Türschloss öffnet und schliesst beim drehen nicht

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Türschloss öffnet und schliesst beim drehen nicht

      mir ist der stift am schlosszylinder beim ausbauen abgebrochen... da es die funktion des rechts und linksdrehen noch erfüllt, habe ich es einfach zusammengesteckt und wieder eingebaut.

      Nun tut sich leider nichts, wenn man den schlüssel nach links und rechts dreht. Es schließt weder auf noch zu...

      woran könnts liegen?

    • RE: Türschloss öffnet und schliesst beim drehen nicht

      Original von kuneworan könnts liegen?


      Am Schließzylinder !

      wie hast du denn den abgebrochenen Stift wieder zusammen gesteckt ?



      also diese Stift dreht am Türschloß einen entsprechenden Schlitz und betätigt damit einen Mikroschalter, du musst sicherstellen das der Stift auch den Schlitz am Türschloß dreht

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von passatplus ()

    • mir ist der stift am ROTEN KREIS abgebrochen:

      [/URL][/IMG]

      also beim drehen des schlüssels spürt man den widerstand, sowohl nach rechts als auch nach links. Der Stift müsste also im schlitz stecken sonst würde es in die tür fallen..weil es nur angesteckt ist. aber es leitet die dreh funktion noch weiter.. nur es öffnet und schließt sich nicht...
      meinst du es liegt am microschalter`? was macht denn der genau

    • hol den Zylinder raus und dreh mit einem Schraubendreher den Schlitz im Türschloß, wenn der Wagen dann nicht öffnet und schließt ist der Mikroschalter im Türschloß das Problem, und dazu gibt es dann genug Hilfethemen

    • doch der stift dreht sich mit.
      das muss man sich vorstellen wie 2 gabel die ineinanderstecken...


      Ne er meint garantiert den Stift vom Mitnehmer. Wenn da ein Stift fehlt dreht sich das nicht mehr im sinne des Erfinders.

      Gruß nightmare

    • hmm .. ich meine das stück links vom ROTEN KREIS ist komplett abgebrochen...
      ich denke ich werd mal den rat von Passatplus umsetzen... hoffentlich fällt mir der stift nicht in die tür

      kann man eigentlich einen neuen Zylinder zum alten Schlüssel kaufen? oder müssen dabei alle schlösser samt schlüssel ausgetauscht werden... dann wirds richtig teuer :(

    • ja man kann mit dem Fahrzeugschein ein neues Schloss zum Schlüssel kaufen und auch umgekehrt, sofern die komplette Schließanlage nicht von irgendeinem Bastler schonmal getauscht worden ist

    • Hat es da nicht mal so einen Reparatursatz von Skoda gegeben?
      Ich hab da irgendwas in Erinnerung, den Satz gibts aber nur bei Skoda und bei VW nicht.
      Vielleicht weiß ja jemand was ich mein.

    • Original von passatplus
      für Tüschlösser gibt es sowas nicht


      Doch gibt es in verschiedenen Ausführungen für die gängigsten Fehler. ;)
      Jedoch verkaufen das die wenigsten Händler von sich aus, weil man an 2,50€ ja nicht soviel verdienen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()