FFB an ZV

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hallo,

      ich habe gestern meine carguard defnder standart in meinen golf eingebaut. das hat auch soweit alles funktioniert. nur bei der Zentrakveriegelung hatte ich so meine probleme. ich wiss einfach nicht wie ich die kabel anschliessen soll.mein golf hat standartmäsig weder efh noch eine ffb. ich habe also versucht die signale an den kablen in der fahrertür, die zum stellmotor laufen zu messen. bei 2 kam der impuls, aber es lässt sich kein öffnen und schliessen unterscheiden. zusätzlich reagiert die zv beim anlegen von asse an 2 andere kabel. kann mir jmd sagen wie oder vlt oder auch ich die kabel anschliessen muss. sonst muss ich doch noch in eine werkstat fahren.

      mfg dennis

    • Serienmäßige ZV?


      Da brauchst du nichtmal die Tür für zerlegen.. unten an der A-Säule ist ein Stecker für die ZV.. Pinbelegung kann ich raussuchen

      Die ZV braucht je 1 Masseimpuls für's Öffnen und Schließen..

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • so hat funktioniert! für alle die in zukunft die selben probleme haben sollten wie ich, hinterlass ich mal die lösung.

      also was klar is, dass die Zentralverriegelung Masse gesteuert ist

      Kabelfarbe ZV Auf
      gelb-grün oder grün-rot(bräunlich)je nach baujahr


      Kabelfarbe ZV Zu
      gelb-blau

      und halt die anderen kabel für die zv nach einbauanleitung auf masse legen. das wars schon.

      gruss dennis

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Taktlo$$47 ()