kabel verlegen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • kabel verlegen

      Hallo Leut,
      hab schon die suche benutzt aber nichts gefunden :)

      Erstmal-> habe mir ein JVC Radiomit dem MP3-Wechsler besorgt, jetzt die Fragen:

      1) Wie verlege ich den CD-Wechsler-Kabel in den
      Kofferraum, ohne viel dabei zu zerstören.
      Was muss ich abschrauben, ausclipsen usw.

      2) Auf welcher Seite sollte, das Kabel verlaufen?
      (Fahrer- oder Beifahrerseite)

      P.s. das Auto ist ein VW Bora Variant Sport Edition

      Vielen Danka vorab für die Antworten.

      Moby

    • Ideal wäre der Mitteltunnel weil da eigentlich gar keine Bordelektronik ist, allerdings auch die meiste Arbeit ;)

      Beim Wechslerkabel ist es allerdings auch ziemlich egal da es recht störunanfällig ist, verleg es einfach auf der Seite wo der Wechsler hinkommen soll.

      Ab müssen die Verkleidungen der Schweller (mit Metallbügeln geklipst) und die Verkleidung der B-Säule. Dann halt noch Handschuhfach oder die Verkleidungen unter dem Lenkrad - je nachdem wo das Kabel lang soll. Hilfreich ist es sicher auch die Rücksitze rauszunehmen, ist nicht weiter aufwendig.

    • Hmm ist es dir denn unbedingt wichtig das man die kabel GARNICHT sieht? Ich habe Sie so verlegt das ich Sie auf der Beifahrerseite am Mittelkanal unter der Verkleidung durchführe. Also rechts außen neben dem Hebel für die Gänge. Problem ist nur das du hinten ins "Freie" gelangst, ich habe das damit gelöst (habe schwarzen Teppich), dass ich schwarzes Klebeband außenrum gemacht habe... es fällt kaum auf!

      Gruß Gerry

    • ?( Warum macht Ihr denn sonen Aufwand die Kabel durch den Mitteltunnel zu verlegen - legt sie doch einfach auf der Beifahrerseite an den Fußleisten entlang - dann sieht man sie garnicht und Störungen gibts auch keine.....
    • Original von sunseeker
      ?( Warum macht Ihr denn sonen Aufwand die Kabel durch den Mitteltunnel zu verlegen - legt sie doch einfach auf der Beifahrerseite an den Fußleisten entlang - dann sieht man sie garnicht und Störungen gibts auch keine.....


      so hab ich´s auch gemacht!! ist die einfachste Variante !! weil du brauchst eigentlich nix groß abbaun bis auf die Seitenleisten und die sind nur geklippst!! :))
    • Recht hat er,die beste Lösung an den Einstiegsleisten entlang nach hinten verlegen.
      Platz genug und es sieht nach was aus.
      Mitteltunnel und dann Quer durchs Auto ?
      bischen umständlich ist das schon,oder?

    • Mitteltunnel geht, aber das Problem beim Variant sind die Sitzkissen hinten. Bei der Limousine nur geklipst, beim Variant ne Blende abschrauben und dann nen Dorn rausdrücken. Ging bei mir recht gut, bis zu der einen Blende wo jemand im Werk die Schraube wohl überdreht hatte. Habs aber auch noch hinbekommen.
      Würde das Kabel wenn nicht irgendwann noch mehr rein soll auf der Fahrerseite verlegen, da im Variant links viel Platz für den Wechsler ist. Und nicht vergessen, um die Fußleiste ordentlich abnehmen zu können erst die B-Säulenverkleidung ab und die 2 Schrauben raus. Achja, wenn du doch rechts verlegst, Handschuhfach muß nicht unbedingt raus, in dem grauen Schaumstoff darunter ist auch viel Platz.

      MFG

      Standheizung, nie wieder ohne... 8)

    • Original von sunseeker
      ?( Warum macht Ihr denn sonen Aufwand die Kabel durch den Mitteltunnel zu verlegen - legt sie doch einfach auf der Beifahrerseite an den Fußleisten entlang - dann sieht man sie garnicht und Störungen gibts auch keine.....


      das kann ich jetzt mal nicht so stehen lassen. Hatte erst alles zusammen in den Einstiegleisten Fahrerseite, hat massiv gepfiffen. dann chinchkabel allein durch den Mitteltunnel, pfeifen weg.
    • Hi Leut,

      habe gestern Abend noch alles(CD-Wechsler-Kabel) verlegt, alles auf der Beifahrerseite.
      Leisten angehoben und los gehts.

      Also ich hatte vor 8Jahren das Hobby mit HI-FI einbauten usw. Da war mein Golf1 und Golf2 vollbestückt, aber die Rege:l Plus zum Verstärker an der Fahrerseite und Chinch,Wechslerkabel an der Beifahrerseite scheint sich durchgesetzt zuhaben.

      Nach der Heirat und Kinder ist das Hobby total abgeklungen.

      Und noch was-> Man war das einfach mit einem Golf1 oder Golf2 und den etwas älteren Fahrzeugen. Da hat man immer gewusst: Rot ist plus und die Kabel zu verlegen war auch einfacher-> keine kleine Spalten, einfach durch damit.

      Na ja, jetzt ist das Können ein bisshen aufgefrischt worden.

      Danke an Alle.

      Moby