Lederqualität bei beigen RECARO's ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lederqualität bei beigen RECARO's ?

      Die Frage bezieht sich explizit auf Ledersitze der Firma RECARO in der Farbe beige, so wie man sie im G4 als Zubehör ordern kann, nichts anderes !

      Frage:

      Habt ihr eventuelle verfärbungen feststellen können z.B. von Jeans oder einfach durch normalen gebrauch an Stellen wie der Mittelarmlehne ?
      Ich habe jetzt schon schlimme Sachen gesehen, z.B. blaue Sitze durch Jeans nach gerade mal 5 Monaten ( allerdings net im G4 ) und dergleichen, aber wie schauts da bei euch aus, und bitte nur antworten wenn ihr GENAU diese Sitze habt !

    • Also ich habe mit meinen schwarzen Highline-Stoffsitzen keine der von Dir beschriebenen Probleme - sind nicht verfärbt und nicht abgerieben...
      Kannst Dir Deine also beruhigt ordern !!!
      Ich hoffe, Dir weitergeholfen zu haben ;)

      :D:D:D:D:D:D:D:D:D

    • Hallo,

      ich habe beige Ledersitze im Golf IV und kann bisher (5 Monate) keine Verfärbung feststellen. War anfangs auch ein wenig Skeptisch aber bin nun froh, ein Auto mit beigen Sitzen zu haben, weil es einfach ellegant und super Chic aussieht.
      Habe es Privat gekauft und die Mittelarmlehne sah nicht toll aus. Es schien als wäre im Leder kleine viele Risse. Habe diese dann mit Seige und einem Lappen gesäubert Sie sieht aus wie neu :D

      Kannst dir also dir Beige nur empfehlen...

      Habe mir überlegt, die R32 Frontsitze zu holen, aber dann erfahren das es die nicht in Beige gibt X(

    • Ich hatte diese Sitze auch in meinem damaligen G4. Hab aber weder Verfärbungen, noch sonstige andere Mängel und Probleme damit feststellen können! Es waren einfach DIE perfekten Sitze für mich und ich finds echt traurig, dass man beim R32 auf "König" gewechselt hat... :(:(:( Meiner Meinung nach, eine totale Fehlentscheidung!!!

    • Hallo! Ich habe in meinem Golf auch Ledersitze der Firma RECARO in der Farbe beige. Sind von Anfang an drin gewesen. Ist Bj2000 und keine Spuren von verfärbungen oder so. Ich bin echt zufrieden!

    • Auch wenn Du es vielleicht nicht hören möchtest, ich glaub es liegt an der Jeans selbst.


      Wenn ich mir eine ganz neue dunkle Blaue Jeans kaufe, meinetwegen ne 501 oder was auch immer, dann weisen selbst meine schwarzen Highlinesitez bläuliche Verfärbungen auf weil ich die Hosen gern tiefdunkelblau mag und sie daher nicht erst vor dem Tragen wasche.

      Meine Jacke hat auch blaue Verfärbungen dort wo sie (beim Radfahren) an der Jeans scheuert.