Endrohre anschweißen ---> V6-Optik

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Endrohre anschweißen ---> V6-Optik

      Moin brauch mal euren Rat:

      Ich möchte an meinen GTI 2.3 V5 BJ 1998 eine V6-Lippe vorne und den V6 Heckansatz bauen. Außerdem hab ich vor an meinen Serientopf Endrohre zu schweißen (2x76) damit das dann ähnlich wie beim V6 aussieht.

      Ist das Möglich bzw. stehen die Rohre vernünftig aus der Öffnung im Heckansatz.
      Hat jemand Erfahrung damit oder hat Bilder davon ?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pshaver ()

    • Hallo

      Hab da mal kurz ne Frage und zwar sind die Endrohre vom V6 aus Edelstahl?
      Also nicht nur die Blende hinten was man sieht sondern auch das Rohr das an den Endtopf geht.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • hi
      die beiden Blenden sind aus Edelstahl die Rohre dahinter nicht mehr.Am besten im Auktionshaus eine V6 Blende kaufen und dann dran schweißen.Entweder dann eine V6 lippe drin oder die orginale zurechtschneiden.

      Golf 5 Sportline 140 PS TDI Reflex Silber......