Hätte gern mehr Leistung im AXR

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hätte gern mehr Leistung im AXR

      Hey Forengemeinde.
      Wie im Titel zu lesen besitz ich einen G4 mit dem 101 PS Pumpe Düse Motor.Die Schwachstelle mit der Kupplung ist mir bekannt, die wird wenn es soweit ist durch eine von Sachs ersetzt.
      Nun zu meiner Frage was kann ich an meinemAXR alles verändern und was bringen diese Arbeitsschritte bzw was kosten sie?
      Klar einfachste Methode ist ein chip, wollte aber ein bisschen mehr wie 30 PS aus meinen Motor raus holen, wäre nächste anbaustufe andere düsen in Verbindung mit angepasster Software?? was kosten denn andere Düsen?welche sind zu verwenden? wieviel Leistung hab ich dann zu erwarten? Bringen andre düsen überhaupt was ohne sonst noch etwas zu ändern..???nächste Stufe wäre mit sicherheit ein anderer Turbo LLK etc..

      Möchte eben ein Motor Tuning das im Verhältniss Leistungszuwachs/Kosten stimmt.

      Was sind meine möglichkeiten??

      ich weis viele Fragen, aber ich dank schonmal im vorraus über viele Antworten :D

      mfg Sebastian

    • Hallo,

      Also für dich wird das beste das chippen sein!
      Die kosten stimmen beim tuning nie.
      Andere Düsen kannst vergesen da du ein PD motor hast!
      Alleine nur die PD´s zu tauschen kostet dich entspannte 1800 euro.

      Das was du machen könntest wäre lader vom ARL
      großen LLK ,software und kupplung.
      Bringt dir dann so vieleicht 150/165 ps

      aber auch das kostet locker über 2000 euro

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Achso hmm , stimmt das hab ich nicht bedacht.. X(

      Turbolader mäßig geht nur der vom arl oder auch z.b. den vom 1.8T an den würd ich evtl billig ran kommen...???sprich k03 oder k04, weis grad nicht welchen den arl serie hat

      also hab ich die Wahl zwischen nur Chip
      oder eben das ganze Programm lader, kühler software

      sonst gibts keine möglichkeit zwischen den beiden so wie ich das sehe oder??

      danke schonmal..

      gruß
      sebastian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matchbox-88 ()

    • Nur mal so

      Lader von Benzinern passen nicht auf Dieselmotoren!

      Lass dir 30 ps chippen und das wars dann!

      Das ist das beste für Dich!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ok man lernt nie aus...

      ja also das mit lader LLK und software fällt dann flach da würd ich mir dann doch eher gleich den 150er holen...kommt billiger

      also bleibt dann die einzige möglichkeit der chip? sonst gibts keine kleinere Tricks was raus zu holen??also pfusch will ich keinen mit wiederständen oder so en mist...

      mfg danke hat mich echt weiter gebracht..

      sebastian

    • ARL billiger??

      Dann finde mal einen guten und würge denn bei dir mal rein!

      Gutes ODB tuning das past genau zu deinem geldbeutel,wirst dich wundern wie gut er dann läuft!

      Das ist was mit hand und fuss und kostet nicht so die welt

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Original von The_saint
      Alleine nur die PD´s zu tauschen kostet dich entspannte 1800 euro.


      Mann kann auch bei PD die Düsen einzeln austauschen. Man muss halt nur welche haben....
      Kosten liegen dann inetwa genauso wie bei VP oder CR Düsen.
    • Original von matchbox-88
      Ok man lernt nie aus...

      ja also das mit lader LLK und software fällt dann flach da würd ich mir dann doch eher gleich den 150er holen...kommt billiger

      also bleibt dann die einzige möglichkeit der chip? sonst gibts keine kleinere Tricks was raus zu holen??also pfusch will ich keinen mit wiederständen oder so en mist...

      mfg danke hat mich echt weiter gebracht..

      sebastian


      Servus,

      ich fahr auch einen AXR mit Chip auf ca. 135 PS und das ganze in Verbindung mit einer Sachs Performance Kupplung.

      Der geht schon verdammt gut,viel besser als ein Serie 130 PS TDI.

      Kleiner Trick wär noch die R32 DSG Ansaugung zu verbauen,
      auch beim TDI merkt man da spürbare Verbesserung, was den Durchzug sowie das Ansprechverhalten angeht.

      Übrigens hab ich die Ansaugung einige Wochen vor dem Chip verbaut.


      Wenn du nach Ansaugung und Chip noch was gutes tun willst, machst einen besseren LLK hin, bringt zwar keine Leistung, aber bessere Kühlung wirkt im Sommer auch Wunder.


      Gruß Timo (Golf_IV)
    • Original von Michael
      Original von The_saint
      Alleine nur die PD´s zu tauschen kostet dich entspannte 1800 euro.


      Mann kann auch bei PD die Düsen einzeln austauschen. Man muss halt nur welche haben....
      Kosten liegen dann inetwa genauso wie bei VP oder CR Düsen.


      Davon ist echt abzuraten!
      Selbst große tuning Firmen lassen davon die finger!die PDE´s zubeschädigen ist viel zu groß!
      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Ok das mit der Ansaugung hört sich doch gut an :))
      gibt es sonst noch welche tricks in der Schrauberwerkstatt, außer dann eben turb ound LLK???

      Also Chip und die Ansaugung find ich schonmal gut, hat sonst noch einer ne Idee??
      :)
      danke

      mfg
      Sebastian

    • Original von matchbox-88
      Ok das mit der Ansaugung hört sich doch gut an :))
      gibt es sonst noch welche tricks in der Schrauberwerkstatt, außer dann eben turb ound LLK???

      Also Chip und die Ansaugung find ich schonmal gut, hat sonst noch einer ne Idee??
      :)
      danke

      mfg
      Sebastian


      haha, eins würd mich mal interessieren,
      was hast du mit der hohen Leistung überhaupt vor.

      Ich denk mal 135 PS sind ganz ausreichend, zumindest in deinem Alter,
      ich denk da kann man schon noch sagen das man noch Fahranfänger ist.


      Gruß Timo (Golf_IV)
    • Finde ja auch das sich 135 PS gut anhören:)
      könnte ja nur sein das noch weitere veränderungen gut sind, wie anderen luftfiltereinsatz, was jetzt nicht unbedingt viel PS aber eben so wie gasannahme etc bringen

      wäre es dann sinnvoll so einen k&N filter einzusetzen oder ist das quatsch und der originale genau so gut???

      mfg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von matchbox-88 ()

    • Original von matchbox-88
      Finde ja auch das sich 135 PS gut anhören:)
      könnte ja nur sein das noch weitere veränderungen gut sind, wie anderen luftfiltereinsatz, was jetzt nicht unbedingt viel PS aber eben so wie gasannahme etc bringen

      wäre es dann sinnvoll so einen k&N filter einzusetzen oder ist das quatsch und der originale genau so gut???

      mfg


      k&n is quatsch... lass den originalen papierfilter drin und gut is! ;)