Kabel zum ABS-Sensor durchtrennt

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kabel zum ABS-Sensor durchtrennt

      Hi Leute,

      fragt nicht, wie ich es geschafft habe, aber mein Kabel, welches zum ABS-Sensor vorne links führt, habe ich beim Radwechsel durchtrennt.
      Ich habe das eigentliche Kabel aus den Kabelschuhen des Steckers rausgezogen, so dass die beiden Litzen nun frei liegen.

      Nun wird mir im FIS auch nen Fehler beim ABS und Bremse angezeigt (dürfte Bremsbelagverschleissanzeige sein, zumindet auch gelb).

      Ich habe KEIN ESP.

      Was kann ich da tun? Gibt es ein günstiges Ersatzteil oder muss ich das ganze Kabel, was bis in den Motorraum führt austauschen? Das dürfte teuer werden, oder?


      Kann man das was löten?

      Wann löst der Sensor aus, wenn ich beide Seiten des Kabels zusammenklemme, oder wenn kein Kontakt besteht?

    • Also wenn ich das richtig verstanden habe, dann sind bei dir die beiden Adern aus dem Stecker raus??? Da könnte man folgendes machen und zwar mit nem Entriegelungswerkzeug die beiden Polschuhe aus dem Stecker rausholen, die Adern neu befestigen und die Kontakte wieder in den Stecker reinschieben. Frag mich jetzt aber nicht, welches Entriegelungswerkzeug das richtige ist. Hier gibt es auf jeden Fall ein paar Beiträge zum Thema Entriegelungswerkzeug, da sind die zwei wichtigsten, die beim IVer Golf am häufigsten vorkommen.

      Entriegelungswerkzeug

      Da steht ganz unten der Onlineshop, wo man die Dinger kriegt und auf der zweiten Seite steht, welche 2 oder drei Typen man unbedingt haben muss.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von broiler442 ()

    • Hi Nachbar...

      du hast das richtig verstanden.
      Die beiden offenen Kabel müssen irgendwie wieder in den Stecker.

      Dazu brauche ich dann dieses "Entriegelungswerkzeug"?
      Kann man sich das nicht irgendwo leihen? Haben Elektriker nicht so was in ihrem Werkzeugkasten? Oder macht das vielleicht auch VW?

    • Ach, wir sind ja echt Nachbarn. Also, ob man sich das leihen kann, weiß ich nicht, aber ich hatte irgendwann mal vor mir das Werkzeug eh zu holen, also diese zwei Typen, die da im Beitrag empfohlen werden, man weiß ja nie, wie oft einem noch ein Kabel irgendwo rausrutscht. Also ich denke, eine Investition ist dass schon wert.


    • Wenn du eine gute werkstatt hast dann leihen die dir das zeug auch kurz bzw. kannst es bei denen auf dem hof schnell machen! ist ja keine große sache ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Habe da ein ähnliches Problem, nur dass bei mir das ABS-Kabel vorne rechts fast durch ist. (Beim Einbau vom Fahrwerk nicht richtig eingehangen X()... Hab jetzt Isoband rumgemacht und die Anzeige leuchtet auch nicht mehr, aber nur für den Fall der Fälle: Was kostet so ein Kabel?

    • Original von G4Variant.de
      War heute bei VW und habe es richten lassen.

      Kosten: 0 Euro, super Service!!
      Da kann ich ja nicht klagen :)


      Zu welchem VW-Typen fährst du, wenn man fragen darf?

    • Falls bei irgendwem VW nicht so freundlich sein sollte, habe ich noch diese Gummi-Kabel vom Innenraum zu den Sensoren rumliegen.. bei Interesse PN ;)

      Kabel müssen dann nur getauscht werden (im Innenraum am Kabelbaum ab und anlöten)..

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?