Demontage Frontstoßstange (mit Pics)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Demontage Frontstoßstange (mit Pics)

      So, um es noch mal ganz detaliert zu gestalten und damit auch keine missverständnisse mehr auftauchen habe ich bei meinem letzten Abbau vor ein paar tagen ein paar bilder gemacht und dieses gleich als kleine Anleitung aufgebaut!!

      Als erstes sollte man die Schrauben in den Radkästen Entfernen (je 4 stk. zur besfestigung der Radhausschale an der Stoßstange)

      Nach der Demontage des grills (Eine kleine Schraube an der Entrigelung SW7) dürfte das ganze dann so aussehen!!



      Die in den Kreisen markierten schrauben Müssen dann entfernt werden (Torx)!!



      Hinter den unteren Gitter (Links + Rechts) befindet sich auch noch je eine Schraube (auch Torx)



      für Fahrzeuge mit einer SWRA (Scheinwerferreinigungsanlage) müssen die Kappen noch entfernt werden, dazu an der kappe ziehen und mit der anderen Hand die Düse festhalten, dann die Kappe ausklippsen, nun dürfte es kein problem sein die stoßstange nach vorn zu ziehen, dies ist mit ein wenig geschick auch problemlos allein möglich, erst links ein stück, dann rechts und schon fällt sie einem entgegen



      Letzte eventualität sind die SML (Seitenmarkierungsleuchten) dort nicht den Stecker vergessen abzuziehen, da es ansonsten ärgerlich ist wenn ein kabel reißt oder ähnliches passiert!

      MFG XENO

      P.S.: wenn noch fragen dazu sind einfach eine PN schreiben

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta
    • Oh stimmt 8), das liegt mit sicherheit daran das ich keinen habe!! Aber ansonsten müsste alles komplett sein!!

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta