Kühlwasser frage

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kühlwasser frage

      Moin leute!

      So mal eine frage zum Tollen Kühlwasser.

      ist es normal das man beim golf 4 seit 3,5 jahren kein kühlwasser nachgefüllt hat?

      es verschindet echt nix immer wenn ich schau ist noch genau so viel drinne wie immer!

      Da tut sich echt nix!nicht ein tropfen ist weg!

      ist sowas normal?

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Wenn man mal so drüber nachdenkt isses doch eigentlich perfekt wenn nix abhaut. Weiß jetzt leider net ob die Werkstatt nachgefüllt hat aber auf der Rechnung stand nix oO Aber gesagt haben sie auch nie was. Nach 60tkm hat servoöl gefehlt, getriebeöl nen schuss..aber kühlflüssigkeit hta bisher meines wissens nach nie gefahelt. mir gehts also glaub genauso wie dir :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • ich kriege zwar manchmal wenns kalt ist die Warnung das zu wenig Kühlmittel drin ist, mach ich aber die Haube auf und gucke ist eindeutig noch genug drin, also Zündung aus, wieder Zündung an und alles wunderbar :D
      Meiner schluckt dafür aber umso weniger Öl, seit der letzten Inspektion vor 10.000km hat der Stand sich kaum verändert ...

    • Original von elsinio
      Ich habe in 100tkm nicht 1 mal Wasser nachgefüllt!


      Bei mir wars genauso! Jetzt hab ich ne neue Wasserpumpe reingesteckt - da musste ich das Kühlwasser komplett erneuern!
    • Das Kühlsystem ist ein geschlossenes System, wie schon erwähnt wenn kein Leck ist dann verschwindet auch nichts.Und durch die Kühlmittelflüssigkeit verdunstet auch nichts, auch wenn es Temperaturen von knapp 90 Grad erreicht !
      Und wenn man eine Wasserpumpe wechselt ist es normal das, das die vorhandene Kühlflüssigkeit fast komplett aus dem Kühlsystem ausläuft, da man das System öffnet.
      Hinterher wenn man alles zusammengebaut, hat füllt man neue Flüssigkeit auf und entlüftet das System.(man lässt die Luft aus dem System)

    • Also ich hab öfters mal einen Fleck in der Garage. In 3 Monaten ist jetzt schon das 2. mal ein Schlauch vom System porös gewesen. Beim ersten mal ist mir die ganze Brühe beim Autohaus ausgelaufen, nachdem ich von der MFA "Halt" bekommen habe.

      So viel also dazu.

      Hat mich schon wieder knappe 100 Euro gekostet. Aber bald kann ich das ja selbst machen ;)

      mfg Benni

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme
    • Nee, war ja in der Werkstatt und der hat wieder einmal eine undichte Stelle im System gefunden. Leider

      Kann mit VAG HEX+CAN dienen im PLZ-Bereich 182.. und Hamburg! PNme