V6 4Motion mit 132tkm kaufen???

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • V6 4Motion mit 132tkm kaufen???

      Hallo,
      bei nem Händler in meiner Nähe steht derzeit ein V6 4motion mit 132000 km, BJ 6/03. 1. Hand. Aussttattung nix außer Serie und Climatronik. Wollte mir den morgen mal anschauen .

      Oder ist es nicht empfehlenswert den Motor mit soviel km noch zu kaufen?
      Fahre derzeit einen V5 (mit leichten Geräuschen von der Steuerkette). Probleme hatte ich viele kleine, aber nichts Motorspezifisches.

      1 Jahr Gebrauchtwagengarantie ist dabei.

      Freue mich über Anregungen.

      Gruß

    • Schlag mal einfach zu.
      Lies dir nur vorher richtig durch, was alles unter die garantie fällt.

      was soll der denn kosten, das hattest du vergessen zu erwähnen!!

    • is eig. nen zuverlässiger motor. kommen kann immer was :)
      kollege fährt ein mit 56.000 und hatte irgendwas mit zündspule und bekannter fährt ein mit 152.000 und keinerlei problemen bis jetzt :)

      Hangloose
    • ist ein guter Motor n Kumpel hat den auch und ist eigentlich auch zufrieden hat aber bei ca. 120.000 schon die Zylinderkopf Dichtung und paar Kleinigkeiten machen müssen.
      Vetrau nur nicht der Gebrauchtwagengarantie denn alles was kaputt geht ist nicht mit drin ging mir damals auch so... :(

    • Ach wenn das ein guter motor ist usw

      Sei dir im klaren ,es kann imemr was kommen ,auch kleinigkeiten die immer geld kosten!

      130.000km ist eben kein neu wagen oder jahreswage.

      Wenn mal was mit dem V6 motor ist kostet das immer richtig!

      Was immer gut kommt nimm den wagen ab zur dekra und begutachten lassen ,kostet 49 euro aber dann hast du erst mal die wichtigsten sachen abgescheckt!

      Wer gern mit dem Feuer spielt sollte die Hölle als Spielplatz nicht fürchten....
    • Achso, den Preis hatte ich vergessen, soll 9500€ kosten, steht leider nichtmehr im mobile.de wegen mehrerer Anfragen. Es ist schon ein größerer Händler, morgen schaue ich mir das Autochen mal an.

    • Hier ist mal der Link von mobile.de:

      //suchen.mobile.de/fahrzeuge/showDetails.html?id=43827351&__lp=1&scopeId=C&sortOption.sortBy=price.consumerGrossEuro&sortOption.sortOrder=ASCENDING&makeModelVariant1.makeId=25200&makeModelVariant1.searchInFreetext=false&makeModelVariant2.searchInFreetext=false&makeModelVariant3.searchInFreetext=false&minPowerAsArray=147&minPowerAsArray=KW&vehicleCategory=Car&segment=Car&minFirstRegistrationDate=2003-01-01&maxPrice=10001&siteId=GERMANY&negativeFeatures=EXPORT&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&customerIdsAsString=&lang=de&pageNumber=1

      habe es heute leider nicht geschafft hinzufahren. Warscheinlich am Montag. Danke schonmal mit den Tips

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Wölfchen ()

    • also der preis ist absolut nicht in ordnung!

      wenn du für den wagen 7000 euro zahlst ist es halbswegs ok.

      wie du beschrieben hast, hat das auto keine zusatzaustattung, was heisst kein xenon, leder, soundpaket,...

      mein v6 hat leder, xenon, komplettes highline paket,...
      hatte 77k am tacho und ist in top zustand technisch wie optisch.

      das fahrzeug hat aber weniger gekostet als dein fahrzeug angeschrieben ist.

    • oh, dann ist er wohl doch teuer...
      Also auf Leder und Soundpaket kann ich verzichten, allerdings wären Xenon, Sitzheizung und Abbl. Innenspiegel nicht schlecht;
      zur Garantie: 60% von einem neuen Getriebe sind immer noch 2000€


      Ein Kumpel hat auch gemeint dass ich nach einem mit weniger km schauen soll.
      Bin mit meinem V5 eigentlich zufrieden, nur gewöhnt man sich halt schnell an die Leistung und will immer mehr :)

    • man findet in de v6 schon ab 6k

      um 8k findet man schon einen echt schönen mit unter 100k km.


      mfg steve