SRA funktioniert nicht, nur über VW Tester

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • SRA funktioniert nicht, nur über VW Tester

      Moin Leute,

      nachdem nun mein eines Problem gelöst wurde, habe ich noch ein weiteres.

      seitdem ich Xenon im bordnetzsteuergerät codieren lassen habe, funktioniert meine SRA nicht mehr. Nun war ich damit beim freundlichen und der hat mit seinem VW Tester die einzelnen Funktionen meines Autos überprüft:

      Hupe -> dann hats einmal gehupt
      SRA -> da funktionierte die SRA
      Innenraumlicht -> wurde an und wieder aus geschaltet

      ich denke jeder weis was ich meine.

      PROBLEM: wenn ich den Schalthebel am Lenkrad bediene, und meine Scheiben/Scheinwerfer sauber machen möchte, dann funktioniert nur die normale Scheiben-Reinigunsanlage und NICHT SRA !!!

      Kann mir vll. jemand sagen wodran das liegt?

      Ich denke mal es ist auch nur eine sache in der Codierung. Da das Problem bei meinem Kumpel auch aufgetreten ist nachdem bei ihm im Bordnetzsteuergerät Xenon aktiviert wurde. Also muss der Tester (mit dem Xenon freigeschaltet wurde) noch irgendwelche anderen Bytes geändert haben.

      Ich bitte um schnelle Hilfe.

      Mfg

    • Im Bordnetz muss folgender Bit gesetzt werden

      Byte 01 Bit 1 Scheinwerferreinigungsanlage verbaut i

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • also ich war heute bei meinem freundlichen, das Byte 01 Bit 1 ist codiert.

      Allerdings funktioniert die SRA trotzdem nicht. Auch die ausührliche Fehlersuche ergab kein ergebnis.

      Er meinte zu mir, dass seine einzigste erklärung darin sein kann, das das Bordnetzsteuergerät nicht weiß das Licht eingeschaltet ist (da die SRA ja nur funktioniert wenn licht an ist) Und da ja nun kein Halogen mehr verbaut ist sondern Xenon kann es was damit zu tun haben?
      Evtl. mit der Kaltdiagnose des Abblendlichts?

      Wo codiert man das um?

      Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

      Mfg

    • vielleicht hat er auch an folgende bytes etwas verändert

      Byte 05 Scheinwerferreinigungsanlage Ansteuerverzögerungszeit
      (Auflösung: 50 ms / Standard: 50 ms)
      Byte 06 Scheinwerferreinigungsanlage Ansteuerzeit
      (Auflösung: 50 ms / Standard: 230 ms)


      ist die zeit bei byte 05 zu hoch eingestellt musste ewig am hebel ziehen bis was passiert


      ist die zeit bei byte 06 zu niedrig eingestellt wird die sra nicht aktiv

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!

    • hier siehst du meine Codierwerte aus dem Bordnetz:



      wie sind denn die standartwerte? also in BINÄR ? dann kann ich damit gleich zu meinem freundlichen!!!
      So wie es aussieht stehen ja alle Bits auf 0 = AUS !!!!

      Seh ich das richtig?

    • Byte 05 gehört als Hex auf 04 gesetzt bzw. als Binär auf 00000100
      Byte 06 gehört als HEx auf 06 gesetzt bzw. als Binär auf 00011000

      Bin quasi nur noch per PN erreichbar
      VCDS ( VAG-COM ) Codierungen im Raum Kaiserslautern - Mainz - Frankfurt ( Main ) ---> PN me!