Passt 8,5j ET35 an der VA bei nem FK Highsport?!?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Passt 8,5j ET35 an der VA bei nem FK Highsport?!?

      Hi Leute...

      Hat wer von euch Erfahrung mit der Kombi 8,5x18 ET35 und dem FK Highsport vorn??
      Sollen 225/40er Reifen gefahren werden...

      Ich bin nämlich bei meiner Suche nach neuen Felgen auf welche gestoßen, die es leider nur in 8,5x18 ET35 gibt...

      Zur Zeit fahr ich vorn 8x18 ET35 und da war es schon ganz schön eng, wenn auch noch fahrbar, zwischen der Felge und dem FK Highsport...

      Und bei nem halben Zoll mehr dürfte das eben noch enger vorn werden...

      Ich habe Bedenken, wenn ich jetzt mit Distanzen arbeiten muss, dass es zur Kante hin nicht mehr passt, da es bei meiner 8" breiten Felge und 5mm Distanzen schon ganz schön eng ist... :(

      Verändern möchte ich am Radkasten nämlich nichts...

      Vielleicht kann da mir ja einer von euch weiterhelfen... :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zero696 ()

    • also mit et 35 wirds sehr eng am fk...bei mir schleift auch der verstellring fast am reifen und ich hab sogar et 30 + 215er reifen

      um die spurtplatten kommste net herum denk ich

      deshalb muss man aber noch lange nix ziehen

      maximal die kante n bissl umlegen..

    • Original von Steko_R32
      Ohne änderungen am Kotflügel wird leider nichts gehen
      Mit ein bisschen ziehen würd es aber klappen =)


      Wieso ziehen?
      Das Problem liegt nicht an der Abdeckung oder Platz am Koti sondern am Abstand Rad zum Gewinde bzw. es wird am unteren Federteller/Ring knapp bei der ET.


      Bei ET35(also auch bei ET30) ist es ratsam Distanzen zu verwenden wie piex schon sagte, damit ist man auf der sicheren Seite bei nem Gewinde.

      Kanten umlegen muss man bei moderater Tiefe (bis 60mm) auch nicht.
    • Original von SharpShooter
      Original von Steko_R32
      Ohne änderungen am Kotflügel wird leider nichts gehen
      Mit ein bisschen ziehen würd es aber klappen =)


      Wieso ziehen?
      Das Problem liegt nicht an der Abdeckung oder Platz am Koti sondern am Abstand Rad zum Gewinde bzw. es wird am unteren Federteller/Ring knapp bei der ET.


      Bei ET35(also auch bei ET30) ist es ratsam Distanzen zu verwenden wie piex schon sagte, damit ist man auf der sicheren Seite bei nem Gewinde.

      Kanten umlegen muss man bei moderater Tiefe (bis 60mm) auch nicht.


      Also bei meinen derzeitigen Felgen wirds vorn schon ganz schön knapp an der Kante, und das sind 8x18 ET35 mit 5mm Distanzen bei ner 50er Tieferlegung...

      Und damit ich die 8,5j Felgen weit genug vom Verstellring weg bekomme, müsste wohl leider schon was an der Kante geändert werden... :(
    • ich möchte vorne meine asa zr1 in 8,5x18 et28 und einem fk highsport auf 55mm runter kriegen. bei meinem kumpel mit daytona race 8,5 et30 sieht das schon sehr knapp aus, deshalb haben wir uns noch nicht so tief gewagt nur ca 45mm...

      meint ihr die 2mm machen was aus???ich meine asa wird doch keinen unfug pruduzieren :D:D:D:D

    • richtig...aber was sind 2mm...

      aber knapp heißt ja nicht gleich schleifen :D:D:D:D

      wird schon klappen...frag mich ja nur, weil ein festigkeitsgutachten nur vorhanden ist bei lk 5/100