Lenksäulensteuergerät

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lenksäulensteuergerät

      Hallo,

      wollte bei mir (Trendline Golf ohne MFL und MFA) eine GRA nachrüsten, habe mir das passende Lenksäulensteuergerät und den Hebel gekauft (STG mit Endung A).
      Dann meine der Freundliche das kann mann nicht einfach tauschen und codieren,da man wissen muss ob vorher ein 15 Grad oder 30 Grad STG verbaut war!

      Stimmt, das? Was ist ein 30 Grad bzw. 15 Grad STG??

      MFG, DBSS

    • Dein Freundlicher spielt auf die unterschiedlichen GRA Nachrüstsets an

      1K0 054 690 (für G5/GTI/R32/GT mit MFA) 59,91€ Steuerleitung muss verlegt werden
      1K0 054 690A (für G5/GTI/R32/GT mit MFA (EOS auch ohne)) 59,91€ Verlegung der Steuerleitung bis Produktionsdatum KW 22/05
      1K0 054 691 (für G5/R32 ohne MFA) 185,00€ Austausch Wickelfederkassette, Austausch Lenksäulensteuergerät wenn 1K0 953 549 ab Werk verbaut ist, Verlegung Steuerleitung, Lenkwinkelsensor 9°
      1K0 054 691A (für GTI/R32 ohne MFA) 185,00€ Austausch Lenksäulensteuergerät wenn 1K0 953 549 ab Werk verbaut ist, Verlegung Steuerleitung bis Produktionsdatum KW22/05, Lenkwinkelsensor 9°
      1K0 054 692 (für G5/GTI/R32/GT ohne MFA) 185,00€ Austausch Lenksäulensteuergerät wenn 1K0 953 549E oder AE ab Werk verbaut ist, Verlegung Steuerleitung bis KW22/05, Lenkwinkelsensor 18°


      Im Grunde hat dein Freundlicher nicht ganz Unrecht. Dein Lenksäulensteuergerät muss abhängig vom vorhandenen Schleifring gewählt werden, daher braucht man die Teilenummer des alten Lenksäulensteuergeräts um rauszufinden welcher Schleifring verbaut ist. Danach kann man dann auswählen welche neue Lenksäulensteuergeräte verwendet werden können, da nicht jedes Lenksäulensteuergerät mit jedem Schleifring kompatibel ist.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • Also erst mal vielen Dank für die schöne Auflistung und die genaue Ausführung deiner Antwort.
      Es ist natürlich verständlich das er dann wissen muss was für ein Steuergerät verbaut ist.....
      Ich habe aber ein STG + Blinkerhebel + Schleifring, welche alle aus dem selben KFZ stammen, welches die GRA verbaut hatte.
      Ich habe ihm dann auch gesagt das ich auch den Schleifring habe und alles zusammenpassen müsste, da es ja vorher auch gepasst hat....
      Doch er meinte nur das das überhaupt nicht mit dem Schleifring zusammenhängt.
      Auf die Frage ob er mir das erklären könnte, mit was es zusammenhängt usw. wollte er oder konnte er mir leider keine Antwort geben, sondern wiederholte immer nur das das nicht funktioniert, und wurde immer unfreundlicher.....
      Deswegen wollte ich hier mal fragen, ob mir das wer erklären kann, und ob ich diese zusammengehörigen Module nun zusammen Einbauen kann? :)

    • Sollten Schleifring und Lenksäulensteuergerät aus einem Fahrzeug stammen so stellt der Umbau kein Problem dar, lediglich muss noch darauf geachtet werden das bei Fahrzeugen die bis KW 22/05 produziert wurden eine Steuerleitung vom Wasserkasten zum Lenksäulensteuergerät gelegt werden muss, da sonst die GRA nicht funktioniert.

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • OK, dann brauch ich das Kabel auch nicht, da meiner BJ 02/06 ist... :D

      Dann werd ich das ganze selbst in die Hand nehmen, da der freundliche 150 Euronen für den Umbau ohne Material wollte..... X(

      Also noch mal vielen Dank für deine schnelle Hilfe! =)

      Mfg, DBSS