Welches Motoröl fahrt ihr beim V6???

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welches Motoröl fahrt ihr beim V6???

      Hallo

      Wollte fragen was ihr für ein Motoröl im V6 Benziner habt?

      Würde da gerne eure Erfahrungen hören da ich Ölwechsel machen möchte und im R32 Forum gelesen habe das es mit den VW Longlife Ölen immer wieder zu Problemem kommt, außerdem ist mein Bora nur Saison zugelassen und bekommt jeden Frühjahr neues Öl also brauch ich das Longlifeöl nicht.

      Wäre euch für jeden Tipp sehr dankbar!

      Mfg David

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Hi, hab bei meinem das von VW empfohlene 0W-30 genommen. Die Geräusche an der Steuerkette sind irgendwie schlimmer geworden :( Hab mir von jemandem der sich auskennt sagen lassen, dass für die Motoren das Longlife zu dünn ist und ich mindestens 5W-40 nehmen soll.

    • Genau das hab ich auch gehört. Wusste nur nicht ob sich die Info nur auf 3.2 V6 Motoren bezieht oder allgemein auf alle V6.
      Bei den alten VR6 hab ich 5W-40 Castrol Dynatec bzw. jetzt Magnatec Öl drin. Merk da keine Unterschiede bzw. hab ich nie drauf geachtet ob da große Geräuschänderungen vorhanden waren.
      Nur es gibt so viele Öle auch unterschiedliche 5W-40 Castrol Öle und ich bin echt etwas ratlos.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Bin jetzt auch am überlegen ob ich das Öl noch ne Weile drin lass (erst 2000km) oder demnächst wieder wechseln soll. Eigentlich sollte nix passieren wenns von VW empfohlen wird, aber wer weiss?

      Eins ist sicher: Sch... auf die VW-Norm! Dieses dünnflüssige Zeug kommt mir nie wieder iin den Motor!!!

    • Longlife ist für die VR Motoren Gift.So sieht ein V5 nach Longlife und auf den Kopf 160000 Km aus.
      Was man dort sieht ist der Rest einer Gebrochenen Gleitschiene.Der Wagen hatte Kettengeräusche da haben sie sich gedacht setzen wir mal einen neuen Kettenspanner ein,kurze Zeit später war es dann so weit.
      Für mich war es schön hab den Wagen letzten Monat für 2800€ gekauft und heute für 5500€ Verkauft :D
      Ich kann nur Castrol EDGE 5W 30 empfehlen

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christian_B ()

    • Das empfiehlt Castrol:

      Empfehlung 1
      Castrol Edge 0W-30

      Empfehlung 2
      Castrol Edge 5W-30

      Empfehlung 3
      Castrol Edge Formula RS 0W-40

      Frag mich nur wo ist der Unterschied zwischen 5W-40 und 5W-30
      Sind die Eigenschaften von dem 5W-30 besser?

      Hab nämlich keine Lust bei jedem Ölwechsel ne neue Sorte auszuprobieren. Soll man ja auch nicht machen.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Kann ich eigentlich auch das Castrol Edge 10W-60 nehmen oder wäre das übertrieben? So kalte Winter gibts ja bei uns eh nicht, dass man Angst haben müsste das Öl kommt nicht an alle Lagerstellen.

      Denk mal je dickflüssiger, desto besser für die Ketten oder liege ich da falsch? Kann es dem Motor schaden wenn ich 10W-60 nehme?

    • Was sagt denn die 30, 40 oder 60 aus? Die Dünne oder Dicke hat doch was mit dem 0W oder 10W zu tun oder liege ich da falsch?

      Wäre schön wenn das mal einer aufklären könnte und wenn noch mehr V6 Fahrer schreiben könnten was sie für Öle fahren.

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de
    • Die Zahl sagt was über die Viskosität. Je höher die Zahl desto dickflüssiger. Die vordere Zahl mit dem W beschreibt die Eigenschaften bei niederigen Temperaturen, die hintere bei hohen Temperaturen.

      Wenn ich mal etwas übertreiben darf: 0W30=Wasser 10W60=Honig :D

    • @ Christian,
      wie haben sich denn die Geräusche angehört? War der Motor danach schrott oder wurde nur die Kette gewechselt? Auf dem Bild ist leider nicht so arg viel zu erkennen.

      Glückwunsch zum gute Geschäft!

      Gruß

      Olli

    • Was heißt Schrott(mehrere krumme Ventile) Reparieren kann man alles hätte nur nicht sein müssen.
      Die Kette sowie alle Zahnräder und Gleitschienen hatten so gut wie keine Gebrauch spuren
      Nur die Schiene wo der Kettenspanner sitzt war fast bis zur hälfte von der Kette eingelaufen. Geräusche würde ich so beschreiben,deutliches klackern oder schlagen der Kette sowie unschöne Schleifgeräusche.

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • Also es gibt echt viele die vor dem Longlife Öl warnen doch auch so manche die darauf voll und ganz vertrauen...

      Die R32 Fahrer schwören oft auf das Mobil 1 0W-40.

      Hmmm... :O

      Mfg David

      Bora V.:R6 4 Motion I Kompletter .:R32 Innenraum I KW V3 Gewinde I 8,5x18" I Xenon I Votex Front I Navi MFD I R8 Aludeckel usw.

      Der ganze Umbau auf www.r-bora.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von V6Fanatics ()

    • Also ich fahre in meinem V5 10W-40 hab den Wagen zwar noch nich mal richtig auf der Straße aber naja :D....mal sehn eigentlich könnte man auch 5W-40 rein machen.

      Oder hat da jemand ne empfehlung für den AGZ?

      Es wird einen Wagen geben, der von keinem Tier gezogen wird und mit unglaublicher Gewalt daherfährt. - Leonardo da Vinci, 1452-1519