Endschalldämpfer umgehen

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endschalldämpfer umgehen

      Hi
      Also das ist jetzt mal so ein Gedanken von mir und zwar das man neben dem ESD einfach noch ein Abgasrohr legt. Dieses Abgasrohr aber mit einer Klappe (ähnlich wie bei den Lüftungsdüsen im innenraum) elektrisch (oder so) öffnen und schließen kann.
      Bei offener Klappe gibt es dann eine Leitungssteigerung und bringt Sound .
      Das ich aber auch sagen kann , klappe zu damit der wieder leise ist, weil ich jetzt lange fahre und nicht das gebrülle die ganze zeit am kopf haben will, oder nachts durch die city fahre und nicht die halbe stadt wecken will.
      Was meint ihr ? Ist sowas zu realisieren? Kennt sich evt. einer damit aus?
      (Ist zwar eine Crazy idee aber man lebt ja nur einmal :D )

      MfG MK 2086

    • möglich ist alles, ist nur die frage ob sich der ganze aufwand wirklich lohnt zumal sich der sound und vorallem die "power" nit sooo krass verändern wird wenn du nur den esd umgehst... (und du hast auch noch ein tdi...)

      meiner meinung nach würd ich die idee schnell wieder vergessen :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stonie ()

    • die idee gibt es schon lange!

      nur wird sie keine leistungssteigerung bringen!

      nicht mal sound bringt sie dir!

      ausser volle punktzahl bei den punkterichtern in flensburg

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Aha
      mhhhh also mehr leistung bekommt man also nicht und der sound wird auch nicht besser !?
      Schade hätte ich jetzt gedacht, weil die abgase jetzt einen schalldämpfer schneller umgehen können.
      Aber heißt das nicht das bei aufgeladenen motoren (TDI) die Abgase so schnell wie möglich raus sollen?

    • ich war letzte woche bei burdinski rand berlin und die haben da schon mal son tdi mit sonem muffler ausgestattet...soll nen richtig fetten klang haben da die tdis son perfekten abgasstrom haben...tja einzelanfertigung ist wohl das beste. ein foto von dem umgerüsteten tdi schwirrt auch hier im forum rum..ist son silbernder golf 4 mit v6 ansatz ohne aussparrung für den abschlepphaken und fetten muffler links. ;);););)

    • Ein muffler ist nix anders als ein schaldämpfer nur eben in Englsich!

      Wenn du sound willst dann ein rohr ab turbo bis hinten hin !

      dann hört es sich nach was an .

      Also Kat auch gleich auf den schrott,was ja nur etwas illegal ist !

      Ein Diesel und auspuffsound sowas gibt es eben nicht wirklich!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von The_saint ()

    • ich weiß nicht warum das thema immer wieder angeschnitten wird!

      ein diesel wird nie einen R32 sound haben oder irgent was in der art!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Also das glaub ich nicht das der nicht anfängt krach zu machen wenn man nur noch rohr hat wo die abgase durchgehen. und das der weg nach drausen dann schnellergeht (also etwas bessere leistung) ist doch auch wohl klar. aber so krass hätte ich das garnicht vor.
      Trotzdem danke für die antworten.
      MfG MK2086