Große Probleme beim ANLASSEN!!!

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Große Probleme beim ANLASSEN!!!

      Hallo,

      ich habe jetzt einige Tage die Suche gequelt. Doch ich habe nichts passendes gefunden.

      So ich habe jeden morgen das gleiche problem und zwar zündung an und dann starten. der startet ca. 2-3 sec. geht dann sofort wieder aus, aber nicht das er normal ausgeht sondern er quelt sich noch so einige sec. und dann geht er erst aus.

      an machen tagen geht er zwar beim ersten mal an aber dann macht er so hässliche geräusche. das hört sich glaube ich so an (bin keiner vom fach) als wenn der anlasser nachlaufen würde und dabei qiuckt das richtig laut.

      mein auto
      golf iv 1.8
      125 ps 92kw
      ca. 96000 km gelaufen

      habe ihn vor einigen wochen erst privat gekauft.

      danke schonmal für eure antworten.

    • Klingt nach dem Magnetschalter, lohnt sich aber seltenst den einzeln zu tauschen da Spule und Schleifkontakte meist auch schon einen weg bekommen haben, normalerweise muß da ein neuer Anlasser her.

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • aber wenn es nur der anlasser wäre, würde der motor nicht wieder ausgehen sondern würde laufen und der anlasser halt mit laufen wenn ich mich nicht irre.
      Macht er die probleme nur im kalten motorzustand oder ist es egal welche temperatur der motor hat?
      was ist beim zweiten mal starten läuft er dann oder ist das gleiche problem wieder?

    • er macht das nur wenn er kalt ist.

      beim zweiten mal ist das ein bisschen besser aber er qieckt trotzdem.

      wenn er bei 90 C ist und ich ihn dann aus und wieder anmache, macht er dann keine probleme.

    • hm klingt komisch das ganze, mitm zahnriehmen ist alles ok? nicht das hier etwas nicht stimmt hatte das problem mal an nem polo des er im kalten zustand nicht angesprungen ist und wenn er warm war fast ohne probleme lief. ich würd auf jeden fall doch den anlasser mal prüfen mal raus schrauben und seperat an ne battrie hängen und so prüfen da siehst dann was er macht dann kann man das mal ausschließen

    • Denn Zahnriemen wurde laut Service Heft vor 5 Monaten neu gemacht.

      Ich werde mal den Anlasser ausbauen und ihn testen lassen.

      Entschuldigung für die Frage aber wo sitzt er und wie baue ich ihn am besten aus?!