alufelgen 18 zoll ohne arbeit an karosse

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • alufelgen 18 zoll ohne arbeit an karosse

      hi.
      auch auf die gefahr hin auf das thema" was passt unter den golf verwiesen" zu werden.
      passen 8,5j 18 zoll alutec delos mit 235 40 r18 drunter, ohne das man das radhaus vorn bearbeiten muß?
      zu 225er habe ich schon ne menge gefunden. aber nix zu 235er
      et der felgen weiß ich noch nicht.
      habe nen 4er tdi 4motion mit sportfahrwerk(ca 15 mm tieferlegung)

    • 1. wird ein 235er auf einer 8er Felge mehr als bescheiden aussehen, zweitens kann man ohne die ET rein garnichts sagen. Da sie sich aber wohl um die 35 bewegen sollte könnte es mit dem 235er schon was knapp werden. Lieber ein 225er fahren..

    • das mit der et kann ja mit spurplatten ändern.
      leider ist da nix mit auswahl zw 225 und 235. weil so im komplettpaket.
      deshalb wollte ich lieber nachfragen. wenn sie da sind, ist es zu spät.
      also meinst, das wird nix ohne kanten umlgegen? ?(

    • also sollte es mit 225er besser passen.
      ohne nachbearbeiten.
      ich finde im netz leider keine angaben zur et von der autec delos in 8,5j.
      und der verk hat es mir bis jetzt noch nicht gesagt.

    • so. auf die delos bekomme ich noch neue 225er reifen drauf. :D
      das sollte also besser passen.
      die et ist bei denen 38.
      kann oder muß ich da noch spurplatten vorn druntermachen?
      und wie sieht es hinten aus?
      was kann da noch ohne probleme drunter. nicht das man den reifen im radkasten suche muß :D

    • sonst noch meinungen dazu?
      gibt es evtl probleme das das rad(fahrerseite) innen beim einlenken am radkasten schleift?
      das problem hatte ich nämlich bei meinen 16 zoll felgen mit 205er bereifung und et 35.
      wenn ich die et weitestgehend verringer sollte das problem doch auch beseitigt werden können, bzw vermindert.
      außerdem habe mir sagen lassen, das es an den unterschiedlich verbauten lenkgetrieben im 4er liegt, das manche reifen schleifen, manche nicht.
      ist da was dran? und kann man da vielleicht einen lenkbegrenzer verbauen? gibt es sowas überhaupt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von country ()

    • Was ist den das grösste ohne arbeiten an der Karrosse zu machen ? und was noch gut aussieht , habe zwa nur normales Fahrwerk aber will nix ziehen usw....
      Felgen grösse und reifen....

      Danke:

    • hmm .. also ich habe momentan 19x8 mit 30 30 federn..da musst du nix machen..also 19 geht aufjeden fall..aber denke du willst 18x8,5 jetzt auch weiter fahren oder? wieso hast du das normale fahrwerk drin? ..sieht doch nciht sooo schön aus oder