Scheinwerfer Glas Mod. 2003 G4 Xenon

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Scheinwerfer Glas Mod. 2003 G4 Xenon

      Welche TN hat nur das Scheinwerferglas für Xenon Golf 4? Was kostet das Glas?

      Muss wirklich die ganze Stoßstange ab um das Glas zu tauschen??? oder gibt es irgendeine andere Möglichkeit?

      Danke!

      Gruß Philipp

    • Also wenn ich recht überlege..ja die ganze Stoßstange muss ab...weiß nicht wie du sonst unten ran kommen solltest. Die ist ja aber innerhalb von 10min weg wenn du dir Zeit lässt!

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • RE: Scheinwerfer Glas Mod. 2003 G4 Xenon

      Original von JPM-GTI
      Welche TN hat nur das Scheinwerferglas für Xenon Golf 4? Was kostet das Glas?
      Gruß Philipp

      Glaube nicht, dass es das Glas einzeln gibt, weder für Halogen, noch Xenonscheinwerfer.

      Musst wohl den kompletten SW kaufen
    • Ärgere mich gerade tierisch!

      Habe über die TK von gestern auf heute eine neue Windschutzscheibe bekommen und auch einen neuen Scheinwerfer auf der BFS, da der 2-3 größere Steinschläge hatte.
      TK ohne SB natürlich 1A für so einen Fall.

      Der FS-Scheinwerfer hatte zwar keine Steinschläge aber eben diese 1000 kleinen Steinschläge in Staubkorngröße. Das sieht jetzt natürlich beschissen aus. Der eine neu und klar der andere gesandstrahlt.

      Was würde der Scheinwerfer kosten? 180Euro imho?

      Dauert die Demontage wirklich nur 10Min? Kann man irgendwas falsch machen, so dass später die Stossstange falsch sitzt oder die Kappen der SWRA wegfliegen?

      Naja - dann muss die TK in ein paar Monaten eben wieder herhalten.


      Gruß Philipp

    • EIN Scheinwerfer kostet um die 450€... ;)

      Wie Baue ich die Originale Frontstoßstange Weg?!?Dringend
      Hier hat sich ein User die Mühe gemacht und ne Anleitung erstellt.

      Sicher ist die Stoßi in 10min ab, musst nur die Schrauben lösen.
      Beim Einbau musst die Stoßstange nur in die Führungen schieben... sonst steht sie ab und passt nicht.


      Wäre Versicherungsbetrug, was du machst und denke die Versicherung würde nachprüfen, ob du wirklich Xenon hast und warum du innerhalb von 2 Monaten 2x die Scheinwerfer erneuern musstest

    • Warum wäre es Versicherungsbetrug?

      a) Ich habe Xenon ab Werk!

      b) Der aktuelle Fall war ein Steinschlag und über die TK gedeckt (1x WS und 1x Scheinwerfer Beifahrerseite)

      c) Die TK deckt auch trübe Scheinwerfer durch 1000 kleine Steinschläge/ Glasschaden ist Glasschaden.

      Jeder Glasschaden ist ein eigener TK-Fall. Sprich Scheibe einer und BFS-Scheinwerfer auch einer.
      Somit würde die SB (die ich aber nicht habe) auch 2x anfallen.
      Dachte der Unterschied zwischen neuem und alten Scheinwerfer ist nicht so groß, bzw. sehe ich erst jetzt wie trüb der alte doch ist. Trüb ist er nur wegen der 1000 kleinen Steinschläge. Die Windschutzscheibe wird ja auch ausgetauscht wenn sie 1000ende kleine Steinschläge hat. Beeinträchtigt ja die Sicht vorallem wenn man gegen die Sonne fährt.

      Da ist nichts was den Tatbestand des Betruges oder Versicherungsbetruges erfüllt!

      450€ kostet der Scheinwerfer inkl der Brenner etc.. Nur der Scheinwerfer sicherlich nicht!

      Gruß Philipp

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von JPM-GTI ()