Stabibuchse wechseln, einfach?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stabibuchse wechseln, einfach?

      Tag die Herren.

      Folgendes: Ich hab ein Knacken beim Einfedern, Chef bei der Inspektion sagt, dass die Stabibuchsen hin sind.
      Wie auch immer, ich würd gern mal selber was am Auto reparieren, damit ich mir nicht immer so hilflos vorkomme.

      Fahrwerk soll demnächst auch gemacht werden, was ich aber schon mal gemacht hab und handwerklich bin ich nicht gerade ungeschickt. Werkzeug ist zu Genüge vorhanden.

      Wie auch immer. Ist es leicht das Ding vorne zu wechseln? Sind nur die beiden Buchsen vorne.
      Und wie hoch ist der Preis für die zwei Buchsen?

      wie geht man am besten vor?


      gruss

    • Dazu muss der Vorderachskörper abgesenkt werden. ( Von der Karosserie abschrauben) ohne Hebebühne ne ...... arbeit.
      danach sollte eine Achsvermessung durchgeführt werden!