Es tropft in den Innenraum

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Es tropft in den Innenraum

      Hey,ich hatte letztes Jahr einen Unfall.
      Dabei wurde u.a. die Fahrertür ersetzt.Soweit ich weiss hat sich die A-Säule auch leicht mit verzogen gehabt-was allerdings weitestgehend gerichtet wurde.Nun habe ich das Problem,das manchmal,aber nur manchmal-haben Frauen...*Nein!!!
      das es manchmal reintropft und das zum Teil stark.Was kann ich da machen???
      Hab mal geschaut:An der Beifahrertür ist eine schwarze Leiste oben dran,bei der Fahrertür nicht.Kann es vielleicht schon daran liegen,oder habt ihr andere Ideen ?


      Thanks

      ...hat immer was da
    • mach doch mal bitte ein foto davon welche leiste du meinst. wenn du diese leiste meinst die in der vorderen hälfte der tür oben sitzt dann wurde die vergessen an der neuen tür dran zu machen...weil auf der fahrerseite ist diese im normalfall auch vorhanden ;)

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ich glaub Foto brauchen wir an der Stelle nich(is sowieso grad nich da:-))-denn genau die meine ich,nur kann es sein,das nur aufgrund des fehlens dieser Leiste Wasser in den Innenraum tropft?

      ...hat immer was da
    • bei mir fehlte die auch auf der beifahrer seite und wenn ich denn auf der autobahn gefahren bin bei regen kam auch immer was rein. aber seit kurzen hab ich die wieder dran und es kommt nix mehr rein. ich würde sagen fährst mal zum freundlichen und holst dir sone leiste/dichtung und denn wirst ja weiter sehen

      mfg basti

    • Ich weiß grad auch nicht welche Leiste ihr meint. :O

      Hatte das auch wenn ich auf der Autobahn die Scheibenreinigungsanlage betätigt hatte das nen Tropfen Wasser durch die A Saule kroch. Hab das Problem behoben indem ich die Tür neu ausgerichtet hab so das sie im Bereich der A Säule näher an der Karosserie anliegt. Dadurch sind auch die Windgeräusche deutlich runter gegangen.

      Gruß nightmare

    • Ich geh mal davon aus das ihr keine Leiste sondern diese Dichtung meint ;)




      (sorry für Bilderklau, hatte aber grad kein eigenes zur Hand)

      Gruß
      Jörg

    • Du hast Recht,aber ich hab die Arbeit nicht umsonst gemacht und stelle mein Bild sinnloserweise auch mal rein.



      Und die fehlt halt auf der anderen Seite.

      ...hat immer was da