GTI oder GT 170PS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • GTI oder GT 170PS

      Hallo, nachdem ich mein Neuwagenkauf erstmal verworfen habe (Einfach zu teuer) bin ich grad auf der Suche nach einem Gebrauchten.

      Anforderungen sind eigentlich nicht soo groß, aber auswahl gibt es kaum. Wunschaustattung wäre Xenon, Climatronic und DSG. Rest ist nicht so schlimm.

      Gute Angebote bekommt man leider meist ohne Xenon oder auch ohne Climatronic nur Klimatik...womit ich noch leben könnte. Allerdings wäre von der Innenausstattung der GTI mein Favorit, aber der GT (170PS) ist wohl um einiges Günstiger als gebrauchter, und er hat Climatronic serie. Dafür wiederum nicht das schöne Sportlenkrad. Aber dies könnte man ja für wenige 100EUR nachrüsten.

      Bin hin und hergerissen. Einerseits GT günstiger (weniger Kilometer gleicher Preis) andererseits ist der GTI doch ein stück Sportlicher...

      Was meint Ihr dazu???

    • Hi, nun die Argumentation ist schon richtig von Dir. Allerdings reden wir schon über 22 - 25000 EUR. Ein GT ist auf jeden Fall günstiger, aber wie Du schon sagst ein Kompromis. Evtl habe ich leider nicht mehr die Zeit viel zu sparen, da wenn das alte Auto putt ist, ein neues her muss ;) Noch ist es nicht Putt, und ich hoffe das es noch eine weile hält. Auch wenn ich natürlich lieber heut als morgen ein neues Auto hätte :]

    • Du kriegst aber sicher auch ganz gute GTIs für den Preis mit guter Ausstattung =) Kommt drauf an ob du Handschalter oder DSG willst, da is ja dann auch oft ein Preisunterschied von 1000-2000 €. Bei meinem :) stand mal ein schwarzer GTI Handschalter für 23000 und der hatte fast alles drin. Kein Leder und Navi aber sonst alles.

    • Ja klar bekommt mana uch gute GTI´s für den Preis. Ich tendiere ja auch zu einem. Aber da ist noch ein funken der Vernunft, und darum wollte ich nur nochmal eure Meinung haben und schau dann was ich kaufen werde.

      Angenbote auf VW gibt es sehr unterschiedliche. Ich will auf jeden Fall DSG haben.

      GTI gibt es für 22000 mit 4500km - 27000km alles für knapp 22000

      GT bekommt man für 22000 mehr auswahl mit max 16000km. Das sind halt bis zu 10000km differenz. Dabei hat der GTI nicht immer die bessere Ausstattung.

      Gruml vernunft oder spass.....muss wohl doch endlich mal im Lotto gewinnen :]

    • Jetzt lass mich dir mal was zu Thema Vernunft erzählen!!

      Ich habe Ende 2006 aus "Vernunft" nen 1.6 Golf Goal Neuwagen gekauft für gute 20.000€.

      18 Monate später musste ich mir leider eingestehen, dass ich mit dem Auto nicht glücklich war, weil ich von Anfang besessen war vom GTI. Motor, Ausstattung, Sound, alleine das Image von dem Wagen. GTI-Feeling eben.

      Ende vom Lied, ich habe vorletzte Woche bei meinem Freundlichen den GTI bestellt und trenne mich nun nach 18 Monaten wieder von meinem Goal.

      Fazit: Überlege Dir VORHER gut ob du Kompromisse eingehen möchtest oder nicht, nachrüsten oder hinterher wieder anders entscheiden ist IMMER mit Verlust verbunden.

      Und nen GTI kannst du definitiv nicht mit Vernunft begründen. :] :] :]

      ABER, Vernunft ist wenn Du von Anfang an ehrlich zu Dir selbst bist und Dir nicht einredest, dass Du irgendwas net brauchst oder dass dieses oder jedes Extra net so wichtig ist :D:D

      Die Frage ist halt was DIR wichtig ist =)

    • Zum suchen und finden hier schauen und vergleichen

      Einfach mal nen Blick werfen und vergleichen was ein GTI und ein GT (Sport) nach einem Jahr mit wenig KM noch wert sind.
      Schaue da auch regelmäßig mal rein und finde immer eine der mich interessieren könnte - wobei ich persönlich nicht nach nem GTI schaue, sondern nur nach nem 170er GT.
      Der macht einfach vom Drehmoment mehr Spaß wo man es besser gebrauchen kann!!
    • Original von smubob
      wenn bei dir unterhalt des autos keine rolle spielt -> GTI :)


      Hier stimme ich fast zu!

      Unterhalt und Sprit sind beim GTI einfach viel teurer.
      Und da ich nicht glaube, das der Sprit nochmal billiger wird,
      würde ich einen GT holen.
      Ich fahre selber einen und bin vollstens zufrieden!
    • Vernunft und Leistung!

      Also ich würde mir immer wieder nen GT Sport 2.0 TDI 170 PS holen!
      Es geht nichts über 350Nm (Außer weitere 50Nm von Oettinger)!
      Mann lässt fast alles stehen!

      Das ist mehr als Vernunft mit der Leistung eines GTI's!!!

      Überholen Sie ruhig, wir schneiden Sie raus!
      Ihre Feuerwehr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von V-irefighter ()

    • Also wenn du auch ein wenig auf Optik und Sound stehst, dann glaube ich nicht, dass du mit nem GT glücklich wirst. Na ja die Fahrleistungen (auch beim TDI) sind auch nicht GTI like. Ich hab seit nem Jahr nen ED 30 und kann nur sagen: WOW!!!!! Auch der Verbrauch hält sich in Grenzen (wenn du nicht dauernd Bleifuß fährst).

      Also ganz klar GTI: da kommt kein GT mit. Vernunft hin oder her

      Gruß Cyrus