WICHTIG!!!Verhalten Mikroschalter Motorhaube

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • WICHTIG!!!Verhalten Mikroschalter Motorhaube

      hi ihr.

      ich hab ein Problem was meinen Verstand heute echt auf die Probe gestellt hat.
      In einem anderen Thread hatte ich versucht das Problem einzugrenzen, wieso der Golf meiner Freundin beim auf- und abschließen nicht blinkt.
      Durch auslesen des Fehlerspeichers und den Test mit DRÜCKEN des Schalters abschließen und loslassen habe ich schließlich den Mikroschalter der Motorhaube als Ursache bestimmt.
      Nun habe ich über das Forum einen neuen Schalter bestellt.
      Leider bin ich erst heute dazu gekommen den einzubauen.
      Als ich den alten Schalter dann betrachtet habe habe ich festgestellt, dass an diesem 2 Kabel dran sind und an dem neuen Schalter aber 3 Kabel.
      Die Farben stimmen auch nicht überein, was ja bei gleicher Anzahl Kabel kein Problem wäre.
      Ansonsten sehen die Schalter identisch aus.

      Um herauszufinden wie ich welche Kabel anschließen muss, habe ich den alten Schalter von den Kabeln getrennt und habe den Schalter überbrückt.
      Hier bin ich aber zu keinem Ergebnis gekommen, da der Alarm willkürlich losgeht.

      Es ist nicht auszumachen, ob der Alarm losgeht, wenn die Kabel zusammen sind oder gerennt sind.
      Der Alarm geht teilweise gar nicht los und dann wiederum erst, wenn ich die Kabel mehrfach zusammenführe.

      Kann mir jemand erklären was da los ist?
      Wieso sind am neuen Schalter 3 Kabel?
      Sollte der Alarm losgehen wenn die Kabel zusammengeschlossen sind oder wenn sie getrennt sind?

      Es handelt sich um einen Golf IV V5 Baujahr 98
      Gruß

      Christopher

    • Der Alar geht los wenn die Kabel zusammen kommen. Dann schaltet der Schlater Masse durch.

      Aber auch deine Frage hin wegen dem Schlater und Kabel. Ist der neue ein Orginal VW schalter? Da ist doch normalerweise ein Stecker fertig dran sprich Plug&Play. Also nix mit ausprobieren usw.

      3 Kabel wahrscheinlich deswegen weil er einen Öfner und einen Schließer Kontakt hat.

      Lg

      Marcel

    • wie gesagt ich habe den schalter hier privat übers forum bezogen und da hieß es es wäre der schalter den ich brauche.

      wenn der alarm losgehen sollte wenn die kabel zusammen sind und das bei mir nicht immer der fall ist, an was kann das liegen?

    • Dann hat dir wohl irgendwer den Mikroschalter für die Reperatur am Türschloss angedreht.. :rolleyes:

      Der Schalter am Haubenschloss hat definitiv nur 2 Kabel direkt dran und die Kontaktstellen sind vergossen.. diese Kabel führen durch einen kleinen Schlauch und in ein Wellrohr zum 2pol. wasserdichten Stecker..

      TN 1J0 953 236 B

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Original von tobmaster1985
      Dann hat dir wohl irgendwer den Mikroschalter für die Reperatur am Türschloss angedreht.. :rolleyes:

      Der Schalter am Haubenschloss hat definitiv nur 2 Kabel direkt dran und die Kontaktstellen sind vergossen.. diese Kabel führen durch einen kleinen Schlauch und in ein Wellrohr zum 2pol. wasserdichten Stecker..

      TN 1J0 953 236 B


      Na ja ist ja wurscht. Hauptsache er passt. Den Stecker lötest dann einfach um. Musst an dem Schalter nur mit nem Durchgangsprüfer schauen welche Pole für den richtigen Kontakt sind.

      Ich weiß nicht genau wie es bei der orginal DWA ist aber ich mein die braucht nen paar Sekunden bis sie sich scharfstellt. Als Tür schliessen , ein paar Sekunden warten und dann die beiden Kabel vom Schalter zusammenhalten.

      Soltest du dann immer noch Problehme haben kannst du die Kabel Brücken und an dem Stecker vom Komfortsteuergerät den Durchgang nach Masse checken. Eventuell gibt es bei der Zuleituzng Problehme.

      Gruß nightmare

    • ok danke euch für die antworten.
      ich werde zunächst einmal prüfen ob die abstände der schalteraufhänung identisch sind, so dass ich den schalter trotzdem verbauen kann.

      dann werde ich entsprechenden user anschreiben, da der mir extra gesagt hatte "der schalter für di motorhaube war der teuerste deshakb musst du für DEN mehr bezahlen" und wenn ich nun trotzdem den türkontaktschalter bekommen habe finde ich das schade...

      danach werde ich die kabel des schalters testen, welche die richtigigen sind...

      wo finde ich das steuergerät @nightmare?

    • Bevor du die Kabel durchmisst soltest noch den Stecker am Haubenkontakt überprüfen und gegebenenfalls ne Ladung Kontaktspray rein ballern.

      Das Komfortsteuergerät sitzt unterm Lenkrad. Pin vom Haubenkontakt müsste mal eben jemand anderers raussuchen. kann mich dunkel dran erinnern das bei meinem Stromlaufplan irgendwas nicht passte mit der Belegung.

      Die beiden Kabel wo der Haubenkontakt dran gehört zwirbelst dann zusammen oder brückst den Stecker. Am Steuergerät ziehst du den Stecker ab und legst eine Messpitze auf den Pin vom Haubenkontakt und einen irgendwo auf Masse.

      Soltest du kein Durchgang haben ist etwas an den Kabeln defekt.

      Ansonsten hat vermutlich das Steuergerät ne Macke.

      Gruß nightmare

    • so, der schalter ist eingebaut. allerdings hält die klammer nicht mehr die am alten war, da die 2 haltepunkte am neuen fehlen.
      hoffe der schalter hält trotzdem.

      weiß zufällig jemand nach welchem signal das steuergerät meldet "unplausibles signal"?
      mit dem alten schalter kam diese meldung im steuergerät.
      wäre diese fehlermeldung weg wenn ich den schalter weglasse und dafür sorge, dass die 2 kabel nie zusammen kommen?

      nur rein interesse halber, der neue schalter ist ja drin.
      es war auch richtig, dass die dwa eine zeit braucht bis sie scharf schaltet.
      habe die richtigen kabel nun gefunden (am schalter) und somit funktioniert auch der test wieder. alarm geht los.

      nun ist aber der grund wieso ich überhaupt den schalter gewechselt habe immer noch vorhanden.
      meine freundin möchte dass das auto wieder beim auf und abschließen blinkt. daraufhin habe ich ja die schalter nach den tips hier im forum überprüft. jetz den schalter der motorhaube gewechselt.

      beim öffnen jeder türe gehen die innenraumlampen an --> schalter scheint ok

      aber das auto blinkt trotzdem noch nicht.
      bedeutet das, dass diese funktion im steuergerät deaktiviert ist?
      wenn ja sollte das problem durch eine kurze fahrt zu vw gelöst sein oder?

      muss der fehler im steuergerät jetzt noch gelöscht werden oder ist der fehler nach wie vor vorhanden?

      gruß

    • Lösch ihn und schau ob er wieder auftritt.

      Mit dem blinken musst mal im Komfortsteuergerät schauen ob sie eventuell deaktiviert sind.


      Mit VAg com STG 46 (Komfortsystem mit eFH) auswählen
      dann Funktion 10 (STG Anpassung)

      Kanal 08 (entriegelungs Blinken)
      Die Blinker werden beim entriegeln betätigt (0 = aus; 1 = ein).

      Kanal 09 (verriegelungs Blinken)
      Die Blinker werden beim verriegeln betätigt (0 = aus; 1 = ein).

      Gruß nightmare

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nightmare ()

    • Der Test mit den Türen kommt nicht immer hin.. wenn Zündung an ist, dann passt der Test, wenn Zündung aus nicht mehr zu 100%...

      Unplausibles Signal gibts dann, wenn die definierten Zustände nich eintreten.. Kontakt offen/geschlossen.. Widerstand von 100Ohm könnte ein unpl. Signal hervorrufen..

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • wieso passt der test nicht wenn die zündung aus ist?

      also ich hab das so getestet:

      eine türe auf, reinsitzen türe wieder zu und damit das licht wieder ausgeht: zündung an
      zündung wieder aus, andere türe auf, türe wieder zu zündung wieder an

      usw. bis alle türen durchgetestet waren.
      werde das aber nochmal mit dauerhaft eingeschalteter zündung versuchen.

    • bei zündung aus reicht ein kurzer impuls vom schalter und das licht bleibt für einige zeit an.. bei zündung an bleibt das licht nur so lange an, wie der schalter kontakt gibt..

      schlater kaputt heißt nich autom. gar keinen kontakt mehr;)

      Schrumpft mein Penis jetzt, weil mein Golf mehr als 100PS hat?

    • Da ich der Verkäufer des Schalters bin, muss ich mich mal kurz hier einklinken - meiner Ehre wegen! :)

      Es tut mir leid, dass es solche Probleme gibt. Ich kann Dich aber, was den Schalter betrifft, beruhigen. Hab' Dir definitiv den richtigen geschickt, was Du auch daran siehst, dass er von der Bauform her passt. Der Schalter für die Türen sieht ganz anders aus. Hab' diese Schalter damals übrigens bei einem hier im Forum empfohlenen Hersteller bezogen, der Name fällt mir gerade nicht mehr ein, irgendwas mit R...