Was genau regelt die Heizung?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Was genau regelt die Heizung?

      Hallo Forumsgemeinde!


      Hatte in der Vergangenheit schon öfters Probleme mit meiner Heizung und derzeit leider immer noch,daher nochmal eine Frage an die Gemeinde!

      Was genau regelt die Heizung?
      Hab Climatronic!

      Egal auf welche Temperatur ich die einstelle,anfangs wird sie ganz normal warm,aber wenn ich dann z.b auf der Bahn ne konstante Geschwindigkeit fahre wird sie eisekalt! Dann hilft nur,runterschalten,Motor hochdrehen und sie wird wieder warm,gehe ich vom Gas, wieder kalt

      Thermostat, Temp Fühler, Wasserpumpe,alles schon gewechselt,nix geholfen!
      Ausserdem ist wo es noch sehr kalt war ohne größere Vorankündigung meine Motortemperatur auf 130 Grad ausgeschlagen,mit Warnmeldung im Kombi "Kühlmittel prüfen",das ist aber alles ok...

      Weiss noch jemand einen Rat?
      Evtl. sollte ich noch erwähnen,dass es ein G4 1,6 FSI BJ 2003 ist + Standheizung

      Danke Euch schonmal

      Gruß Marco

    • Da FSI mit Kennfeldkühlung....

      Motortemp.:
      - Motorsteuergerät
      - Lüftersteuergerät
      - Thermostat für Kennfeldkühlung

      Heizung:
      - elektrisches Absperrventil
      - Stellmotor für Temperaturklappe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Michael ()

    • @ Wölfchen

      Nein die Motortemperatur fällt nicht ab wenn die Heizung kalt wird!

      @ Michael

      Was meinst Du denn könnte nun die Ursache meines Problems sein?
      Irgendeine Idee was ich jetzt tun soll??
      Das mit der Kennfeldkühlung wusste ich z.B. nicht!

      Danke schonmal für die Antworten!

    • Ich würde das so verstehen, dass entweder die Regelung einen Defekt hat oder aber einfach nicht genug Wärme entsteht.

      Du sagst ja, dass höhere Drehzahl wieder Wärme gibt, dann hast du ja auch mehr Abwärme am Motor. Die Regelung deiner Climatronic nimmt eben vielleicht auch die Werte mit in Betracht, die für den Verbrauch Ausschlag geben - und da zählt ein 'unterkühlter' Motor nun mal dazu.

      Insgesamt ist das aber ein Komfortproblem, was schwach wäre von VW, wenn die das tatsächlich so geregelt haben. :/

      Gruß, Seb

    • Climatic regelt leider bei VW sehr bescheiden...
      Wenn du am Kühlsystem keinen defekt feststellen kannst wird es ja denk ich mal ne Regelungssache sein.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Terence ()