Tieferlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Tieferlegen

      War gestern bei meinem VW Händler und wollte mal fragen wie es so ist von wegen Fahrwerk einbauen weil ich eigentlich wissen wollte ob ich auch selber eins einbauen darf er konnte mir aber auch net wirklich ne Antwort darauf geben will halt nicht das meine Garantie verfällt. Ich habe ihn dann noch gefragt was es kosten würde die original VW Tieferlegungsfedern (30/30) einbauen zu lassen. Daraufhin meinte er das es so 700€ rum kostet kann das wirklich sein???

    • 700€ 8o8o8o8o8o8o

      Sind die Federn mit Blattgold überzogen?
      Ist der Preis inkl. Federn?

      Gruß Daniel !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von dbpaco ()

    • Das hatte ich auch.....meine Info lautet jetzt das die Garantie nicht verfällt wenn alles ordentliches Eigetragen ist.......habe jetzt bei Ebay Abt-Sportsline Federn geschossen für 150€. Dann noch mal 200€ für den Einbau bei einer Unabhängige Werkstatt. + 60€ Tüv......ich denek viel günstiger geht das nicht.

    • War gestern bei VW und hab auch wegen Tieferlegung und Garantie gefragt. Die konnten mir garnix dazu sagen. Nur Achselzucken :rolleyes:

      Also geht die Garantie wirklich net verloren bei ner tieferlegung mittels Federn?

      Würd mir evtl. Federn von H&R, 35mm einbaun lassen,

      mfg

      Is it wrong... To be strong?!

      For sale: BBS CV Kompletträder 225/40 R18 5x112 Et 38

    • 700?????????????? Alter sind die komplett abgedreht? Also das ist echt mal dreist...
      Wegen der Garantie weiss ich net, aber Federn+Einbau+Eintragung haben mich ~300euro gekostet..., viel teuer dürfte es net sein.

      Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts klappt. Praxis ist, wenn alles funktioniert und keiner weiß warum. Bei Windows sind Theorie und Praxis vereint, nichts funktioniert und keiner weiß warum.

    • Original von a.satti
      War gestern bei VW und hab auch wegen Tieferlegung und Garantie gefragt. Die konnten mir garnix dazu sagen. Nur Achselzucken :rolleyes:

      Also geht die Garantie wirklich net verloren bei ner tieferlegung mittels Federn?

      Würd mir evtl. Federn von H&R, 35mm einbaun lassen,

      mfg


      hat denn jemand eine verlässliche bzgl tieferlegen und Garantie?
      Ich hätte auf meinem noch 2,5 Jahre werksgarantie und wollte die durch ein federneinbau eigentlich net verlieren...

      Stellt sich VW da wirklich so an? Mein vorgängerauto war von einem anderen hersteller, da gabs wegen sowas keine probleme...

      mit den 35er H&R federn liebäugel ich nämlich auch

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • Also die Herstellergarantie geht generell nicht verloren.

      Im Grunde kannst du sagen alle Teile die dadurch mehr beansprucht werden im bereich Fahrwerk. Das werden Stossdämpfer, Domlager und noch paar Kleinigkeiten sein... also nichts Weltbewegendes. Die aus der Garantie fallen. Aber es sind halt Verbrauchsteile.
      Trotzdem hast du weiterhin Garantie auf Motor/ Elektrik usw....

      700€ ist sehr teuer, auch wenn die Federn incl. sind.

      Federn kosten normal max. 200 €. Spur und Sturz einstellen kostet 50 €. Tüv 50 €.

      und 400 € für max. 1 1/2 Stunden arbeit ????


      gruss jens

    • Original von JM_GIV_1.8T
      Also die Herstellergarantie geht generell nicht verloren.

      Im Grunde kannst du sagen alle Teile die dadurch mehr beansprucht werden im bereich Fahrwerk. Das werden Stossdämpfer, Domlager und noch paar Kleinigkeiten sein... also nichts Weltbewegendes. Die aus der Garantie fallen. Aber es sind halt Verbrauchsteile.
      Trotzdem hast du weiterhin Garantie auf Motor/ Elektrik usw....

      700€ ist sehr teuer, auch wenn die Federn incl. sind.

      Federn kosten normal max. 200 €. Spur und Sturz einstellen kostet 50 €. Tüv 50 €.

      und 400 € für max. 1 1/2 Stunden arbeit ????


      gruss jens


      :baby:

      jetzt hast mir den sonntag abend gerettet ;)

      dass ich wegen den dämpfern dann nimmer mit garantie kommen brauch war mir klar, aber so wie das bisher beschrieben war bzw. ich es verstanden habe, wäre die komplette garantie weggewesen.

      VCDS-Codierungen --> PN/Email :D

    • Habe gestern nen VW-Mechaniker gefragt, der hat mir auch gesagt, dass dann alles was mit fahrwerk zu tun hat nicht mehr unter die Garantie fällt. Was ja eigentlich auch ohne Umbauten so wäre, da es ja Verschleissteile sind. Irgendwann sin die Dämpfer mal hin, die muss man dann auch selber zahlen.
      Aber was laber ich eigentlich, des wisst ihr denk ich besser als ich :P

      Is it wrong... To be strong?!

      For sale: BBS CV Kompletträder 225/40 R18 5x112 Et 38