Lackieren der Mittelkonsole

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lackieren der Mittelkonsole

      Hier hat doch mal einer eine DIY gepostet (oder war es doch in einem normalen Thread) zu dem Lackieren der Mittelkonsole. da hat er reingeschrieben das man die teile mit softtouch in irgendwas einlegen sollte, damit das leichter abgeht.
      wenn jemand dazu einen link posten könnte, oder halt genauere infos, dass wäre sehr nett :D

      EDIT: Habe es gerade gefunden :rolleyes:
      Kann von mir aus auch gelöscht werden.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kaese83 ()

    • Wo wir gerade dabei sind,

      hat schonmal jemand getestet eine Art Klavierlack aufzusprühen ? Vielleicht kennt ihr das aus einigen Audi-Modellen, das sieht sehr edel aus !
      Gibts Klavierlack aus der Dose ? :D?(

    • @kaese83 du solltest die teile mit softtouch in terpentin einlegen um es schneller abzulösen!

      @mogul Klavierlack zuverarbeiten ist nicht gerade einfach, man muss eine superglatte oberfläche haben um den "effekt" auch wirklich rüberkommen zulassen. Aus der Dose gibt es den lack soweit ich weiß nicht!

      cya

    • Das klingt gut! Allerdings würd ich gerne die Türgriffe innen lackieren, die sehen nämlich total vergammelt aus, durch den "Softtouch". Hat die schonmal jemand lackiert?

    • hab fallst alle teile im inneraum lackiert ;) also die wos drafu ankommt........

      türgriffe ist schwer..weil das einlegn in terpentin bringt NIX!..hab alles probiert!..das einzige was hilft ist nitro..nur der lößt auch das plastik an! ;( (scheiße)

      musste dann alles mit schleißpapier abschleifen---scheiß arbeit!

      naja das lackieren geht dann eigentlich!nur wegen der doofen formen muss man halt vorsichtig sein..(weniger lack kann da oft mehr sein 8) )

    • so ich hol den Thread mal wieder hoch:D

      Ich bin auch grad dabei meine Konsole zu lacken,

      könnte man den Softtouch eventuell mit Abbeizer abbekommen? habe das mal an anderen Plastikteilen gemacht, dabei wurde zwar das Kunstoff ein bissl angegriffen aber das sollte man doch schleifen können oder ?(

      Was muss ich aufsprühen um eine möglichst saubere Oberfläche zu bekommen?

      1. Softtouch enfernen und evtl. schleifen? Welche Körnung des papieres?
      2. Primer oder zuerst Füller?

    • Am besten die Teile mit Softtouch in terpentin legen und dann abrubbeln oder abschleifen.
      Dann habe ich das ganze nochmal mit 600er Schleifpapier abgeschlieffen und dann lackiert. Also ich habe keinen Füller oder so was benutzt.

    • So habe es mit Abbeizer probiert! Geht 1A :D Der Softtouch löst sich ganz ab und man kann ihn "wegschaben" Anfassen sollte man das nicht da es ja die Haut angreift. Dannach habe ich es trockengewischt und dann mit 320er Schleifpapier geschliffen! Jetzt ist das erste Teil lackiert und man sieht die Riefen vom Schleifen auch nicht mehr! :D top erbegnis!

    • hallo,

      habe bei mir auch alle innenraumteile lackiert...

      also ist ganz einfach, denn das softtouch muss einfach runter... entweder abbeizer oder schleifen...
      danach muss man bis auf ca. 1000er schleifpapier schleifen... also so fwein...

      danach ganz einfach mit sprayfiller drüber sprayen, den gut trocknen lassen und danach einfach mit 1000er,dann 1500er und dann 2000er und dann 4000er schleifen, dann hat man eine sehr sehr glatte fläche...

      nun kann man jeden beliebiegen lack drüber sprayen...wer klavierlack will soll einfach schwarz glänzenden lack nehmen...

      dann den lack in mehreren dünnen schichten sprayen... lieber eine zu viel als eine zu wenig, aber immer dünn!!!

      dann das ganze ca. 1std trocknen lassen und dann anfangen mit klarlack drüber zu sprayen...

      ich empfehle euch ca. 15 bis 20 dünne schichten drübner zu ziehen!

      dann das ganze 2 tage durchtrocknen lassen!


      durch die dicke klarlackschicht habt ihr eine sehr sehr dicke speckig glänzende schicht und vorallem kratzfest..

      wenn das durchgetrocknent ist mit einer schleifpolitur drüber polieren, diese politur eigent sich auch super um spraynebel von teilen abzubekommen und damit poliert ihr eine schöne glatte oberfläche...
      danach einfach noch mit normaler politur drüber und dann zum schluss noch hartwachs... dann könnt ihr euch drinne spiegeln so super ist das ergebnis!

    • hmm...

      soso ganz einfach... :D

      1. das halbe auto zerlegen (zu lackierende Teile ausbauen) :D
      2. 1000 mal schleifen (jedes Teil) :D
      3. 5 000 000 Schichten Lack :D
      4. 1 Jahr trocknen lassen :D
      5. auftragen...polieren...auftragen...polieren :D

      ...bis einem die hände abfallen und man sich drin spiegelt :D


      Ich hoffe, dass sich das schlimmer anhört bzw. liest als es eigentlich ist!

      weil sonst kauf ich mir doch lieber das jubi/r32 interieur...weil das hab ich bestimmt in nicht mal ner stunde drin...(ist halt sehr teuer)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TomCrooze1.6 ()

    • :]Ich mache mal ein foto von meiner lackierten Konsole! Ich habe auch das Ablagefach mitlackiert, damit einheitlicher ausschaut! Soblad mein Auto wieder da ist und ich es einbaue sind Bilder hier :]

    • @ scream999
      wie hast Du das Ablagefach Lackiert? Also nicht die einzelnen schritte des Lackierens,
      sondern vielmehr habe ich gerade noch nicht so den Plan, wie ich das schön
      dicht abkleben kann, sodass der schwarze filz nicht anlackiert wird! auch das
      Abschleifen von dem softtouch wird da wohl sehr kniffelig. Aber das Abkleben? ?(?(?(?(?(

    • Original von buckelkai
      @ scream999
      wie hast Du das Ablagefach Lackiert? Also nicht die einzelnen schritte des Lackierens,
      sondern vielmehr habe ich gerade noch nicht so den Plan, wie ich das schön
      dicht abkleben kann, sodass der schwarze filz nicht anlackiert wird! auch das
      Abschleifen von dem softtouch wird da wohl sehr kniffelig. Aber das Abkleben? ?(?(?(?(?(


      Du hast Post, aber das weißt du ja schon:D