Heckansatz aber welcher Hersteller??

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heckansatz aber welcher Hersteller??

      Hallo Freunde!

      Habe einen Ansatz vom Kumpel bekommen und weiß nicht von welchem Hersteller das Teil ist.
      Er hats mal vor langer Zeit gekauft und nie verbaut. Er meint es ist von Rieger, was ich aber nicht glauben kann.
      Vielleicht könnt ihr mir sagen welcher das ist.



      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Paul van Lax ()

    • könnte evtl schon von rieger sein wenn kein typenschild oder sowas in der art dran ist dann wirds wohl eher ein noname teil sein aus welchen material is er denn

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • also dann schauts eher schelcht aus für das ganze evtl weiß ein anderer was

      mfg stevie

      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Türkei Urlaub 2008 with Mecca, Tdi-Tom and Girlfriends

      SABOTAGE

    • also soweit ich mich richtig erinner, ist beim rieger ansatz links unten noch ne kleine aussparung für den esd, da er ja komplett unter der schürze hängt.

      bei deinem ansatz sieht es so aus, als ob der esd zwischen den zwei stegen rausschauen würde.

      also bei gfk und ohne gutachten haste beim tüv schlechte chancen.
      ich würd das teil in der bucht verkloppen, sieht meiner ansicht nach auch sehr bescheiden aus!

      mfg

    • Also mich erinnert das stark an CSR-Automotive die X-Line-Reihe. Kannst ja bei meinen Uploads schauen, vielleicht erkennst du da ja Gemeinsamkeiten.


    • Rieger ist es auf kein Fall, da Rieger nicht aus GFK herstellt.
      Rieger hat zwar den gleichen wo der auspuff auch aus der Schürze rauskommt.
      Tippe eher auf CSR Oder ein anderer Nachbau.

      MfG Marc

    • Danke für die vielen Antworten!

      Ein Teilegutauchten von CSR X-Line habe ich aber wo ist das Typenschild oder was anderes?

      Da ist einfach nichts!
      Wie ist es denn wenn der Aufkleber mal abgeht oder ähnliches?
      Was macht man dann?

      MFG

    • kann shcon sein..besorg dir doch einfach den csr blödsinn..so genau nimmts der tüv auch nich..hab uch ne eigenkonstruktion von bösen blick..und die haben mir die mattig als eingetragen gut ist

    • Also als ich dieses Jahr zur HU und AU bei Dekra war, hat der Typ sich auch nur die Fotos angeschaut, anstatt sich mit den Ziffern auf dem Aufkleber zu beschäftigen. Er meinte nur: Bilder sagen mehr, als irgendwelche zahlen. Und ich kann mich noch daran erinnnern, dass in dem CSR-Gutachten auf der vorletzten Seite ein Foto vom Produkt bei ist (im montierten Zustand)


    • Ich hab eine, aber die ist jetzt leider im Auto und ich hab jetzt keine Lust nochmal runterzugehen, aber wenn du sie haben möchtest, kann ich sie morgen hochladen...