Funzt die MFA auch im Stand??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Funzt die MFA auch im Stand??

      Habe gestern in meinem Bora die MFA nachgerüstet. Die Anzeige im Tacho geht auch. Wenn ich aber das Display mittels des MFA Tasters umschalten will, geht das nicht. Den Motor kann ich nicht starten, da der Tacho nach angelernt werden muß.
      Kann es sein das man die einzelnen Daten der MFA nur während der Fahrt abfragen kann, oder geht das auch wenn nur die Zündung an ist?
      Habe den MFA Hebel vom alten Audi A6 genommen (hat die selben Anschlüsse). Ist allerdings ein Benziner und ich habe einen Diesel. Das dürfte doch aber eigentlich egal sein,oder?

    • Wenn di eZündung an ist geht sie ja auch. Ich kann nur nicht umschalten. Die MFA zeigt mir -.- Grad an und die Zeit. Oben in der Ecke steht die 1.

      Mache ich die Fahrertür auf zeigt mir das die MFA auch an.

      Kabel sind auch alle richtig angeschlossen

    • Welche MFA hast du den ?( Weil Grad und Zeit in einem Display gibbet nur in der kleinen MFA. Die mittelre MFA hat nur Grad und Zeit ist im linken unteren Kästchen im Drehzahlmesser.

      Gruss

      dennis

    • klingt mir irgendwie verdammt nach dem problem, was ich hatte, ich hab am mfa hebel vergessen die masse mit dran zu klemmen :rolleyes:
      dann kanns auch net gehen... musste damals nochmal alles abbauen wegen einem kabel ;(

    • Original von raceface
      Ich glaube mich zu erinnern, das der freundliche bei mir die MFA Funktion freigeschaltet hat (hatte noch keine MFA drinn).
      Kann sein, das es deswegen nicht funzt???


      "mfa funktion" muss man nicht freischalten, baust den tacho ein und es funzt (ausser WFS, die muss neu angelernt werden)
    • Ich habe alle 4 PINS vom Hebel angeschlossen. 3 PINS an den grünen Stecke rund den 4ten (Masse) an das schwarz/braune vom blauen Stecker.

      Habe heute beim Freundlichen angerufen. Als ich dem Meister erzählt habe was ich gemacht habe, wollte der nicht mehr Leben :D
      "So was geht doch nicht so einfach, das wird nie funzen". Später hat er mich zurück gerufen und gemeint das es sein kann das die MFA Funktionen erst vom Steuergerät freigeschaltet werden müssen.
      Naja, bringe den Wagen morgen früh dahin.Mal sehen was die sich da Zusammenpfuschen

    • Ich habe alle 4 PINS vom Hebel angeschlossen. 3 PINS an den grünen Stecke rund den 4ten (Masse) an das schwarz/braune vom blauen Stecker.

      8o
      Die masse vom hebel muss an irgendeinen massepunkt (vorzugsweise dem unterm lenkrad) die hat nix am blauen stecker vom kombi zu suchen!!!!
    • Ich muss LeeNouks recht geben, etwas ahnung sollte man schon haben. so Grundlegende Sachen wie Bremsen, Fahrwerk, oder Motorumbau, halte ich ohne Fachwissen für äußerst Riskant.

      Zu deiner Frage, der MFA Hebel wird wie folgt an den Tacho angeschlossen.

      Pin1 MFA-Hebel an Pin24 des grünen Steckers am Tacho
      Pin2 MFA-Hebel an Pin23 des grünen Steckers am Tacho
      Pin4 MFA-Hebel an Pin25 des grünen Steckers am Tacho
      Pin3 MFA-Hebel an schwarz/braunes Kabel am blauen Stecker am Tacho

      Laut Samply soll der Hebel so angeschlossen werden.