ESD GTI an TSI (140PS)?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ESD GTI an TSI (140PS)?

      Hallo Leute,

      Fahre einen Golf 5 TSI (140PS) mit individualheck.
      Letzte Woche ist mir einer hinten drauf gefahren. Werde wohl ne neue Stoßstange bekommen.
      Da hatte ich mir die Idee mir gleich den Stoßfänger vom GTI anbauen zu lassen. Also der mit dem Ausschnitt für den Auspuff. Dürfte eigentlich kein Problem sein, nen anderen zu nehmen.
      Der lackierte wäre ja dann der vom Jubi-GTI oder?
      Wie sieht es denn dann mit dem ESD vom GTI aus? Kann ich den einfach tauschen gegen meinen? Mein jetziger ist nicht sichtbar und hat 2 abgewinkelte Endstücke unterm Stoßfänger.
      Hätte gern die GTI Optik und wenn möglich noch n bisl Auspuffsound. Mein jetziger hat ja gar keinen Klang.
      Wie aufwändig is der Wechsel? Muß da geschweißt werden?
      Die ESD bekommt man ja günstig bei ebay.
      Hat da die Polizei eigentlich was dagegen? Sieht ja aus wie Serie.
      Hab gelesen, daß der ESD bei nem normalen Sauger extrem lauter is, aber bei nem Turbo nicht so. Dann wäre ja meiner nicht übermäßig laut, so daß die Polizei drauf anspringt. Stimmt das? Möchte den nicht unbedingt eintragen lassen. Koset n haufen Geld per Einzelabnahme.

      Brauche schnell Antworten. Lasse mein Auto am Di machen. Bis dort sollte ich mich entschieden haben. Wenns mir zu aufwändig oder zu heikel is dann mach ich den gleichen Stoßfänger wieder hin.

      Würe mich über Anregungen und Tipps freuen.



      Gruß

      Tobi

    • hoffe ist noch nicht zu spät.

      Also du musst den org. ESD abschneiden, dann den neuen Anstecken. Der GTI hat ein 55mm Rohr. Mein (1.4 75PS) hat 45mm. Müsstest also bei dir mal messen wenn du auch 55mm hast, dann brauchste kein Reduzierstück, ansonsten schon. Da kommen für Reduzierstück + 2 Schellen nochmal 25Euro auf den ESD-Preis drauf. Die Schürze ist Plug and play. Wenn du schonmal die Möglichkeit hast, lass die Schürze 100% verbauen. sieht einfach nur geiler aus.
      Ich wage mal gehört zu haben, dass der ESD vom GTI ohne abnahme oder sonstiges auch an den TSI passt, da der für Turbo-Motoren geprüft wurde. Hast du ja ;)
      Der ist ja auch am 170PS TSI dran soweit ich weis.

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE

    • Endlich eine Antwort.

      Danke Modder.

      Hab jetzt die Schürze mit Ausschnitt in Auftrag gegeben. Natürlich komplett lackiert wie meine Alte auch.
      Den Auspuff-Durchmesser werd ich mal messen. Denke das ist das kleinste Problem.
      Wo bekomm ich denn ein Reduzierstück oder den Adapter mit Schellen am besten her?

      Denke auch daß ich mit dem GTI-Auspuff keine Probleme bekommen werd. Mit nem Turbo-Motor, den ich ja hab, müßte der sich nicht viel anders oder gar lauter anhören als der GTI selber. Is ja auch n Turbo.

      Und von der Optik her sieht der ja auch wie n Original-Auspuff. Von dem her dürften die Grünen da nicht auf den Trichter kommen da genauer nachzuschauen. Außer das Auto sieht natürlich aus wie so n übertunter Weihnachtsbaum. Dann schauen die schon. Aber meiner is ja dezent.

      Ob der Auspuff legal is wage ich zu bezweifeln. Der is bestimmt nur für den GTI. Aber wo kein Kläger, da kein Richter.

      Wenn das so klappt sieht der bestimmt geil aus.

      Weiß auch jemand schon wie sich der Auspuff an nem TSI anhört? Is der viel anders als am GTI?
      Vll hat das ja jemand schon mal gehört.




      Gruß

      Tobi

    • vielleicht kann ja mal jemand nachsehen wie die Teilenummern sind bzw. bei VW Anrufen. Aber ich bin mir sehr sicher, dass der ESD vom GTI und 170PS GT die gleichen sind.Und zwischen 140PS TSI und 170PS TSI gibts ja absolut keinen Unterschied motortechnisch.
      Wegen den grünen,.. blauen bei uns ^^ da hammse noch nichtmal mich nach über einem Jahr GTI ESD angehalten und der ist gut laut.
      Ich hatte meinen damals bei b&b automobiltechnik für ~100euro inkl. Reduzierstück(Edelstahl) und Schellen bekommen.
      Man müsste mal herausbekommen inwieweit isch die Turbos vom GT und GTI unterscheiden. Wenn der vom GTI größer sein sollte, ist der ESD am GT lauter.

      Soundcheck @youtube in HQ:
      youtube.com/watch?v=DPFbhMZo8KE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Modder ()

    • Die ESD sind anscheinend verschieden was die Länge der Endrohre angeht. Die vom GT sind 2 cm kürzer als beim GTI. Ob der Endschalldämpfer selber anders is kann ich so nicht sagen. Aber ich denke mal nicht.

      Die beiden Turbos werden schon unterschiedlich sein. Zumindest haben sie unterschiedliche Teile-Nummern und werden auch in 2 unterschiedlichen Bildern im ETKA angezeigt.

      TN GT: 03C 145 701 B
      TN GTI: 06F 145 701 C oder D

      Aber ich denke der Klangunterschied wird nicht allzugroß sein zw TSI und GTI. Wird ja beides durch den Turbo gedämmt.

      Was mir auch eingefallen ist, ist der Gegendruck vom ESD zum Motor denn groß unterschiedlich zwischen den beiden Motoren? Nicht daß der TSI dann nicht mehr richtig läuft weil zu wenig oder zu viel Abgasgegendruck zustande kommt.



      Gruß

      Tobi

    • Also ist der vom TSI 170PS nicht der selbe wie vom GTI?
      Hat vll jemand die Teilenummer vom GT-Endschalldämpfer? Dann könnte man vergleichen.

      Stimmt, dann wäre das ganze zumindest legaler wie mitm GTI-ESD. Aber wenns doch der gleiche sein sollte dann is auch der vom GTI legal.

      Den vom TSI bekommt man halt so selten bei ebay. Und n neuer is mir zu teuer.


      Gruß

      Tobi

    • SO, hab mir jetzt die Heckschürze mit Auspuffausschnitt montieren lassen. Is aber nicht die vom GTI oder vom Jubi-GTI sondern die Individualschürze mit Ausschnitt (hatte ich vorher auch dran, nur ohne Ausschnitt). Also eine volllackierte Schürze mit diesen dünamischen Sicken seitlich die zu den Seitenschwellern passen.
      Hat anscheinend 380 Euro + Märchensteuer gekostet. Aber hat ja der Unfallverursacher gezahlt.

      Bin jetzt günstig an nen Endschalldämpfer von nem A3 2,0 TDI rangekommen. Der hat ja auch 2 sichtbare Endrohre.

      Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem ESD?
      Kann ich da einen anderen Sound erwarten oder is der gleich wie mitm Serien-ESD? Hab ne TSI 140PS.

      Über Antworten wäre ich euch sehr dankbar.


      Gruß

      Tobi

    • Ok, hab ich mir schon fast gedacht. Aber wenns so is is es auch nicht schlimm.
      Für nen besseren Sound müßte ich also den vom GTI ranbauen?
      Hört sich der vom TSI 170PS besser an als der vom 140PS?




      Gruß

      Tobi

    • So,

      hatte jetzt endlich mal Zeit den gebrauchten TDI-ESD dranzubauen. Hat gut funktioniert.
      Allerdings is das noch nicht meine Endlösung. Die Endrohre sind nicht genau in der Mitte der Aussparung. Sie sind nach meinem Geschmack n bisl zu weit drin und sind auch leicht nach unten gebogen. TDI halt. Und dann sind da noch über den eigentlichen Endrohren 2 Rohre als Blenden, damit sie dicker aussehen. Man sieht aber die inneren Rohre.

      Sieht zwar jetzt besser aus als ne Aussparung ohne Rohr aber so super siehts auch noch nicht aus.

      Am Klang hat sich so gut wie nichts geändert. War ja auch zu erwarten. Aber wenigstens läuft er ohne Probleme.

      Werd wohl mal nach nem GTI oder GT-ESD schauen.



      Gruß

      Tobi

    • Bin jetzt doch tatsächlich an nen raren gebrauchten ESD vom TSI 170PS, also mit sichtbaren Endrohren, rangekommen.

      Hat da jemand erfahrungen ob sich der anders anhört als der normale, versteckte Auspuff vom TSI 140PS?
      Wäre schön wenn er ein bißchen Auspuffsound bringt.

      Würde mich über Erfahrungen von euch freuen.



      Gruß

      Tobi