passenden abedeckungen.. ich hatte dann den kühlergrill anstatt rot, in weiß lackiert was schon richtig geil ausgesehen hat zum sommelierrot-perleffeckt...

      Ich habe jetzt aer wieder uzurück gerüstet da ich mir den kühlergrill von ABT kaufen werde, plus 4-Rohr ESD.. und hier müsste ich auch zum lackieren, nur ich weiß auch noch nicht wo... ich hab momentan einen preis von ca. 240 Euro für die heckschürze + frontgrill von nem VW händler aus erlangen...
      aber ich hoffe auch ies noch etwas günstiger geht..